Fruchtige Soße aus Beeren mit Prosecco

Weniger Abfall, mehr Genuss: Mit diesem Rezept werden übrig gebliebene Beeren zur feinen Soße. Glutenfrei, laktosefrei und vegan.

Fruchtige Soße aus Beeren mit Prosecco-Rezept-ballesworld

Haben Sie auch manchmal das Problem, dass nach einer Beeren-Session im Garten oder beim Einkaufen noch jede Menge Reste übrigbleiben? Keine Sorge, wir haben die perfekte Lösung für Sie! Statt die übrig gebliebenen Beeren wegzuwerfen, können Sie mit nur wenigen Handgriffen eine köstliche Soße daraus zaubern. Selbst wenn Sie kein Profikoch sind, werden Sie mit diesem Rezept garantiert eine perfekte Beilage zu gegrilltem Fleisch oder ein leckeres Topping für Eis und Desserts kreieren. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von dem Ergebnis überraschen!

Fruchtige Soße aus Beeren mit Prosecco-Dessert-ballesworld

Fruchtige Beeren

Beeren sind nicht nur köstlich, sondern auch sehr gesund. Sie sind reich an Antioxidantien, die helfen, Schäden durch freie Radikale im Körper zu bekämpfen und das Risiko von Krankheiten wie Krebs, Herzerkrankungen und Alzheimer zu verringern. Beeren enthalten auch viele Vitamine, insbesondere Vitamin C, sowie Ballaststoffe, die die Verdauung fördern und das Sättigungsgefühl verbessern können. Zudem sind Beeren in der Regel kalorienarm und können daher auch bei einer gesunden Ernährung eine wichtige Rolle spielen.

Ob Heidelbeeren, Erdbeeren, Waldbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren oder Brombeeren sie sind alle nicht nur gesund, sondern auch ausgesprochen lecker. Aus der Fülle der Rezepte mit Beeren, darf ich Euch heute zwei „Lieblinge“ meiner Familie vorstellen: Heidelbeeren Brötchen Kuchen, ein sehr leckerer Kuchen aus Brötchen Resten und passt daher zu der Soße aus Resten. Der Beeren Kuchen im Glas, schnell gemacht und absolut lecker. Auch hierbei ist es egal welche Beeren in welcher Zusammensetzung verarbeitet werden.

Feine Vanille

Vanille ist eine der beliebtesten Gewürze der Welt und wird oft in Süßspeisen und Backwaren verwendet. Neben ihrem wunderbaren Geschmack hat Vanille auch einige gesundheitliche Vorteile. Sie enthält beispielsweise Antioxidantien, die helfen können, Entzündungen im Körper zu bekämpfen und das Risiko von Krankheiten wie Krebs und Herzkrankheiten zu verringern. Darüber hinaus kann Vanille auch beruhigend wirken und bei Stress und Angstzuständen helfen. Vanille enthält auch geringe Mengen an Mineralstoffen wie Calcium, Magnesium und Kalium, die wichtig für die Knochengesundheit und das allgemeine Wohlbefinden sind.

Heute darf ich Euch zwei Köstlichkeiten vorstellen, zum einen den  Mohn-Schnecken-Kuchen mit Bourbonvanille, optisch und geschmacklich ein Genuss und zum anderen Vanilleeis selber machen, einfach in der Zubereitung und vielseitig verwendbar.

Fruchtige Soße aus Beeren mit Prosecco-Obstsoßen-ballesworld

Spritzige Zitrone

Zitronen sind eine saure Frucht und bekannt für ihren hohen Vitamin-C-Gehalt, der das Immunsystem stärken und Entzündungen im Körper bekämpfen kann. Zitronen enthalten auch andere gesunde Nährstoffe wie Ballaststoffe, Vitamin B6, Kalium und Folsäure. Zitronen können helfen, den Körper zu entgiften und die Verdauung zu fördern. Sie können auch dazu beitragen, den pH-Wert im Körper zu regulieren und eine gesunde Haut zu fördern. Zitronen sind vielseitig einsetzbar und können in vielen Gerichten und Getränken verwendet werden.

Zitronen hebt den Geschmack von Süßem auf ein besseres Niveau.

Und dass man mit Zitronen Großartiges zaubern kann, seht Ihr an dem Zitronen-Käse Kuchen mit weißer Schokolade–ohne Backen oder dem Zitronenkuchen mit Rosenblüten.

Lasst uns jetzt mit der Resteverwertung beginnen.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachten Sie, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,61 €

Rezept

Fruchtige Soße aus Beeren mit Prosecco-Rezept-ballesworld

Fruchtige Soße aus Beeren mit Prosecco

Weniger Abfall, mehr Genuss: Mit diesem Rezept werden übrig gebliebene Beeren zur feinen Soße. Nachhaltig und lecker: Beerenreste in ein neues Geschmackserlebnis verwandeln. Glutenfrei, laktosefrei und vegan.
5 von 10 Bewertungen
Zubereitung 25 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Portionen 10 Portionen
Kalorien für 1 Portion 59
Kosten/Portion 0,61 €

Zutaten
 

  • 300 g Erdbeeren
  • 100 g Himbeeren
  • 100 g Brombeeren
  • 150 g Heidelbeeren
  • 100 g Rohrohrzucker (alternativ Haushaltszucker)
  • 1 P Bourbon Vanillezucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 60 ml Prosecco
  • Siehe hierzu auch die Notiz

Anleitung
 

  • Die Erdbeeren waschen, verlesen und klein schneiden.
    300 g Erdbeeren
  • Himbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren waschen und verlesen.
    100 g Himbeeren, 100 g Brombeeren, 150 g Heidelbeeren
  • Alle Zutaten in einen Topf geben und den Inhalt unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. Beginnt die Masse zu kochen, die Hitze der Herdplatte auf 2/3 reduzieren und rund 10 min köcheln lassen.
    300 g Erdbeeren, 100 g Himbeeren, 100 g Brombeeren, 100 g Rohrohrzucker, 1 P Bourbon Vanillezucker, 1 Spritzer Zitronensaft, 60 ml Prosecco, 150 g Heidelbeeren
  • Die Beeren mit einem Stabmixer zu einer glatten Soße aufmixen und noch 1-2 Min köcheln lassen. Die köstliche Soße vom Herd nehmen und kaltstellen.
  • Anschließend kann die weltbeste Soße serviert werden. Sie hält nicht lange vor, aber 2-3 Wochen würde sie im Kühlschrank theoretisch überleben.
Gericht Soßen
Küche Deutsch

Notizen

Welche Beeren in welchen Mengen verwendet werden, spielt im Prinzip keine Rolle. Die Soße wird immer auf die gleiche Art zubereitet und ist immer sehr lecker.

Nährwertangaben

Fruchtige Soße aus Beeren mit Prosecco
Menge pro Portion
Kalorien
59
% Täglicher Wert*
Fett
 
0.3
g
0
%
Gesättigte Fettsäuren
 
0.03
g
0
%
Mehrfach ungesättigtes Fett
 
0.16
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
0.05
g
Natrium
 
1.8
mg
0
%
Kalium
 
94.7
mg
3
%
Kohlenhydrate
 
14.2
g
5
%
Ballaststoffe
 
2.6
g
11
%
Zucker
 
10.5
g
12
%
Eiweiß
 
0.5
g
1
%
Vitamin A
 
5.5
IU
0
%
Thiamin (B1)
 
0.02
mg
1
%
Riboflavin (B2)
 
0.03
mg
2
%
Niacin (B3)
 
0.2
mg
1
%
Vitamin B5
 
0.1
mg
1
%
Vitamin B6
 
0.04
mg
2
%
Vitamin C
 
21.7
mg
26
%
Vitamin E
 
0.5
mg
3
%
Vitamin K
 
11.6
µg
11
%
Kalcium
 
18.2
mg
2
%
Eisen
 
0.3
mg
2
%
Magnesium
 
10.4
mg
3
%
Phosphor
 
16.8
mg
2
%
Zinc
 
0.1
mg
1
%
Folsäure (B9)
 
20.3
µg
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!