Schokolade-Birnen Kuchen

Eine traumhafte Kombination von feinen Birnen und großartiger Schokolade.
Schokolade-Birnen Kuchen-Rezept-ballesworld

Habt Ihr auch schon einmal so richtig Lust auf etwas Süßes, auf etwas mit vollem Schokoladen Geschmack? Dann geht es Euch genau so wie mir. Schokoladenkuchen ist in meiner Familie sehr beliebt und daher habe ich mir den Schokolade-Birnen Kuchen ausgedacht.

Schokolade-Birnen Kuchen-backen-ballesworld

Birnen – gesund und süß

Birnen besitzen weniger Fruchtsäure als Äpfel, da sie aber genau soviel Zucker enthalten schmecken sie besonders süß. Für säureempfindliche Menschen und Babys sind sie sehr bekömmlich und gekocht gelten sie als ideale Schonkost.

Birnen – reich an Mineralstoffen und Vitaminen

Die Birnen sind reich an Vitaminen, wie Vitamin C und Folsäure, ein Vitamin des B-Komplexes. Folsäure fördert insbesondere die Blutbildung.

Birnen sind zudem Lieferant vieler wichtiger Mineralstoffe wie Eisen, Kalium, Kupfer, Jod, Magnesium, Phosphat und Zink. Durch den hohen Gehalt an Kalium wirkt die Frucht entwässernd und lindert Nieren- und Blasenprobleme. 

Schokolade-Birnen Kuchen-Dessert-ballesworld

Regionales Produkt

Birnen sind sehr häufig als regionales Produkt erhältlich. Dadurch fördert man die regionale Wirtschaft und genießt vollreife Früchte voller gesunder Inhaltsstoffe. Weitere Infos findet Ihr bei Früher war alles besser!?

Schokolade-Birnen Kuchen-Torte-ballesworld

Schokoladenkuchen

Wer mag keinen Schokoladenkuchen? Ich kenne niemanden der dazu nein sagt und in meiner Familie ist der Schokoladenkuchen mit Brombeermarmelade sehr beliebt.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,87 €

Rezept


Schokolade-Birnen Kuchen-Rezept-ballesworld

Schokolade-Birnen Kuchen

Eine traumhaft saftige Kombination von feinen Birnen und großartiger Schokolade mit einem Hauch von Vanille und Zitrone.
5 von 3 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Portionen 8 Portionen
Kalorien für 1 Portion 407.5
Kosten/Portion 0,87 €

Zutaten
  

Zutaten für Ø 24er Form

  • 3 Eier (Größe M)
  • 100 ml ÖL
  • 100 ml Milch (1,5%)
  • 100 g Zartbitter Kuvertüre (geraspelt)
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 200 g Mehl (Typ 550)
  • 1 P Backpulver
  • 2 EL Backkakao (30 g)
  • 2 TL Bourbon Vanille Extrakt
  • 4 Birnen (circa 650 g)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL brauner Zucker
  • Puderzucker zum Bestreuen

Anleitung
 

  • In eine Schüssel das Mehl, den Kakao und das Backpulver einsieben und miteinander vermischen.
  • Die Zartbitter Kuvertüre auf einer Haushaltsreibe fein reiben.
  • Die Eier und den Zucker in eine Rührschüssel geben und sehr schaumig schlagen. Das Volumen sollte sich in etwa verdoppeln.
  • Öl, Milch und Vanille Extrakt zugeben und unterrühren.
  • Die Schokoladenraspeln zugeben und unterziehen.
  • Abschließend die Mehl-Kakao Mischung ebenfalls zugeben und alles miteinander vermischen.
  • Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Drei der vier Birnen schalen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft vermischen, damit sie nicht anlaufen.
  • 2/3 der Birnenstücke unter den Teig mischen.
  • Den Teig in eine gefettete Form geben und die restlichen Birnenwürfel darüber geben und glattstreichen.
  • Die vierte Birne schälen, halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden, aber so dass die Birne am Stielansatz nicht durchgeschnitten wird, sondern aufgefächert werden kann.
  • Diese Birnenfächer mittig nebeneinander auf den Teig legen und mit braunem Zucker bestreuen. Dieser wird beim Backen etwas karamellisieren.
  • Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen geben und in rund 50 min fertig backen.
  • Den duftenden Kuchen, nach der gelungenen Stäbchenprobe, aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen zur Seite stellen.
  • Den Kuchen ausformen, anrichten und genießen.
Gericht Dessert
Land & Region Deutsch

Notizen

Nach der Backzeit muss die Stäbchenprobe gemacht werden. Einen Holzspieß in den Kuchen stecken und herausziehen. Bleiben noch Teigreste an dem Holz hängen, muss der Kuchen noch ein paar Minuten im Ofen verbleiben.

Nährwertangaben

Kalorien: 407.5kcal | Kohlenhydrate: 53.7g | Eiweiß: 5.8g | Fett: 18g

Equipment

Springform
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie und den Gästen einen saftigen traumhaft leckeren Kuchen.

Schokolade-Birnen Kuchen-Kuchen backen-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: