Delikates Spargel-Kartoffel-Gratin

Feine Spargelstangen in köstlicher Béchamelsoße mit Käse überbacken.

Delikates Spargel-Kartoffel-Gratin-Rezept-ballesworld

Willkommen in der Welt des puren Genusses! Heute präsentieren wir Ihnen ein unwiderstehliches Rezept, das die Königin des Frühlings – den Spargel – in einem außergewöhnlichen Licht erstrahlen lässt. Unser Spargel Gratin mit cremiger Béchamelsoße ist ein wahrer Gaumenschmaus, der Sie mit jedem Bissen verzaubern wird. Zarte Spargelstangen, liebevoll umhüllt von einer verführerischen Käse-Béchamelsoße, werden im Ofen zu goldener Perfektion gebacken. Der Anblick allein lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen, doch der wahre Genuss entfaltet sich erst beim Probieren. Tauchen Sie ein in die harmonische Komposition von feinen Aromen und einer köstlichen Textur, die Sie in eine Welt des Geschmacks entführt. Lassen Sie sich von unserem Spargel Gratin verwöhnen und genießen Sie einen Moment voller kulinarischer Freude.

Delikates Spargel-Kartoffel-Gratin-Vegetarisch-ballesworld

Königin des Frühlings

Spargel, eine wahre Delikatesse der Saison, bietet nicht nur einen unglaublich köstlichen Geschmack, sondern auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Dieses vielseitige Gemüse ist reich an Nährstoffen und Ballaststoffen, die eine positive Wirkung auf unseren Körper haben. Spargel ist bekannt für seine entzündungshemmenden Eigenschaften und liefert wichtige Antioxidantien, die unseren Körper vor schädlichen freien Radikalen schützen können. Darüber hinaus ist Spargel eine hervorragende Quelle für Vitamin K, das zur Stärkung unserer Knochen beiträgt, sowie für Folsäure, die für die Zellregeneration und das Nervensystem wichtig ist. Es ist auch bekannt für seine harntreibende Wirkung und kann bei der Entgiftung des Körpers helfen. Genießen Sie dieses köstliche Gemüse in unserem Spargel Gratin und verwöhnen Sie sich nicht nur mit einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis, sondern auch mit wertvollen gesundheitlichen Vorteilen.

Ich habe für Euch noch zwei köstliche Rezepte: Spargel Snack, eine köstliche Knabberei für viele Gelegenheiten und den „Abnehmsalat“ Grüner Spargelsalat mit Pistazienöl, ein göttlicher Salat mit wenigen Kalorien und sehr viel Geschmack.

Delikates Spargel-Kartoffel-Gratin-Auflauf-ballesworld

Köstliche Kräuter

Frische gemischte Kräuter, wie Oregano, Majoran, Thymian und Petersilie, sind nicht nur eine wunderbare Möglichkeit, Ihren Gerichten einen aromatischen Kick zu verleihen, sondern sie bieten auch eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Diese Kräuter sind reich an ätherischen Ölen, Antioxidantien und Vitaminen, die einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit haben. Oregano und Majoran beispielsweise sind für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt und können das Immunsystem stärken. Thymian hat antimikrobielle Eigenschaften und wird oft zur Linderung von Atemwegsbeschwerden eingesetzt. Petersilie hingegen ist reich an Vitamin C und unterstützt die Verdauung sowie die Entgiftung des Körpers. Durch die Verwendung von frischen gemischten Kräutern in unseren Gerichten können wir nicht nur den Geschmack verbessern, sondern auch von den gesundheitsfördernden Eigenschaften dieser wunderbaren Pflanzen profitieren.

Die frischen Kräuter geben nicht nur diesem Rezept einen gesunden frische Kick, sondern auch der Auberginen Pizza mit frischen Kräutern und den Nudeln mit grünem Spargel und frischen Kräutern.

Grundnahrungsmittel Kartoffeln

Kartoffeln, ein Grundnahrungsmittel in vielen Küchen weltweit, sind nicht nur vielseitig einsetzbar, sondern bieten auch eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen. Diese stärkehaltige Knolle ist eine ausgezeichnete Quelle für komplexe Kohlenhydrate, die uns langanhaltende Energie liefern. Kartoffeln enthalten auch eine gute Menge an Ballaststoffen, die zur Förderung einer gesunden Verdauung beitragen können. Darüber hinaus sind Kartoffeln reich an Vitamin C, das unser Immunsystem stärkt, sowie an Vitamin B6, das eine wichtige Rolle im Stoffwechsel spielt. Sie enthalten auch Kalium, das für eine gesunde Herzfunktion und den Blutdruck wichtig ist. Indem Sie Kartoffeln in Ihre Mahlzeiten integrieren, können Sie nicht nur den Gaumen erfreuen, sondern auch von den ernährungsphysiologischen Vorteilen dieser vielseitigen Knolle profitieren.

Delikates Spargel-Kartoffel-Gratin-Hauptgericht-ballesworld

Wer mag keine Kartoffeln? Ich kenne niemanden, der sie nicht mag. Mein Mann liebt zum Beispiel Marzipan Kartoffeln selber machen, obwohl die nicht zu diesem Rezept passen. Kartoffeln passen zu und in viele Gerichte. Zwei Beispiele: Kohlrabi mit Kartoffeln gefüllt und Runde Zucchini mit Kartoffeln gefüllt. Beide Gerichte sind ein gesunder und leckerer Genuss.

Jetzt aber zu dem Spargel Gratin.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachten Sie, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 7,63 €

Rezept

Delikates Spargel-Kartoffel-Gratin-Rezept-ballesworld

Delikates Spargel-Kartoffel-Gratin

Feine Spargelstangen in köstlicher Béchamelsoße überbacken, ein vegetarischer Gaumenschmaus, der Sie mit jedem Bissen verzaubern wird.
5 von 8 Bewertungen
Zubereitung 30 Minuten
Backzeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien für 1 Portion 437
Kosten/Portion 7,63 €

Zutaten
 

  • 1000 g Spargel (weiß)
  • 600 g Kartoffeln
  • Prise Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 70-100 g Käse (gerieben)

Béchamelsoße

  • 300 ml Milch (3,5% Fett)
  • 300 ml Wasser
  • 1 Zwiebel (rot)
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl (Typ 550)
  • 50 g Käse (gerieben)
  • 4 EL Kräuter (gehackt-Oregano, Majoran, Thymian, Petersilie)
  • ½ TL Kräutersalz
  • 1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 Prise Muskat (frisch gerieben)

Anleitung
 

  • Den Spargel schälen, waschen und zur Seite stellen.
    1000 g Spargel
  • Soße:
    Die Kräuter waschen, verlesen und fein hacken.
    4 EL Kräuter
  • Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
    1 Zwiebel
  • In einer Sauteuse (kleiner Topf) die Butter und die Zwiebel geben und anschwitzen. Das Mehl darüberstreuen und unterrühren.
    1 Zwiebel, 40 g Butter, 40 g Mehl
  • Milch und Wasser hinzufügen und mit einem Schneebesen gut verrühren. Kräuter und Gewürze zugeben und unterziehen.
    300 ml Milch, 300 ml Wasser, 1 Prise Pfeffer, 1 TL Gemüsebrühe, 1 Prise Muskat, ½ TL Kräutersalz
  • Wenn die Soße zu köcheln beginnt, den Käse zugeben und gut vermischen, dann noch unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze kurz aufkochen lassen und zur Seite stellen.
    50 g Käse
  • Den Backofen auf 240°C Ober- und Unterhitze (Umluft 220°C) vorheizen.
  • Die Kartoffeln schälen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die auf den Boden einer backofenfesten Form (26x26x6,5 cm) verteilen. Das Olivenöl und das Salz zugeben und vermischen.
    600 g Kartoffeln, 1 EL Olivenöl, Prise Salz
  • Den Spargel auf die Kartoffel legen.
  • Die Béchamelsoße über dem Spargel verteilen, die Form mit Alufolie abdecken und circa 30 min in den vorgeheizten Backofen geben. Nach Ablauf der Zeit die Folie abnehmen, den Ofen auf 220°C herunterschalten und weitere 10 bis 15 min backen lassen. Zu den Zeiten siehe Notiz.
  • Die Form aus dem Ofen nehmen, den Käse überstreuen und zurück in den Ofen geben. Das Gratin für weitere 15 bis 20 min überbacken.
    70-100 g Käse
  • Den goldbraunen vegetarischen Auflauf mit großem Geschmack aus dem Ofen nehmen, anrichten und servieren.
Gericht Gratin, Hauptgericht
Küche Deutsch

Notizen

Die aufgeführten Ofenzeiten sind ungefähre Angaben, diese Zeiten hat mein Gericht, das auf den Fotos zu sehen ist, im Backofen zugebracht.  Die Zeiten sind abhängig von der Dicke des Spargels und der Kartoffeln. Daher empfehle ich, nach dem Abnehmen der Folie zum ersten Mal den Garzustand des Spargels und der Kartoffeln zu prüfen.

Nährwertangaben

Delikates Spargel-Kartoffel-Gratin
Menge pro Portion
Kalorien
437
% Täglicher Wert*
Fett
 
19.6
g
30
%
Gesättigte Fettsäuren
 
11.1
g
69
%
Transfett
 
0.5
g
Mehrfach ungesättigtes Fett
 
0.8
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
6.5
g
Cholesterin
 
48
mg
16
%
Natrium
 
594
mg
26
%
Kalium
 
1664
mg
48
%
Kohlenhydrate
 
45.9
g
15
%
Ballaststoffe
 
8.6
g
36
%
Zucker
 
10.7
g
12
%
Eiweiß
 
21.1
g
42
%
Vitamin A
 
1645
IU
33
%
Thiamin (B1)
 
0.3
mg
20
%
Riboflavin (B2)
 
0.4
mg
24
%
Niacin (B3)
 
3.7
mg
19
%
Vitamin B5
 
1.2
mg
12
%
Vitamin B6
 
0.6
mg
30
%
Vitamin C
 
61.6
mg
75
%
Vitamin E
 
2.8
mg
19
%
Vitamin K
 
61.2
µg
58
%
Kalcium
 
533
mg
53
%
Eisen
 
5.2
mg
29
%
Magnesium
 
97
mg
24
%
Phosphor
 
455
mg
46
%
Zinc
 
3.1
mg
21
%
Folsäure (B9)
 
313
µg
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!