Auberginen Pizza mit frischen Kräutern

Eine köstliche und gesunde Pizza ohne Teig mit vielen Vitalstoffen.

Auberginen Pizza mit frischen Kräutern-Rezept-ballesworld

Wenn der kleine Hunger kommt, der große Hunger darf es auch sein, ist die Pizza für die meisten Deutschen der beliebteste Snack. Eine Umfrage hat es zu Tage gebracht: 71 Prozent der Deutschen bevorzugen das vielseitige Gericht, wenn sie sich unterwegs etwas zu Essen kaufen. Aber nicht nur unterwegs, auch zu Hause ist die Pizza beliebt.

Pizza ohne Hefeteig

Mit der Schüttelpizza mit bunter Füllung und der Reiswaffel Mini-Pizza habe ich Euch schon Pizza Rezepte ohne die Fertigung von Hefeteig vorgestellt. Und heute möchte ich Euch einladen mit mir eine Pizza, ohne ein Gramm Mehl zu genießen.

Auberginen Pizza mit frischen Kräutern-Beilagen-ballesworld

Auberginen sättigen

Die wunderbaren Auberginen sind reich an Ballaststoffen – sie machen satt und bringen den Darm in Schwung. Außerdem ist die Eierfrucht nährstoffreich, wirkt antientzündlich und antioxidativ. Auberginen haben viele gesunde Inhaltsstoffe, die in vielerlei Weise auf unseren Körper wirken.

Die Aubergine ist auch in der Küche ein gern gesehener Gast und vielseitig einsetzbar. Die Nudeln mit Aubergine und Knoblauch sind ein sehr schnelles und einfaches Gericht und der Antipasti Salat nach mazedonischer Art einfach nur köstlich.

Auberginen Pizza mit frischen Kräutern-Pizza ohne Mehl-ballesworld

Thymian – Heilpflanze und Gewürz

Echter Thymian ist als Heilpflanze ein wirkungsvolles Mittel bei Atemwegserkrankungen wie Grippe und Erkältungen mit festsitzendem Husten. Er hilft aber zum Beispiel auch bei Zahnfleischentzündungen, Verdauungsproblemen, Hautunreinheiten, Mundgeruch, Gelenkbeschwerden und psychischen Leiden wie Depressionen.

In seiner Form als Heilkraut darf ich Euch den Thymian Tee ans Herz legen. Und als Gewürz macht er einen hervorragenden Job bei Geschmortes Kaninchen mit Thymiansoße.

Wie gesund sind Tomaten?

Forscher raten zum täglichen Tomaten-Genuss. Sie haben nicht nur hervorragende Eigenschaften, die die Abwehr stärken, sondern auch Inhaltsstoffe, die erhöhte Blutfettwerte reduzieren, Herzinfarkten und sogar Krebs vorbeugen sollen.

Auberginen Pizza mit frischen Kräutern-Vegetarisch-ballesworld

Unzählige Rezepte mit der leckeren Tomate findet Ihr hier bei BallesWorld, aber zwei davon darf ich Euch sehr empfehlen: Tomatenmarmelade mit Orange und DER Tomaten Burger. Zwei Rezepte voller Geschmack und mit großem Überraschungseffekt.

Aber kommen wir jetzt zur Pizza.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachten Sie, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 1,86 €

Rezept


Auberginen Pizza mit frischen Kräutern-Rezept-ballesworld

Auberginen Pizza mit frischen Kräutern

Probieren Sie unsere leckere Auberginen-Pizza mit frischen Kräutern! Sie ist glutenfrei, vegetarisch, gesund und einfach zuzubereiten – ein wahrer Genuss für alle Pizza-Liebhaber.
5 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Backzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien für 1 Portion 316,9
Kosten/Portion 1,86 €

Zutaten
 

  • 2 Auberginen (groß, 700 Gramm)
  • 200 g Tomatensoße Arrabiata (alternativ beliebige Soße)
  • 3-4 TL Kapern
  • 15 Oliven (schwarz, ohne Stein)
  • 30 g Mais (aus dem Glas)
  • 150 g Käse (gerieben)
  • 2-3 Lauchzwiebeln
  • 2-3 EL frische Kräuter – Oregano (Thymian, Majoran, Petersilie -, alternativ 1-2 TL getrocknete Kräuter)
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer (schwarz, frisch gemahlen)

Topping und Deko

  • Parmesan gehobelt
  • Basilikumblätter

Anleitung
 

  • Lauchzwiebeln und Oliven in kleine Ringe schneiden.
    2-3 Lauchzwiebeln, 15 Oliven
  • Die Kräuter waschen, verlesen und fein hacken.
    2-3 EL frische Kräuter – Oregano
  • Die Kapern nach Belieben ganz lassen oder in kleine Stücke schneiden.
    3-4 TL Kapern
  • Den Mais durch ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
    30 g Mais
  • Den Kontaktgrill vorheizen.
  • Die Auberginen längs in jeweils 4 Scheiben schneiden und mit Olivenöl einpinseln. Die Auberginenscheiben im Kontaktgrill grillen und zur Seite stellen.
    50 ml Olivenöl
  • In der Zwischenzeit die gemischten Kräuter, Salz und Pfeffer zur Tomatensoße geben und miteinander vermischen.
    200 g Tomatensoße Arrabiata, 2-3 EL frische Kräuter – Oregano, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer
  • Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze (200°C Umluft) vorheizen.
  • Die gegrillten Auberginen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Tomatensoße gleichmäßig auf den Auberginenscheiben verteilen und die Hälfte des geriebenen Käses über die Tomatensoße streuen. Dann die Oliven und Kapern auf dem Käse verteilen.
  • Die Lauchzwiebel und den Mais darüber verteilen.
  • Abschließend mit dem restlichen Käse bestreuen.
  • Das Blech mit den Auberginen zum Überbacken für 10 min in den vorgeheizten Backofen geben.
  • Nach der erfolgten Bräunung der Auberginen Pizza, die Köstlichkeit aus dem Ofen nehmen, anrichten, nach Wunsch mit Parmesan Raspel und Basilikum dekorieren und servieren.
    Parmesan gehobelt, Basilikumblätter

Video-Anleitung

Gericht Beillagen, Snacks, Vorspeisen
Küche Deutsch

Nährwertangaben

Auberginen Pizza mit frischen Kräutern
Menge pro Portion
Kalorien
316.9
% Täglicher Wert*
Fett
 
19
g
29
%
Kohlenhydrate
 
18.6
g
6
%
Eiweiß
 
13.9
g
28
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie und den Gästen eine köstliche glutenfreie Pizza.

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!