Geschmorter Weißkohl mit buntem Gemüse

Der allseits beliebte gesunde Kohl in einer veganen Zubereitung mit anderen ebenfalls gesunden Gemüsen.

Geschmorter Weißkohl mit buntem Gemüse-Rezept-ballesworld

In Deutschland ist der Weißkohl eine der beliebtesten Kohlsorten und auch in Asien, insbesondere in China, Japan und Korea, wird der gesunde Kohl in großen Mengen angebaut und verköstigt. Weißkohl ist aber auch noch richtig gesund und von daher ist es an der Zeit für ein neues Rezept mit dem Kappes.

Vielseitiger Weißkohl

Weißkohl lässt alles mit sich machen, könnte man fast sagen. Er ist vielseitig einsetzbar und aus dem Stegreif fallen mir verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten ein: Rohkost, Salate, dünsten, kochen, schmoren und fermentieren. Sauerkraut ist hier das Stichwort. Gesund ohne Ende, wie man heute zu sagen pflegt und lange haltbar. Also eine gute Art der Vorratshaltung, die bei der häuslichen Zubereitung keine Energiekosten verursacht und die auch die Entnahme kleinster Mengen zulässt, ohne das die Haltbarkeit leidet.

Geschmorter Weißkohl mit buntem Gemüse-Vegan-ballesworld

Gesunder Weißkohl

Weißkohl ist ein Lebensmittel aber auch Medizin. Als Lebensmittel liefert er uns Nähr- und Vitalstoffe und als Medizin schenkt er uns Heilstoffe. Seine Spezialität ist die Magen-Darm Gesundheit und nebenbei kann er noch den Blutzuckerspiegel, die Cholesterinwerte und das Gewicht regulieren. Viele Gründe wieder einmal den Kohl zu genießen.

Weißkohl wird schon seit vielen Jahrhunderten genossen und ein sehr altes traditionelles mazedonisches Gericht, hat meinen Mann von der Küche meiner Heimat überzeugt. Sein erstes mazedonisches Gericht war Sarma–Kohlrouladen und seit diesem Zeitpunkt ist er ein großer Fan dieser Küche.

Als Gegenstück zu den Sarma darf ich Euch den Weißkohlsalat mit heißem Dressing ans Herz legen, schnell, einfach und köstlich.

Geschmorter Weißkohl mit buntem Gemüse-Vegetarisch-ballesworld

Champignon – gesunde Pilze

Auch die zweite Zutat des heutigen Rezeptes soll helfen den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Also passend zum Weißkohl. Des Weiteren sind die Champignons reich an Vitaminen der B-Gruppe. Speisepilze sind cholesterinfrei und somit gut für das Herz-Kreislauf-System. Durch die enthaltenen Ballaststoffe sind sie geeignet für Menschen die Abnehmen möchten.

Wie Weißkohl sind auch Champignons vielfältig einsetzbar. Zum Beispiel mit den sehr beliebten Gebratene Champignons mit Zwiebeln und perfektes Fingerfood sind die Filoteig Champignon Päckchen vom Kontaktgrill mit ihrem grandiosen Geschmack.

Petersilie – mehr als Deko

Mit der dritten Zutat des heutigen Rezeptes möchte ich mich an einen speziellen Personenkreis wenden und dies sind die Raucher. Denn die grandiose Petersilie, die viele von uns nur als Deko kennen, schützt die Lunge vor Krebs. Sie hat die Kraft, giftige Substanzen aus Rauch und Qualm zu neutralisieren. Das liegt vor allem an den einzigartigen ätherischen Ölen Myristicin und Apiol, ohne diese die Petersilie nicht nach Petersilie schmecken würde. So macht sie nachweislich einen Teil des Zigarettenrauchs unschädlich und lindert obendrein das Verlangen, sich gleich eine weitere Zigarette anzuzünden.

Geschmorter Weißkohl mit buntem Gemüse-Hauptgericht-ballesworld

Dieses Wissen lässt sich vielleicht so umsetzen, dass man den Rauchern täglich Petersilie „unterjubelt“ ????, denn die Petersilie ist so genial, dass man sie in unzähligen Gerichten verwenden kann. Ein schönes Beispiel hierfür sind die sehr beliebten Hackbällchen in Tomaten-Curry-Soße.

Aus dem Bereich der Gesundheitstipps darf ich Euch den Petersilientee und Petersilie-Sellerie-Tee ans Herz legen.

Und ein paar Feinheiten dazu findet Ihr bei dem jetzt endlich folgenden Rezept.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachte, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 1,76 €

Rezept

Geschmorter Weißkohl mit buntem Gemüse-Rezept-ballesworld

Geschmorter Weißkohl mit buntem Gemüse

Der allseits beliebte und gesunde Kohl in einer veganen Zubereitung mit anderen ebenfalls gesunden Gemüsen. Optisch ein Hingucker und geschmacklich eine Offenbarung. Wie alle Schmorgerichte perfekt für die kalte Jahreszeit.
5 von 12 Bewertungen
Zubereitung 50 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien für 1 Portion 180,6
Kosten/Portion 1,76 €

Zutaten
 

  • 500 g Weißkohl
  • 1 Paprika (rot)
  • 2 Möhren (klein)
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL Paprika Flocken
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Pfeffer (schwarz, frisch gemahlen)
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 3 EL Olivenöl
  • 250 ml Wasser (heiß)

Anleitung
 

  • Den Kohl von den äußeren Blättern befreien und eventuell vorhandene Schadstellen wegschneiden, den Kohl vierteln und in feine Streifen schneiden. Eine sogenannte Mandoline leistet hier sehr gute Dienste.
    500 g Weißkohl
  • Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Die Möhren schalen, waschen und in dünne Scheiben schnippeln.
    1 Zwiebel, 2 Möhren
  • Die Petersilie waschen, verlesen und fein hacken.
    1 Bund Petersilie
  • Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden. Die Champignons abbürsten, halbieren und in Scheiben teilen.
    1 Paprika, 250 g Champignons
  • Die Zitrone auspressen.
    1 EL Zitronensaft
  • Die Champignons mit etwas Olivenöl nacheinander portionsweise anbraten. Sie sollten mit großer Hitze angebraten werden und nicht übereinander liegen, aus der Pfanne in eine Schüssel geben und zur Seite stellen – siehe Notiz -.
  • In der gleichen Pfanne mit dem restlichen Öl die Zwiebel, die Möhren und die Paprika anbraten.
  • Sind die Zwiebel glasig geworden, den Kohl zugeben, unterrühren und weiterbraten bis der Kohl weich ist. Dies dauert nur ein paar Minuten.
  • Die Pilze hinzugeben und untermischen.
  • Die Gewürze zugeben und vermischen.
    1 TL Paprika Flocken, ½ TL Salz, 1 TL Pfeffer, 1 TL Gemüsebrühe
  • Abschließend Wasser und die Petersilie zugeben, unterrühren und den Deckel auflegen. Das Gericht bei kleiner Hitze ein paar Minuten schmoren lassen. Wenn Sie eine Pfanne mit großer Speicherkapazität benutzen, können Sie den Herd sogar abschalten und die Restwärme nutzen.
    250 ml Wasser
  • Das leckere Schmorgericht, abschmecken anrichten und servieren.
Gericht Beilagen, Hauptgericht
Küche Deutsch

Notizen

Ich brate die Champignons gesondert an, weil die Pilze die Angewohnheit haben, beim Anbraten zu viel Wasser zu verlieren und damit das ganze Gericht verwässern.
Bestimmt hat der eine oder andere davon gehört, dass beim Anbraten Flüssigkeit ausgetreten ist und die Champignons dann nicht mehr gebraten, sondern mehr oder weniger gekocht wurde. Dies geschieht übriges auch sehr häufig beim Fleisch. Man sagt dann meist es liegt am Herd oder an der Pfanne oder man hat keine Zeit und versucht diesen Zeitmangel durch Schnelligkeit wettzumachen.
Der Grund ist aber: Fehlende Hitze. Nicht weil man den Herd auf kleine Stufe stehen hat, sondern weil dieser nicht so viel Hitze liefern kann, wie benötigt wird. Stellt Euch bitte folgendes vor. Ihr habt die Pfanne mit Öl oder Fett auf Sagen wir 180°C erhitzt und gebt eine große Menge Champignons mit Kühlschranktemperatur von 7°C dazu. Was macht die Hitze? Sie versucht ein Gleichgewicht herzustellen, d.h. die Pfanne kühlt schnell aus und der Herd kann nicht so schnell die fehlende Hitze nachliefern. Dadurch tritt die Flüssigkeit aus und die sog.  Maillard-Reaktion bleibt aus. Einfach ausgedrückt: Die Pilze werden nicht braun, sondern…
Die Lösung ist portionsweises Anbraten.

Nährwertangaben

Geschmorter Weißkohl mit buntem Gemüse
Menge pro Portion
Kalorien
180.6
% Täglicher Wert*
Fett
 
11
g
17
%
Kohlenhydrate
 
11.4
g
4
%
Eiweiß
 
4.9
g
10
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!