Schoko Brownies mit Aprikosen

Schoko Brownies mit Aprikosen-Rezept-ballesworld

In fast jeder Familie gibt es unterschiedliche Vorlieben. Auch und gerade beim Essen ist dies sehr häufig der Fall. Einer steht auf Schokolade, der andere auf Obst und der Dritte auf….

Schoko Brownies mit Aprikosen-Beliebteste Kuchen-ballesworld

Diese Aufzählung läßt sich beliebig fortsetzen und jede Hausfrau oder jeder Hausmann kann bestimmt ein Lied davon singen oder Bücher darüberschreiben. Natürlich ist das auch in meiner Familie so.

Mein Mann mag Obst, mein Sohn liebt Schokoladenkuchen und ich könnte den ganzen Tag Nüsse naschen. Diese Aufzählung könnte ich jetzt noch lange fortsetzen, aber ich möchte Euch nicht langweilen.

Schoko Brownies mit Aprikosen-Kuchen backen-ballesworld

Heute möchte ich Euch ein Rezept vorstellen, mit dem es mir gelungen ist, alle Vorlieben einer kleinen Familie unter einen Hut zu bekommen.

Rezept


Schoko Brownies mit Aprikosen-Rezept-ballesworld

Schoko Brownies mit Aprikosen

Schokoladen Brownies mit Aprikosen, ein Trend Kuchen in neuer Variante. Purer Schokoladengeschmack und fruchtige Aprikose, einmalig im Geschmack.
4.7 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Portionen 9 Personen
Kalorien für 1 Portion 546.7
Kosten/Portion 0,70€

Zutaten
  

Zutaten für eine Backform 24 x 24 cm

  • 500 g Aprikosen (frisch)
  • 4 Eier (Größe M)
  • 150 g Butter
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 150 g Kuvertüre (Zartbitter)
  • 250 g Mandeln (gemahlen, ungeschält )
  • 50 g Mandelmehl (ersatzweise Mehl Typ 550)
  • 1 P Vanillezucker
  • 1 P Backpulver
  • 30 g Kakao (Backkakao)

Anleitung
 

  • Kochendes Wasser in eine Schüssel geben und anschließend die Aprikosen für knapp 3 min in das heiße Wasser geben.
  • In eine zweite Schüssel kaltes Wasser mit einigen Eiswürfeln geben und die Aprikosen dann mit einem Schaumlöffel aus dem heißen Wasser nehmen und in das Eiswasser zum Abschrecken geben.
  • Die Aprikosen schälen, halbieren und entkernen.
  • 9 halbe Aprikosen (die Schönsten) in gleichmäßige Streifen schneiden, aber nicht bis zum ende.
  • Die restlichen Aprikosen (rund 200 g) in kleine Würfel schneiden und zur Seite stellen.
  • Die zartbittere Kuvertüre auf einem Schneidebrett mit einem großen Messer klein hacken.
  • In einem Topf Wasser erwärmen. Die Kuvertüre und die in Stücke geschnittene Butter in eine Schüssel geben. Diese Schüssel sollte so groß sein, dass sie in den Topf passt. Diese Schüssel in den Topf mit dem warmen Wasser stellen (Wasserbad) und die Kuvertüre mit der Butter unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Wenn die Masse homogen ist, zur Seite stellen.
  • In eine zweite Schüssel die gemahlene Mandel geben, das Mandelmehl, das Backpulver und den Kakao dazugeben (Backpulver und Kakao durch ein Sieb einfüllen, dadurch werden Klümpchen vermieden). Diese Zutaten miteinander vermischen.
  • Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen.
  • Die Eier mit den beiden Zuckersorten in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen. Dies geht am Besten mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine.
  • Die Schokolade Butter Mischung zu der Eier Zucker Mischung geben und miteinander verrühren.
  • Die kleinen Aprikosenstückchen zu dieser flüssigen Mischung geben und unterrühren.
  • Anschließend die trockenen Zutaten zu den flüssigen Zutaten geben und mit einem Holzlöffel miteinander vermischen bis eine homogene Masse entstanden ist.
  • Eine viereckige Backform vorbereiten, indem sie mit etwas Butter oder Öl ausgepinselt wird und mit gemahlenen Mandeln abgestäubt wird.
  • Den Brownieteig in die Form geben und glattstreichen. Die geschnittenen Aprikosen gleichmäßig verteilt auf den Teig geben und vorsichtig andrücken.
  • Die Backform in den vorgeheizten Backofen geben und für rund 45 min bei Ober- und Unterhitze backen.
  • Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit geschmolzener Schokolade oder Puderzucker dekorieren.
  • Ausformen, anrichten und servieren. Den großartigen Brownie kann man warm oder kalt genießen, obwohl es Stimmen gibt, die behaupten am zweiten Tag schmeckt es am Besten.
Gericht Dessert
Land & Region Amerikanisch, Deutsch

Notizen

Für Dekozwecke reichen in der Regel Puderzucker oder flüssige Vollmilchschokolade.

Nährwertangaben

Kalorien: 546.7kcal | Kohlenhydrate: 33.6g | Eiweiß: 13.3g | Fett: 38.2g

Equipment

Silikonbackform
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie genießen einen Brownie mit dem vollen Schokoladengeschmack, einem leichten Mandelaroma und den fruchtigen Aprikosen.

Schoko Brownies mit Aprikosen-Rezeptideen-ballesworld

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: