Eis mit Oreo von BallesWorld

28. Juli 2018 9 Von BallesWorld
Enthält Werbung, ohne Bezahlung.

Es ist immer noch heiß, sehr heiß. Eine Abkühlung ist nicht in Sicht, also muss der Körper von innen gekühlt werden. Es gibt diverse Möglichkeiten, die Erfrischung für den einen oder anderen bringen, aber eine Art der Abkühlung von innen mögen Alle: EIS!

DSC_3019

Also gibt es nach dem Schokoladeneis mit frischer Minze jetzt das zweite Eisrezept: Eis mit den Kultkeksen.

DSC_2367

Zutaten für 1 l Eis

  • 10 Oreo und noch Kekse für die Deko, je nach Bedarf
  • 150 g Puderzucker
  • 1 P Vanillezucker
  • 500 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 300 ml Kondensmilch

Zubereitung:

10 Kekse in Stücke schneiden.

DSC_2369

Die Sahne steif schlagen. Bei der Hitze empfiehlt es sich, die Schüssel und die Mixstäbe vorher in den Kühlschrank zu stellen, damit die Sahne überhaupt fest wird, evtl. noch Sahnesteif dazugeben.

DSC_2521

In eine zweite Rührschüssel die beiden Milchsorten geben und den Vanillezucker dazugeben. Den Puderzucker durch ein feines Sieb in die Schüssel geben und mit der Milch zu einer homogenen Masse verrühren.

Die kleingeschnittenen Kekse und die Sahne unterheben.

Die Eismasse in eine verschließbare Dose geben und für 6-7 Stunden in den Gefrierschrank geben. Die Masse jede Stunde durchrühren, damit das Eis gleichmäßig gefriert und nicht kristallisiert.

Die Besitzer einer Eismaschine geben die Eismasse natürlich in Ihre Maschine.

Nach dem Ende der Gefrierzeit erhaltet Ihr ein zartschmelzendes, geschmackvolles Eis mit kleinen Keksstücken. Zum Niederknien!

Guten Appetit!

 

Zubereitungszeit: 15-20 min

Gefrierzeit: 6-7 Stunden

Print Friendly, PDF & Email