Orangenkuchen vom Blech mit Kakao-Zucker-Glasur

Fluffiger Kuchen mit vollem Geschmack von Orange und Schokolade, ruckzuck gezaubert.
Orangenkuchen vom Blech mit Kakao-Zucker-Glasur-Rezept-ballesworld

Ihr sucht ein einfaches, schnelles und köstliches Kuchenrezept für viele Gelegenheiten, aber lecker und saftig soll er sein und die Familie und Gäste begeistern. Dann habe ich heute das richtige Rezept für Euch, denn Orangen mag fast jeder.

Orangenkuchen vom Blech mit Kakao-Zucker-Glasur-Kuchen backen-ballesworld

Wie immer zu Beginn noch ein paar Informationen zu einigen Zutaten.

So gesund sind Orangen

Orangen enthalten sogenannte Polyphenole. Diese sekundären Pflanzenstoffe wirken entzündungshemmend und antioxidativ (das heißt, sie fangen freie Radikale, die sonst die Zellen schädigen). Außerdem stärken sie das Immunsystem, sodass Viren und Bakterien vom Organismus besser abgewehrt werden können. Neben dem Vitamin Folsäure und dem Mineralstoff Kalium enthält die Orange vor allem eine hohe Menge an Vitamin C. Das Vitamin kann das Immunsystem stärken und gegen Erkältungen und Ermüdung schützen. Außerdem verbessert es die Verwertung von Eisen aus Lebensmitteln.

Noch mehr Infos zu den großartigen Orangen findet Ihr bei Orangen – stärken unser Immunsystem. Die Orangen lassen sich auch in der Küche sehr vielfältig verwenden. Ein schönes Beispiel sind die Karamellisierte Feigen auf Orangen Polenta, mein Mann meinte dazu, dass er die Polenta auch alleine ohne Feigen lieben würde. Für warme Tage habe ich noch den Rosen-Orangen Eistee für Euch.

Orangenkuchen vom Blech mit Kakao-Zucker-Glasur-Blechkuchen-ballesworld

Vanille – köstlich und gesund

Vanille wirkt entzündungshemmend, antimikrobiell und fungizid und kann beispielsweise bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis lindernd wirken und ist damit eine Wohltat für die Gesundheit. Auch wirkt sie beruhigend. Derzeit ist man dabei, die Wirkung der Vanille auf Krankheiten zu testen. So sollen antioxidative Substanzen aus der süßen Schote unsere Zellen vor freie Radikale schützen.

Die Vanille ist ein allseits beliebtes Gewürz und findet in vielen Rezepten Anwendung, auch hier bei BallesWorld. Zwei etwas ausgefallene Rezepte darf ich Euch empfehlen, zum einen den Kürbis Streuselkuchen mit Vanillesahne Pudding und zum anderen die Stachelbeergrütze mit frischer Vanille.

Weitere Infos zu den gesundheitlichen Vorteilen der Vanille findet Ihr unter Vanille – gesund und köstlich. Dort wird auch der Unterschied zwischen Vanille und Vanillin erklärt.

Eier sind gesund

Bis auf Vitamin C enthalten Eier alle wichtigen Vitamine, darunter das Augenvitamin Vitamin A, das Sonnenvitamin Vitamin D, Vitamin E und verschiedene B-Vitamine. Zusätzlich finden sich im Ei die Spurenelemente Zink, Eisen und Selen sowie Antioxidantien wie beispielsweise Lutein. Die meisten Nährstoffe sind im Eigelb.

Orangenkuchen vom Blech mit Kakao-Zucker-Glasur-Dessert-ballesworld

Interessieren Euch noch mehr Angaben zu den Eiern findet Ihr diese bei Eier sind gesund! Aus Eiern kann man, wie jeder weiß, unzählige Gerichte zaubern. Aus dieser Vielzahl darf ich Euch zwei traditionelle Rezepte aus meiner mazedonischen Heimat ans Herz legen: Gebackenes Fleisch mit Eiern nach mazedonischer Art und, weil ich sie so wundervoll finde, das Rezept für Ostereier färben nach Großmutters Art.

Aber jetzt wird gebacken, die Gäste stehen bald vor der Tür.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,64 €

Rezept


Orangenkuchen vom Blech mit Kakao-Zucker-Glasur-Rezept-ballesworld

Orangenkuchen vom Blech mit Kakao-Zucker-Glasur

Fluffiger Kuchen mit vollem Geschmack von Orange und Schokolade, ruckzuck gezaubert.
5 von 6 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 25 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Portionen 12 Portionen
Kalorien für 1 Portion 450.8
Kosten/Portion 0,64 €

Zutaten
  

Zutaten für eine Form 23,5 x 35 x 4,5 cm

  • 5 Eier (Größe M)
  • 300 g Butter (weich)
  • 200 g Rohrohrzucker (alternativ Haushaltszucker)
  • 300 g Mehl (Typ 550)
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Orangen (Bio, Schale und Saft-circa 190 ml)
  • 1 TL Vanillepaste (alternativ Vanilleextrakt oder Vanillezucker)

Glasur

  • 200 g Puderzucker
  • 1 Orange (Bio, Saft)
  • 2 TL Backkakao

Anleitung
 

  • Die beiden Orangen waschen, trocknen und die Schale abreiben. Anschließend noch den Saft auspressen.
    2 Orangen
  • Das Mehl durch ein Sieb in eine Schüssel einsieben und mit dem Backpulver vermischen.
    300 g Mehl, 2 TL Backpulver
  • Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen.
  • In einer Rührschüssel Eier und Zucker schaumig aufschlagen. Dies macht man mit einem Handrührgerät oder mit einer Küchenmaschine.
    5 Eier, 200 g Rohrohrzucker
  • Die weiche Butter (Butter sollte sehr weich, fast geschmolzen sein) zur Ei-Zucker-Mischung geben und mit einem Schneebesen gut verrühren.
    300 g Butter
  • Orangensaft und -schale sowie die Vanillepaste zu geben und unterrühren.
    1 TL Vanillepaste
  • Die Mehlmischung zu den feuchten Zutaten geben und untermischen.
  • Die Backform einfetten und den Teig einfüllen.
  • Die Form in den vorgeheizten Backofen geben und den Kuchen in 20 bis 25 min goldbraun backen. Am Ende der Backzeit die Stäbchenprobe machen – siehe Notiz -.
  • Ist diese gelungen und der Kuchen perfekt gebacken, dann den Kuchen aus dem Ofen nehmen und kaltstellen.
  • In der Zwischenzeit die Glasur vorbereiten. Dazu von der Orange zwei dünne Scheiben für Dekozwecke abschneiden und dann die Frucht auspressen.
    1 Orange
  • Den Puderzucker durch ein Sieb in zwei kleine Schalen einstreuen, und zwar jeweils 100 Gramm in jede Schale.
    In Schale eins den Puderzucker mit 2 bis 3 EL Orangensaft vermischen.
    In Schale zwei den Kakao zugeben und mit dem Zucker vermischen. 2 bis 3 EL Orangensaft zugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.
    200 g Puderzucker, 2 TL Backkakao
  • Wenn der Kuchen komplett erkaltet ist, diesen ausformen. Jetzt geht es an die Deko.
  • Die beiden Glasuren nach Belieben auf dem Kuchen verteilen. Ich habe es folgendermaßen gemacht: Aus der braunen und der weißen Glasur habe ich ein Schachbrettmuster aufgetragen und dann mit einem Silikonbackpinsel kreuz und quer alles verstrichen. So ist das Muster auf dem Kuchen entstanden.
  • Den fluffigen Kuchen anrichten, servieren und Familie und Gäste begeistern.
Gericht Backen, Kuchen
Land & Region Deutsch

Notizen

Nach der Backzeit sollte die Stäbchenprobe gemacht werden. Sie dient dazu, festzustellen, ob der Kuchen fertig gebacken ist. Dazu steckt man einen kleinen Holzspieß in den Kuchen und zieht in nach ein bis zwei Sekunden wieder heraus. Bleiben kleine Teigreste an dem Holz hängen, muss der Kuchen noch ein paar Minuten im Ofen verbleiben.

Nährwertangaben

Kalorien: 450.8kcal | Kohlenhydrate: 54.6g | Eiweiß: 5g | Fett: 23.2g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie und den Gästen einen traumhaft leckeren Kuchen mit vollem Orangengeschmack.

Orangenkuchen vom Blech mit Kakao-Zucker-Glasur-Nachtisch-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: