Himbeer – Tiramisu im Glas

Fruchtig-frisches Dessert im handlichen Format.

Himbeer-Tiramisu im Glas-Rezept-ballesworld

Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen, aber raffinierten Dessert sind, das sich perfekt für die nächste Dinnerparty oder als süßer Abschluss eines romantischen Dinners zu zweit eignet, dann haben wir genau das Richtige für Sie: Unser Himbeer-Tiramisu im Glas! In dieser Variante des italienischen Klassikers treffen cremige Mascarpone und aromatischer Espresso auf fruchtige Himbeeren und knusprige Löffelbiskuits – ein wahres Geschmackserlebnis im handlichen Format. Ob als Highlight auf dem Buffet oder als süßer Gruß aus der Küche: Mit diesem Dessert machen Sie garantiert Eindruck!

Himbeer-Tiramisu im Glas-Dessert-ballesworld

Vorab wie immer einige Infos.

Königliche Himbeeren

Himbeeren sind nicht nur königlich im Geschmack, sondern auch äußerst gesund. Sie sind reich an Antioxidantien, Ballaststoffen und Vitamin C, was sie zu einem wertvollen Beitrag für eine ausgewogene Ernährung macht. Die enthaltenen Antioxidantien schützen den Körper vor freien Radikalen und wirken somit entzündungshemmend. Zudem können Himbeeren dazu beitragen, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und bestimmte Krebsarten zu senken.

Himbeeren sind nicht nur königlich, sondern auch vielseitig und darum zwei sehr unterschiedliche, aber wunderbare Rezepte für Euch: Feldsalat mit Himbeeren, Papaya und Walnuss Dressing, der gesundeste Salat aller Zeiten. Der Gegensatz zu diesem Salat ist Bacardi Razz mit Himbeeren.

Himbeer-Tiramisu im Glas-Zubereitung-ballesworld

Königlicher Mascarpone

Mascarpone ist ein reichhaltiger, cremiger Käse mit einem hohen Fettgehalt, der vor allem in der italienischen Küche Verwendung findet. Obwohl er aufgrund seines Fettgehalts nicht als „gesund“ betrachtet wird, kann Mascarpone dennoch einige positive Eigenschaften haben. Er enthält Proteine, Calcium und Vitamin A, das wichtig für die Sehkraft, das Immunsystem und das Wachstum von Knochen und Zähnen ist. Außerdem kann der moderate Verzehr von Fett dazu beitragen, ein Sättigungsgefühl zu erzeugen und den Blutzuckerspiegel zu regulieren.

Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass Mascarpone in Maßen genossen wird, um ein Übermaß an Kalorien und Fett zu vermeiden.

Von den reichlich vorhandenen Rezepten mit dem königlichen Käse darf ich Euch das Sommertiramisu Raffaello Tiramisu mit Ananas und die Cappuccino-Mascarpone Creme ans Herz legen.

Himbeer-Tiramisu im Glas-Nachtisch-ballesworld

Königlicher Joghurt

Joghurt ist ein fermentiertes Milchprodukt, das reich an Proteinen, Kalzium und Vitaminen ist. Der Verzehr von Joghurt kann dazu beitragen, die Verdauung zu unterstützen, das Immunsystem zu stärken und den Cholesterinspiegel zu senken. Durch die enthaltenen probiotischen Bakterien kann Joghurt auch dazu beitragen, die Darmflora zu verbessern und die Aufnahme von Nährstoffen zu fördern. Darüber hinaus kann der moderate Verzehr von Joghurt auch dabei helfen, das Sättigungsgefühl zu erhöhen und somit eine Überernährung zu vermeiden. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass Joghurt ohne zusätzlichen Zucker oder Aromen konsumiert wird, um den Nutzen für die Gesundheit zu maximieren.

Damit Ihr auch beim Joghurt ein königliches Geschmackserlebnis erlebt, empfehle ich Euch den Beitrag Joghurt selber machen. Diesen Joghurt kann man dann gleich für das Kümmelbrot mit Roggenmehl und Joghurt verwenden.

Kommen wir jetzt zum Rezept.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachten Sie, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 1,77 €

Rezept

Himbeer-Tiramisu im Glas-Rezept-ballesworld

Himbeer – Tiramisu im Glas

Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit diesem köstlichen Himbeer – Tiramisu im Glas! Eine königliche Variante des italienischen Klassikers.
5 von 10 Bewertungen
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Kalorien für 1 Portion 733
Kosten/Portion 1,77 €

Zutaten
 

  • 12 Stück Löffelbiskuit
  • 2 Espresso
  • 250 g Himbeeren

Creme

  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Joghurt
  • 250 g Sahne
  • 40 g Puderzucker
  • 50 ml Amaretto
  • 1 P Sahnesteif

Deko

  • Kakao
  • Himbeeren
  • Minze

Anleitung
 

  • Die Himbeeren waschen, verlesen und abtropfen lassen.
    250 g Himbeeren
  • Die beiden Espresso kochen und abkühlen lassen.
    2 Espresso
  • Die Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen. Damit sie schön fest wird, stelle ich eine halbe Stunde vorher, den Rührbecher mit dem Rührbesen des Handrührgerätes in den Kühlschrank.
    250 g Sahne
  • Mascarpone, Joghurt und Amaretto in eine Schüssel geben. Damit der Puderzucker nicht klumpt, gebe ich ihn durch ein Sieb zu den anderen Zutaten. Alles mit einem Schneebesen gut miteinander verrühren. Die Sahne zugeben und unterziehen.
    250 g Mascarpone, 150 g Joghurt, 40 g Puderzucker, 50 ml Amaretto, 1 P Sahnesteif
  • Die Löffelbiskuit, je nach Größe der Gläser, in drei oder vier Stücke teilen. Diese Stücke auf die Gläser verteilen.
    12 Stück Löffelbiskuit
  • Den Espresso mit einem Löffel über die Biskuit verteilen.
  • Die königliche Creme zu circa ¾ der Menge über die Löffelbiskuit geben. Darauf dann die Himbeeren verteilen.
  • Die restliche Creme über die Himbeeren geben und dann mit Kakao und Himbeeren dekorieren. Das Dessert für 2-3 Sunden in den Kühlschrank stellen.
    Kakao, Himbeeren
  • Das hübsch angerichtete Dessert mit Minze dekorieren und es kann dann auf einem Buffett angerichtet oder direkt serviert werden.
    Minze
Gericht Dessert
Küche Deutsch

Nährwertangaben

Himbeer – Tiramisu im Glas
Menge pro Portion
Kalorien
733
% Täglicher Wert*
Fett
 
57
g
88
%
Gesättigte Fettsäuren
 
33
g
206
%
Mehrfach ungesättigtes Fett
 
4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
18
g
Cholesterin
 
191
mg
64
%
Natrium
 
160
mg
7
%
Kalium
 
183
mg
5
%
Kohlenhydrate
 
41
g
14
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
30
g
33
%
Eiweiß
 
10
g
20
%
Vitamin A
 
827
IU
17
%
Thiamin (B1)
 
0.1
mg
7
%
Riboflavin (B2)
 
0.3
mg
18
%
Niacin (B3)
 
1
mg
5
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
0.1
mg
5
%
Vitamin C
 
2
mg
2
%
Vitamin E
 
2
mg
13
%
Vitamin K
 
2
µg
2
%
Kalcium
 
211
mg
21
%
Eisen
 
1
mg
6
%
Magnesium
 
22
mg
6
%
Phosphor
 
149
mg
15
%
Zinc
 
1
mg
7
%
Folsäure (B9)
 
11
µg
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!