Gemüseauflauf mit Hähnchenschenkeln

Geschmackvoller Gemüseauflauf mit geschmorten Hähnchenschenkeln Rezept

Gemüse ist gesund und geht immer. Heute möchte ich Euch nochmal ein leicht kombinierbares Gericht vorstellen.

Fangen wir beim Fleisch an, man kann es weglassen oder beliebig ersetzen.

Kurz gebratenes Fleisch passt sehr gut. Den Käse kann man auch weglassen oder eine beliebige andere Sorte nehmen.

Zu guter Letzt kann man die Gemüsemischung variieren.

Rezept


Geschmackvoller Gemüseauflauf mit geschmorten Hähnchenschenkeln Rezept

Gemüseauflauf mit Hähnchenschenkel

Gemüseauflauf mit geschmorten Hähnchenschenkeln, ein großartiger Auflauf mit mediterranem Charakter, voller Vitamine und Aromen.
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 25 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien für 1 Portion 661.2

Zutaten
  

  • 125 g Zucchini
  • 250 g Paprika
  • 150 g Aubergine
  • 100 g Möhren
  • 2 Hähnchenschenkel
  • 200-300 g Kartoffel (gekocht)
  • 3-4 Schalotten
  • 5-8 Knoblauchzehen
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 EL gehackte italienische Kräuter
  • 100 g Käse (gerieben)

Anleitung
 

  • Die Gemüse putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kräuter fein hacken.
  • Alles in eine Schüssel geben und mit dem Öl und einem Teil der Gewürze vermischen. (Min. 30-60 min ziehen lassen).
  • In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen.
  • In einem Schmortopf die Schenkel anbraten und mit den restlichen Gewürzen würzen, etwas Wasser (oder Wein) angießen, den Deckel auflegen und ca. 20 min schmoren lassen.
  • Das marinierte Gemüse in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben und bei 200°C (Umluft 180°C) 15 min backen.
  • Käse über das Gemüse streuen.
  • Und noch weitere 10 min backen, bis der Käse eine schöne Farbe hat.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch, Mazedonisch

Nährwertangaben

Kalorien: 661.2kcal | Kohlenhydrate: 57.2g | Eiweiß: 47.8g | Fett: 28.4g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie einen sehr leckeren und gesunden Gemüseauflauf.

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: