Gespickter Kürbis

Ein köstlich gefüllter Butternut-Kürbis mit zartschmelzendem Käse und knusprigem Bacon.

Gespickter Kürbis-Rezept-ballesworld

Es ist immer noch Kürbiszeit und mittlerweile ist meine ganze Familie auf dem Kürbistrip, was liegt also näher, als nochmal ein schönes Gericht zu zaubern. Wir hatten noch einen kleiner Butternut-Kürbis zu Hause und dieser brachte mich auf die Idee des gespickten Kürbisses.

Gespickter Kürbis-Mittagessen-ballesworld

Kürbis – gesunder Alleskönner

Sollte man jeden Tag Kürbis essen? Im Prinzip könnte man ja sagen, wenn da die Sache mit der Abwechslung nicht wäre. Würde man jeden Tag etwas Kürbis essen, wäre das für unseren Körper nicht schlecht, denn Kürbis wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus. Wenn Sie regelmäßig Kürbis essen, tun Sie obendrein Ihrem Herz-Kreislauf-System etwas Gutes. Denn eine gesunde Ernährung kann das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall stark senken.

Auf meiner Partnerseite BellsWelt gibt es unter Kürbis – Gesundheit in drei Varianten alle relevanten Infos. Zwei besondere Rezepte habe ich noch. Einmal die Kürbis Nuss Pralinen als Süße Verführung und die Hackbällchen mit Kürbis Crunch für die Liebhaber herzhafter Gerichte.

Gespickter Kürbis-Hauptgericht-ballesworld

Warum ist Käse gesund?

Der hohe Anteil an Calcium stärkt Knochen und Zähne, wobei das Calcium aus Käse besser im Darm aufgenommen wird als aus Trinkmilch. Hartkäse, wie Parmesan und Bergkäse, sind besonders gesund – sie liefern den meisten Mineralstoff. Aber auch in fettreduzierten Sorten ist er ausreichend vorhanden.

Auch hier habe ich eine gute Informationsquelle für Euch: Parmesan – voller Vitalstoffe und für die Vorratshaltung das Thema Käse einfrieren – das sollten Sie beachten. Das man Käse einfach selber machen kann, seht Ihr bei Körniger Frischkäse selber machen und den Herzhafter Käsekuchen mit TUC Boden–ohne Backen muss ich Euch noch einmal vorstellen, genial lecker und schnell in der Zubereitung.

Gespickter Kürbis-Herbstrezepte-ballesworld

Olivenöl, wichtig für den Körper

Das wunderbare Olivenöl hat einen hohen Gehalt an Polyphenolen und Vitamin E. Es handelt sich dabei um Antioxidantien, die den Blutdruck regulieren und Blutfettwerte verbessern können. Zum anderen ist es die Zusammensetzung der Fettsäuren, die Olivenöl so gesund macht. Ganz wichtig für uns Menschen sind die essenziellen Fettsäuren.

Auch hierzu finden Sie weitergehende Infos unter Olivenöl – das Allheilmittel? Zum Olivenöl darf ich Euch zwei Lieblingsgerichte meines Mannes vorstellen, die er jeden Tag essen könnte. Spaghetti Salat nach mediterraner Art ist die Nummer 2 und die absolute Nummer 1 sind Nudeln mit Knoblauch und Olivenöl – Aglio e Olio. Bekommt es diese serviert, ist er glücklich und ….

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Pro Portion kostet das Gericht circa: 1,54 €

Rezept

Gespickter Kürbis-Rezept-ballesworld

Gespickter Kürbis

Kürbis, Käse und Bacon, eine Geschmacksexplosion im Gaumen und ein Augenschmaus obendrein.
5 von 14 Bewertungen
Zubereitungszeit 30 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 4 Portionen
Kalorien für 1 Portion 385.2
Kosten/Portion 1,64 €

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Den Butternut längs halbieren und die Kerne entfernen.
    1 Butternut-Kürbis
  • Die beiden Kürbishälften dünn schälen.
  • Eine Kürbishälfte mit der Schnittfläche nach unten auf ein Schneidebrett legen. Links und rechts davon jeweils einen Holzlöffel als Schnittbegrenzer platzieren.
  • Mit einem scharfen Messer den Kürbis alle 5-8 mm einschneiden. Durch die Holzlöffel schneidet man die Scheiben nicht ab, sondern der Kürbis behält seine Form.
  • Die Schnittflächen mit Olivenöl einpinseln, würzen und umdrehen.
    2-3 EL Olivenöl, 1 TL Salz, 2 TL Pfeffer, 2 TL Gemüsebrühe
  • Jetzt auch die zweite Seite mit Öl einpinseln und würzen.
  • Jetzt beginnt das Spicken oder Füllen. In die erste Spalte eine Scheibe Bacon einlegen. Mit Hilfe eines dünnen Messers gelingt das sehr schnell.
    100 g Bacon
  • In die zweite Spalte einen Streifen Käse einstecken. Die dritte Spalte wird wieder mit Bacon gefüllt und die mit Käse und so weiter.
    150 g Käse in Scheiben
  • Die Kürbishälfte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Die 2. Kürbishälfte ebenfalls einschneiden und spicken. Die zweite Hälfte zu der ersten auf das Blech legen, damit sie sich nicht allein fühlen 😊.
  • Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.
  • Den geriebenen Parmesan noch überstreuen.
    4 EL Parmesan
  • Den Kürbis in den Backofen geben und für ca. 25-30 min backen.
  • Nach dem Ende der Backzeit etwas abkühlen lassen, anrichten und servieren.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch

Notizen

Nährwertangaben

Kalorien: 385.2kcal | Kohlenhydrate: 11.8g | Eiweiß: 19g | Fett: 27.9g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Der feine buttrige Geschmack des Kürbisses harmoniert perfekt mit dem Käse und dem zarten Crunch des Bacon.

Gespickter Kürbis-Rezeptideen-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

Eure Balle

%d Bloggern gefällt das: