Ajvar Dip nach Großmutters Art

Eine mazedonische Köstlichkeit

Ajvar wird in meiner mazedonischen Heimat in jedem Haushalt im Herbst selber hergestellt und dann im Winter vielfältig verwendet.

Ajvar ist eine Paprikapaste, die kalt zu Fleischgerichten serviert wird oder als Würzmittel und Brotaufstrich dient.

Mazedonischer Ajvar Dip

Zur traditionellen Herstellung werden rote Paprika angeröstet, gehäutet und entkernt. Mit Öl werden sie unter ständigem Rühren so lange sanft geköchelt, bis sie sich zu einer homogenen Masse aufgelöst haben, was mehrere Stunden dauern kann. Gewürzt wird nur mit Salz.

Bei modernen Varianten werden häufig weitere Zutaten, meist Auberginen, verwendet.

Bei der traditionellen und puristischen Art der Zubereitung erhält man das Beste der Paprika in einem Glas. In einem kleinen Glas stecken die gesunden Inhaltsstoffe und der Geschmack von 1-2 Kilogramm Paprika, Genuss pur!

In allen Supermärkten weltweit gibt es mittlerweile Ajvar fertig zu kaufen. Auch diese Produkte lassen sich vielseitig verwenden. Eine dieser Verwendungsmöglichkeiten möchte ich Euch heute gerne vorstellen: den Ajvar Dip meiner Großmutter.

Rezept


Mazedonischer Ajvar Dip

Ajvar Dip

5 von 1 Bewertung
Rezept drucken Merken
Dieser Ajvar Dip ist genial einfach in der Zubereitung, überall einsetzbar und zum Niederknien lecker.
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamt: 15 Minuten
Portionen: 6 Portion
Kalorien (1 Portion): 164.4kcal

Zutaten

  • 1 Glas Ajvar370 ml
  • 200 g Feta Käse
  • 100 g Schmand
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2-3 EL gehackte Petersilie

Anleitungen

  • Den Feta in einem Teller mit einer Gabel zerdrücken.
  • In einer Schüssel den Ajvar mit dem Schmand verrühren, den Feta und die Petersilie einarbeiten. Es sollte eine schöne homogene Masse entstehen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwertangaben

Kalorien: 164.4kcal | Kohlenhydrate: 6.3g | Eiweiß: 6.9g | Fett: 11.9g
Gericht: Beilage, Vegetarisch
Land & Region: Mazedonisch
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren Sie uns unter #ballesworld!

Dieser Dip ist genial einfach in der Zubereitung, überall einsetzbar und zum Niederknien lecker.

Guten Appetit!

- Anzeige -

10 Kommentare

    • Da will ich überhaupt nicht widersprechen!!!
      Selbstgemacht ist selbstgemacht und nicht zu vergleichen.

      Liebe Grüße
      Balle

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Empfehlung

Antipasti Salat nach mazedonischer Art

Antipasti Salat nach mazedonischer Art, Auberginen und Zucchini mit leichten Röstaromen, feiner Säure, einem Hauch Knoblauch und gesundem Olivenöl. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Altes Brot auffrischen

Altes Brot auffrischen mit einer Soße aus frischen Kräutern, Knoblauch und Zitrone zu einem feinen und gesunden Snack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Überbackener Blumenkohl auf mediterrane Art

Überbackener Blumenkohl nach mediterraner Art: eine einmalige Kombination. Butter-zarter Blumenkohl umgeben von einer cremigen Soße mit Gemüsestückchen und feinen Kräutern und mit dezentem Knoblaucharoma unter einer Käsehaube. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Knoblauch-Creme Suppe

Knoblauch-Creme Suppe, ein Gesundheits Booster zur Stärkung des Immunsystems. Die Gemüse unterstützen den Geschmack des Knoblauchs, der Ingwer verleiht eine subtile Schärfe und die afrikanischen Gewürze Rondelle und Pepe runden die Suppe zum einem Geschmackserlebnis ab. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Quiche mit gekochten Eiern und Bärlauch

Gekochte Eier in einer traumhaften Schmand Käse Creme mit feinem Bärlauch Aroma bedecken knusprigen Blätterteig mit dem Hauch einer Senfsoße. Einfach und gesund. Mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Österliche Creme Brûlée Création

Zartes Caramel trifft auf Schokolade, Vanille und Limette, ein Geschmackserlebnis. Sehr schnell und einfach in der Zubereitung, mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Kaninchenkeule nach mazedonischer Art

Geschmorte Kaninchenkeulen, ein Trendiges Gericht, gesund und fettarm, mit traumhaftem Geschmack und einfach in der Zubereitung. Wie immer mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung

Ostereier färben, wie anno dazumal

Im Christentum wurde das Ei zum Symbol für die Auferstehung Jesu Christi. Von außen wirkt es kalt und tot, doch aus seinem...

Ostern Schwarz Gelb

Schwarz gelbe Ostereier, nicht nur für BVB-Fans, sondern ein Genuss für alle. Schokolade trifft Haselnuss und Orange: eine trendige Kombination von unschlagbarem Geschmack. Mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend