Galette – ein Grundrezept

Ein einfaches Grundrezept für eine wunderbare Galette, egal ob süß oder herzhaft.
Galette – ein Grundrezept-Rezept-ballesworld

Ein Geständnis zu Beginn: Ich liebe Galette. Galette in allen Variationen, süß oder herzhaft, vollkommen egal, Hauptsache lecker. Habt Ihr auch Lust auf eine einfache, schnelle und leckere Galette aus einem zarten Teig, dann habe ich heute das passende Grundrezept für Euch.

Wunderbare Galette

Eine Galette ist eine herzhafte Variante der bekannten Crêpe, stammt aus der Bretagne und wird traditionell aus Buchweizenmehl, Wasser und Salz hergestellt. Eine Galette ist also ein Buchweizenpfannkuchen mit einem herzhaften Belag. Bei der sehr beliebten Variante „Galette Complete“ besteht der Belag aus geriebenem Käse, Spiegel- oder Rührei und Kochschinken.

Der französische Begriff „Galette“ bezeichnet außerdem sowohl kleine runde Plätzchen und Butterkekse als auch große, runde, flache Kuchen und Torten.

Galette – ein Grundrezept-Backen-ballesworld

Vielseitige Galette

Wie bei vielen alten und guten Gerichten gibt es auch hier mittlerweile sehr viele Varianten, sowohl in herzhafter als auch in süßer Form.

Ich muss gestehen, ich liebe diese einfache Art der Zubereitung und die unendlich vielen Möglichkeiten die Familie und die Gäste zu verwöhnen.

Damit ich diese Vielseitigkeit auch ausleben kann, habe ich im Laufe der Zeit ein Rezept für einen Grundteig entwickelt. Mit diesem lassen sich sowohl herzhafte als auch süße Gerichte zaubern. Der Teig selbst lässt sich auch noch abwandeln, wie Ihr dies bei der Galette mit Porree und Feta an den Chilifäden im Teig sehen könnt.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 1,03 €

Rezept


Galette – ein Grundrezept-Rezept-ballesworld

Galette – ein Grundrezept

Ein einfaches Grundrezept für eine wunderbare Galette, egal ob süß oder herzhaft.
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 15 Min.
Ruhezeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Portionen 2 Portionen
Kalorien für 1 Portion 981.8
Kosten/Portion 1,03 €

Zutaten
  

Zutaten für eine Galette mit 34 cm Durchmesser für zwei Personen

  • 250 g Mehl (Typ 550)
  • 150 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 70 ml Wasser (kalt)
  • ½ TL Salz

Anleitung
 

  • Das Mehl in eine Schüssel einsieben, Butter, Wasser und Salz zugeben.
    250 g Mehl, 150 g Butter, 70 ml Wasser, ½ TL Salz
  • Alles zu einem glatten und homogenen Teig durchkneten.
  • Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ein bis zwei Stunden in den Kühlschrank geben.
  • Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, noch einmal kurz durchkneten und zu einer Kugel formen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte zu einem Kreis von rund 34 cm ausrollen (Man kann den Teig auch zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen und das Papier dann zum Backen verwenden).
  • Vor dem Belegen den Teig mit einer Gabel einstechen.
Gericht Grundrezept
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 981.8kcal | Kohlenhydrate: 89.2g | Eiweiß: 12.6g | Fett: 63g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Beim Belegen kann man seine Kreativität ausleben, ein schönes Beispiel für eine herzhafte Galette findet Ihr unter Galette mit Kartoffeln und bunten Möhren.

Galette – ein Grundrezept-Backrezepte-ballesworld

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: