Mit Bulgur gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika mit Bulgur: Ein Geschmackserlebnis mit gesundem Twist.

Mit Bulgur gefüllte Paprika Rezept

Im Netz gibt es viele verschiedene Rezepte für gefüllte Paprika, meist mit der Verwendung von Hackfleisch. Die Zahl der vegetarischen Rezepte ist überschaubar. In meiner Familie wird schon seit Jahrzehnten eine Füllung mit Reis zubereitet und immer sehr gerne gegessen.

Da wir auch öfter Bulgur essen, war die Idee den Reis durch Bulgur zu ersetzten natürlich schnell geboren. Daher möchte ich Euch heute meine mit Bulgur gefüllte Paprika vorstellen. In dem Beitrag Bulgur Auflauf habe ich schon einiges über die gesundheitlichen Vorteile von Bulgur beschrieben und wer möchte kann es dort nachlesen.

Paprika: Bunte Gesundheitspower aus der Natur

Paprika, in ihren leuchtenden Farben Rot, Gelb und Grün, ist nicht nur ein optischer Hingucker in der Küche, sondern auch ein wahres Superfood voller wertvoller Nährstoffe. Mit ihrem knackigen Biss und ihrem süßlich-milden Geschmack bereichern Paprikaschoten jede Mahlzeit und fördern gleichzeitig die Gesundheit.

Mit Bulgur gefüllte Paprika Vegetarisch aus dem Ofen

Vitamin-C-Bombe

Paprika ist eine der besten natürlichen Quellen für Vitamin C. Schon eine einzige Paprikaschote kann mehr als den täglichen Bedarf decken, was das Immunsystem stärkt, die Hautgesundheit fördert und als kraftvolles Antioxidans wirkt.

Reich an Antioxidantien

Neben Vitamin C enthält Paprika weitere wichtige Antioxidantien wie Beta-Carotin und Lutein. Diese helfen, freie Radikale zu bekämpfen, die Zellen zu schützen und das Risiko chronischer Krankheiten zu reduzieren.

Unterstützung der Herzgesundheit

Paprika enthält Ballaststoffe, Kalium und Vitamine, die zur Herzgesundheit beitragen. Kalium hilft, den Blutdruck zu regulieren, während Ballaststoffe den Cholesterinspiegel senken können.

Förderung der Augengesundheit

Dank der hohen Gehalte an Vitamin A und Lutein unterstützt Paprika die Augengesundheit. Diese Nährstoffe sind entscheidend für eine gute Sehkraft und können das Risiko von altersbedingten Augenkrankheiten verringern.

Geringer Kaloriengehalt

Mit ihrem niedrigen Kaloriengehalt und ihrem hohen Wasseranteil sind Paprikaschoten ideal für eine kalorienbewusste Ernährung. Sie sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl und liefern gleichzeitig wichtige Nährstoffe.

Mit Bulgur gefüllte Paprika Überbacken

Vielseitige Verwendbarkeit

Paprika kann roh, gegrillt, gebraten oder gefüllt genossen werden. Ihr süßer Geschmack und ihre knackige Textur machen sie zu einer vielseitigen Zutat in Salaten, Suppen, Pfannengerichten und vielem mehr.

Unterstützung des Immunsystems

Neben Vitamin C enthält Paprika Vitamin B6 und Folsäure, die beide eine wichtige Rolle für das Immunsystem und die allgemeine Gesundheit spielen. Diese Nährstoffe unterstützen die Bildung von roten Blutkörperchen und die Funktion des Nervensystems.

Entdecken Sie die gesundheitlichen Vorteile von Paprika und integrieren Sie diese farbenfrohe und nährstoffreiche Gemüseart in Ihre tägliche Ernährung. Genießen Sie nicht nur den köstlichen Geschmack, sondern auch die positiven Auswirkungen auf Ihre Gesundheit.

Hinweis zu den verwendeten Zutaten

Für meine Rezepte wähle ich sorgfältig hochwertige Bio-Produkte der verschiedensten Hersteller aus, wann immer sie verfügbar sind. Diese Auswahl ermöglicht es mir, zu zeigen, dass gesundes und köstliches Kochen nicht teuer sein muss. Durch die Verwendung von Bio-Produkten verschiedener Quellen betone ich die Vielfalt und Zugänglichkeit einer gesunden Ernährung.

Rezept

Mit Bulgur gefüllte Paprika Rezept

Mit Bulgur gefüllte Paprika

Mit Bulgur und Gemüse gefüllte vegetarische Paprika mit großartigem Geschmack und gesunden Inhaltsstoffen.
5 von 25 Bewertungen
Zubereitung 30 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Portionen 6 Personen
Kalorien für 1 Portion 373,1

Zutaten
 

  • 6 Paprika (rot)
  • 2 Zwiebel (rot)
  • 4 Möhren
  • 250 g Bulgur (grob)
  • 18 Cherry Tomaten
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Minze
  • 120 g Käse (gerieben)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Kurkuma
  • 250 ml Wasser
  • Öl zum Braten

Anleitung
 

  • Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in feine Stückchen schneiden.
    2 Zwiebel, 4 Zehen Knoblauch
  • Die Möhren schälen und in kleine Scheiben schneiden.
    4 Möhren
  • Die Petersilie und die Minze waschen und ebenfalls klein schneiden.
    1 Bund Petersilie, 1 Bund Minze
  • Den Bulgur in einem Sieb abspülen, in einen Topf geben und mit gekochtem Wasser übergießen, abdecken und zur Seite stellen.
    250 g Bulgur, 250 ml Wasser
  • In einer Pfanne mit ein wenig Öl die Zwiebeln und die Möhren anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Knoblauch hinzufügen und mit anbraten.
    2 Zwiebel, 4 Möhren, Öl zum Braten, 4 Zehen Knoblauch
  • Anschließend den gequollenen Bulgur zu den Gemüsen geben und alles miteinander vermischen.
    250 g Bulgur
  • Mit dem Salz, dem Pfeffer, dem Kurkuma und der Hälfte der Gemüsebrühe würzen und abschmecken.
    1 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 1 TL Kurkuma
  • Die geschnittene Minze und Petersilie hinzugeben und vermischen.
    1 Bund Minze, 1 Bund Petersilie
  • Die Paprika waschen, halbieren und entkernen. Die Paprikahälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Innere der Paprika mit dem Rest der Gemüsebrühe bestreuen.
    6 Paprika, 2 TL Gemüsebrühe
  • Den Backofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen.
  • Die Bulgur-Gemüse-Mischung in die Paprika einfüllen.
  • Die kleinen Tomaten halbieren und auf die Paprika legen.
    18 Cherry Tomaten
  • Den geriebenen Käse über die Paprika verteilen.
    120 g Käse
  • Das Backblech in den Backofen geben und für 30 min backen.
  • Nach dem Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen, anrichten und servieren.
Gericht Beilagen, Hauptgericht
Küche Mazedonisch

Notizen

Wir haben zu den gefüllten Paprika noch einen einfachen Joghurt Dip serviert.

Nährwertangaben

Mit Bulgur gefüllte Paprika
Menge pro Portion
Kalorien
373.1
% Täglicher Wert*
Fett
 
9.5
g
15
%
Kohlenhydrate
 
54.3
g
18
%
Eiweiß
 
15.1
g
30
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie eine gesunde Paprika mit einer geschmackvollen Füllung, kräftigem Käse und durch die Minze mir einem Hauch Orient.

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!