Gegrillte Paprika und Zucchini Salat

Ein Salat mit gegrilltem Gemüse, immer ein gesunder Genuss

Wenn bei uns gegrillt wird, das haben wir gestern zum ersten Mal in diesem Jahr gemacht, dann wird meist auch etwas für den nächsten Tag mitgegrillt.

Dieses Mal haben wir marinierte Zucchini Scheiben und ganze Paprika gegrillt.

Im Winter, also in der grilllosen Zeit, benutzte ich dafür natürlich Backofen und Pfanne. Aber dazu mehr im Rezept.

Bei dem Salat, den ich Euch heute vorstellen möchte, handelt es sich um ein altes Rezept meiner Familie.

Er passt wunderbar zu Gegrilltem oder einfach nur mit einem guten Brot, ein leichter Genuss.

Rezept


Gegrillte Paprika und Zucchini Salat Rezept

Gegrillte Paprika und Zucchini Salat

Ein trendiger Salat zu allen Gelegenheiten aus gegrilltem Gemüse. Geschmackvoll und mega gesund
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Kühlschrank ca. 1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 15 Min.
Portionen 4 Portionen
Kalorien für 1 Portion 538.4

Zutaten
  

  • 5 rote Paprika
  • 2 Zucchini
  • 150 g Feta
  • 20 schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 2 Sesam
  • 2-3 EL Petersilie (gehackt)
  • 3-4 Zehen Knoblauch
  • 6-7 EL Olivenöl
  • 4-5 EL Balsamico Essig (weiß)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Anleitungen
 

Am Vortag

  • Die Zucchini waschen und in 4-5 mm dicke Scheiben schneiden. In eine kleine Schüssel geben und mit Salz und etwas Olivenöl marinieren.
  • Die Paprika waschen und abtrocknen.
  • Die Zucchini von beiden Seiten grillen und dann kaltstellen.
  • Die Paprika von allen Seiten grillen, bis die Haut fast schwarz wird.
  • Sofort in eine Tüte geben (ich nehme Gefrierbeutel dafür) und diesen noch heiß verschließen.
  • Wenn die Paprika fast kalt ist, die Haut abziehen und entkernen. Weil die Paprika in der Tüte abgekühlt wurden, lässt sich die Haut ganz einfach abziehen. Die geschälten und entkernten Paprika ebenfalls kaltstellen.

Alternative ohne Grillen

  • Wer nicht grillen kann oder nicht möchte, kann die Zucchini in der Pfanne braten und die Paprika im Ofen backen. Dazu die Paprika halbieren, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein mit Bachpapier ausgelegtes Backblech geben und im Ofen bei Oberhitze backen.
  • Anschließend wie beim Grillen in die Tüte usw. Dies kann man natürlich auch am gleichen Tag machen.

Zubereitung

  • Die Petersilie, den Feta Käse und den Knoblauch klein schneiden.
  • Die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Paprika, Zucchini, Petersilie und Knoblauch in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Essig würzen.
  • Den Feta, die Oliven und den Sesam dazugeben, alles miteinander vermischen und abschmecken.
  • Und jetzt kommt das Schlimmste, der Salat muss für min 1-2 Stunden in den Kühlschrank.
Gericht Salat, Vegetarisch
Land & Region Mazedonisch, Mediterran

Nährwertangaben

Kalorien: 538.4kcal | Kohlenhydrate: 26.6g | Eiweiß: 12.7g | Fett: 40.6g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Aber danach erfrischt ein wunderbarer Salat sie und die Gäste. Das gegrillte Gemüse, die frischen Kräuter und das Dressing, einfach großartig im Geschmack.

Guten Appetit

14 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Rezepte

Johannisbeermarmelade mit weißer Schokolade

Bei der Johannisbeermarmelade mit weißer Schokolade vereinen sich die fein süß-säuerlichen Beeren mit der samtigen Schokolade und einem Hauch Limette zu einer großartigen Marmelade mit einmaligem Geschmack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Johanniskraut Tee

Johanniskraut Tee- ein Geschenk von Mutter Natur für den Körper und die Seele, wunderschöne Blüten mit der voller Kraft der Sonne an einer genügsamen Pflanze verschenken ihre Heilkräfte. Einfach in der Zubereitung dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Lapa-Mohn und Reis

Lapa-Mohn und Reis, ein veganes sehr altes mazedonisches Gericht, Lapa genannt, überzeugt mit seinen gesunden Inhaltsstoffen, seinem genialen Geschmack, seiner sehr einfachen Zubereitung und das bei nur zwei Zutaten; wenige Kalorien gibt es noch dazu. Trotz der einfachen Zubereitung mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Tomaten-Balsamico Dressing

Tomaten-Balsamico Dressing: Die feine Fruchtsäure der Tomaten harmoniert perfekt mit dem guten Olivenöl, dem dezenten Balsamico, dem subtilen Aroma des Knoblauch und der optimalen Süße des Honig. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Stachelbeermarmelade mit Amaretto

Stachelbeermarmelade mit Amaretto, nur drei Zutaten führen zu einem großartigem Geschmack, die dezente Fruchtsäure der Stachelbeeren harmoniert perfekt mit dem feinen Marzipanaroma des Likörs. Trotz der Einfachheit mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Rezeptideen

Brotauflauf nach Großmutters Art

Helfen Sie mit die Brotmenge im Abfall zu reduzieren. Sie erfahren, wie man aus altem Brot ein perfektes und sehr leckeres Essen zubereitet. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Rote Johannisbeermarmelade mit Schuss

Rote Johannisbeermarmelade, die feine Fruchtsäure der Johannisbeere harmoniert perfekt mit der Säure der Limette, dem Rum Aroma und der dezenten Vanillenote. Mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung

Kartoffelstrudel

Angeröstete Kartoffelwürfel mit feinem Hackfleisch und frischer Petersilie ummantelt von cremigem Schmand in einer hinzuspringen Verpackung: Ein knuspriger Kartoffelstrudel aus der mazedonischen Küche, einfach in der Zubereitung und mit großartigem Geschmack. Mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Vegetarische Party Snacks

Mit nur zwei Zutaten zaubern Sie einen köstlichen Snack aus butterzartem Teig und einer zartschmelzenden Käsefüllung. Einfach und schnell in der Zubereitung und mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel

Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel, der feine Kohlrabi Geschmack harmoniert großartig mit dem Parmesan und dem Crunch der Panade. Sehr einfach in der Zubereitung und mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend