Marzipan Kartoffeln selber machen

Die beliebteste Nascherei meiner Familie einfach und schnell selber machen – das Grundrezept.

Marzipan Kartoffeln selber machen-Rezept-ballesworld

Es gibt eine Leckerei, die meine Familie glücklich macht. Eine Delikatesse, die im wahrsten Sinne des Wortes auf der Zunge zergeht: Marzipan Kartoffeln. Nimmt man eine der göttlichen Kartoffeln in den Mund genießt man zuerst den milden Geschmack mit intensivem Schokoladenaroma des Kakaopulvers und dann empfängt man das zartschmelzende Marzipan mit vollem Mandelaroma und einer dezenten Süße. Köstlich!

Marzipan Kartoffeln selber machen-Weihnachtspralinen-ballesworld

Marzipan

Das Marzipan ist eine Süßware aus Mandeln und Zucker. Weltbekannt sind das Lübecker Marzipan, das Königsberger Marzipan und das Mazapan de Toledo aus Toledo – Spanien-. Alle haben eines gemeinsam, sie werden aus blanchierten und geschälten Mandeln und Zucker hergestellt, wobei die Menge des Zuckers die Qualität bestimmt. Je weniger Zucker, desto höher die Qualität.

Da die Qualität des Marzipans von der Zuckermenge abhängt, kann man auch einen Ersatzstoff für die Herstellung von Marzipan verwenden. Häufig kommt Erythrit, meist mit Hilfe von Pilzen hergestellt, zum Einsatz. Dieses Erythrit wird auf der Zutatenliste auch mit E968 gekennzeichnet. Wird durch diesen Ersatzstoff die Qualität erhöht? Diese Frage muss jeder für sich selbst beantworten.

Ich möchte selber entscheiden, was ich zu mir nehme, und aus diesem Grunde habe ich die Marzipanrohmasse selber hergestellt. Das sehr einfache Grundrezept findet Ihr unter Marzipan selber machen.

Marzipan Bällchen-Zubereitung-ballesworld

Puderzucker

Der Puderzucker, auch Staubzucker genannt, wird durch Mahlen von raffiniertem weißem Zucker hergestellt. Der Zucker wird so fein gemahlen, bis er eine staub- oder puderähnliche Konsistenz erhält. Aufgrund dieser feinen Körnung löst er sich sehr einfach und schnell auf und erleichtert die Herstellung von Cremes, Teigen und auch von Marzipan.

Besonders Glasuren lassen sich mit Puderzucker viel einfacher herstellen. Ein sehr schönes Beispiel hierfür sind die Zimtschnecken mit Zuckerguss. Zum Bestäuben von Backwaren wird der Puderzucker auch sehr häufig verwendet und die Schokowölkchen mit Walnüssen wären ohne den Puderzucker keine Wölkchen.

Marzipan Kartoffeln selber machen-Marzipan Bällchen-ballesworld

Backkakao

Zuerst sollten wir die Frage klären: Der Unterschied zwischen Kakaopulver und Backkakao? Während Kakaopulver größtenteils Zucker und wenig Kakao beinhaltet, enthält Backkakao keinen Zucker, ist sehr dunkel und schmeckt intensiv nach Schokolade, manche behaupten es schmecke fast schon bitter. Der Backkakao ist gesund und ist eine ausgezeichnete Quelle für Eisen, Mangan, Zink, Chrom und enthält zahlreiche Antioxidantien und auch viel Vitamin C.

Der Backkakao ist eine der wichtigsten Zutaten für die Herstellung von Schokolade und ein unverzichtbares Mittel für die Zubereitung von Desserts. Die oben genannten Schokowölkchen ohne Backkakao: undenkbar. Der Saftiger Schoko-Walnuss Gewürzkuchen, sowie der Schokolade-Birnen Kuchen sind ebenfalls ohne Backkakao nicht vorstellbar.

Meine Jungs warten auf die süße Köstlichkeit, daher jetzt zum Rezept.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,17 €

Rezept

Marzipan Kartoffeln selber machen-Rezept-ballesworld

Marzipan Kartoffeln selber machen

Die beliebteste Nascherei meiner Familie einfach und schnell selber machen – das Grundrezept. Eine Delikatesse, die im wahrsten Sinne des Wortes auf der Zunge zergeht.
5 von 5 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 24 Stücke
Kalorien für 1 Portion 51.5
Kosten/Portion 0,17 €

Zutaten
  

Außerdem

Anleitung
 

  • Die Marzipanrohmasse in kleine Würfel schneiden.
    200 g Marzipan
  • Die Marzipanstückchen in eine Schüssel geben, den Puderzucker einsieben und beides gut verkneten.
    70 g Puderzucker
  • Das Marzipan zu einer Rolle mit circa 1-1,5 Zentimeter Durchmesser formen. Von dieser Rolle etwa walnussgroße Stücke abschneiden.
  • Marzipan Stücke zu Kugeln beziehungsweise zu Kartoffeln formen und mit einem Holzspieß oder Zahnstocher kleine Löcher in die Kartoffeln stechen. Siehe Notiz.
  • Den Teelöffel Puderzucker mit dem Kakao in eine kleine Schüssel einsieben und vermischen. Die Kartoffeln darin wälzen oder schwenken.
    3 TL Backkakao, 1 TL Puderzucker
  • Die Erdäpfel können jetzt der „hungrigen“ Familie serviert werden oder in kleine Tütchen als Mitbringsel hübsch verpackt werden.
Gericht Pralinen, Weihnachtsrezepte
Land & Region Deutsch

Notizen

Das vorsichtige Einstechen in die Kugeln, verleiht der Kartoffel eine natürlichere Optik.

Nährwertangaben

Kalorien: 51.5kcal | Kohlenhydrate: 8.7g | Eiweiß: 0.7g | Fett: 1.5g

Equipment

Rührschüssel
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Sie servieren der Familie und den Gästen eine exquisite Nascherei mit großartigem Geschmack.

Marzipan Kartoffeln selber machen-Marzipan Kugeln-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

Eure Balle

%d Bloggern gefällt das: