Heidelbeeren Brötchen Kuchen

Heidelbeerköstlichkeiten: Kreative Resteverwertung mit einem Hauch von Genuss und saftigem Teig.

Heidelbeeren Brötchen Kuchen Rezept

Wer kennt nicht das Problem der alten Brötchen. Man hat zu viele Brötchen gekauft, aus welchem Grund auch immer. Die Alternative zum Wegwerfen ist Paniermehl oder… mein Kuchen, den ich Euch jetzt gerne vorstellen möchte.

Wer meinem Blog schon längere Zeit folgt, wird festgestellt haben, dass ich sehr gerne Heidelbeeren einsetzte. Nicht nur weil sie fantastisch schmecken, sondern auch, weil sie sehr gesund sind.

Heidelbeeren – der gesunde Gaumenschmaus

Sie gehören zum Besten, was der Obststand zu bieten hat: Heidelbeeren schmecken nicht nur richtig lecker, sie stecken auch voller wertvoller Inhaltsstoffe. Heidelbeeren stärken das Immunsystem durch reichlich enthaltene Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Sie fördern eine gesunde Darmflora und bekämpfen einen akuten durchfall.

Heidelbeeren sind voller Antioxidantien! Sie haben das mit Abstand höchste Potential an Antioxidantien. Dadurch verbessert sich nicht nur das Hautbild, sondern auch der Blutdruck. Sie senken den Cholesterinspiegel, beugen Arterienverkalkung und Diabetes vor und fördern somit die Herzgesundheit.

Heidelbeeren Brötchen Kuchen Resteverwertung Dessert

Die wunderbaren Beeren lassen sich auch vielseitig in der Küche verwenden, zum Beispiel bei der Schoko-Vanille Kuchen mit Heidelbeeren und dem Reiskuchen mit Heidelbeeren ohne Mehl.

Resteverwertung

Leider ist es heutzutage eine traurige Realität, dass immer noch viel zu viel Lebensmittel weggeworfen werden. Laut einer Studie der Europäischen Kommission werden in Europa jedes Jahr 88 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. In Deutschland ist das Problem besonders ausgeprägt, da hier jeder Bürger im Durchschnitt etwa 95 kg Lebensmittel im Jahr wegwirft.

Heidelbeeren Brötchen Kuchen Recycling Dessert

Ein wichtiger Teil dieser weggeworfenen Lebensmittel sind Brot und Backwaren. Obwohl Brot eines der Grundnahrungsmittel ist, wird es oft in großen Mengen weggeworfen, wenn es nicht mehr frisch ist. Dabei ist es jedoch kein Problem, altes Brot zu verwenden und aus ihm noch köstliche Gerichte zu zaubern. Mit einem sehr schönen Rezept wie dem heutigen Heidelbeeren Brötchen Kuchen können wir einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung leisten.

Heidelbeeren Brötchen Kuchen14

Auch hierzu ein paar Beispiele aus dem Rezeptfundus zur Resteverwertung: Kirsch-Vanillepudding-Auflauf aus altem Brot und die wunderbare Apfel-Birne-Ingwer Marmelade.

Aber kommen wir jetzt zum Rezept.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachte, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,95 €

Rezept

Heidelbeeren Brötchen Kuchen Rezept

Heidelbeeren Brötchen Kuchen

Heidelbeeren und alte Brötchen: Genuss pur. Resteverwertung auf die geniale Art mit einem wunderbaren Geschmack. Saftiger Teig umarmt süße Heidelbeeren.
4,9 von 22 Bewertungen
Zubereitung 40 Minuten
Backen 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 25 Minuten
Portionen 8 Personen
Kalorien für 1 Portion 409,48
Kosten/Portion 0,95 €

Zutaten
 

Springform 26 cm Ø

  • 500 g Heidelbeeren
  • 5 Brötchen (altbacken)
  • 3 Eier (Größe M)
  • 125 g Butter (weich)
  • 180 g Rohrohrzucker
  • 500 ml Milch (heiß)
  • 80 g Grieß
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Fett für die Form
  • Puderzucker zur Deko

Anleitung
 

  • Die Brötchen in Würfel schneiden, mundgerechte Würfel und in eine Schüssel geben. Mit der heißen Milch übergießen. Alles miteinander vermischen und zur Seite stellen. Hin und wieder durchrühren, damit die Brötchen gleichmäßig einweichen.
    5 Brötchen, 500 ml Milch
  • Die Eier trennen und aus dem Eiweiß mit einer Prise Salz wunderbar festen Eischnee schlagen oder von der Maschine schlagen lassen.
    3 Eier
  • In einer zweiten Schüssel die Eigelbe, den Zucker und die Butter schaumig schlagen. Die Vanille unterrühren.
    180 g Rohrohrzucker, 1 TL Vanilleextrakt, 125 g Butter
  • Den Grieß und die eingeweichten Brötchen zu der Masse geben und unterrühren.
    80 g Grieß
  • Zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.
  • Den Boden einer 26 er Springform mit Backpapier auslegen, den Rand schließen und diesen einfetten. Die Hälfte der Teigmischung in die Form einfüllen und verstreichen.
    Fett für die Form
  • Jetzt die 2/3 der Heidelbeeren auf dem Teig verteilen.
  • Den restlichen Teig darüber geben und glattstreichen.
  • Ebenso die übrig gebliebenen Heidelbeeren auf den Teig geben.
  • Die Form für circa 45 min in den vorgeheizten Ofen geben und backen. Nach Ablauf der Zeit die Stäbchenprobe machen – siehe in der Notiz. Sollte diese positiv sein, den Kuchen aus dem Ofen nehmen und kaltstellen. Ansonsten den Kuchen noch ein paar Minuten im Ofen lassen und dann erneut die Probe machen.
  • Nachdem Backen die Form aus dem Ofen nehmen etwas auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und servieren.
    Puderzucker zur Deko
Gericht Dessert, Kuchen
Küche Deutsch

Notizen

Nach der Backzeit sollte die Stäbchenprobe gemacht werden. Sie dient dazu, festzustellen, ob der Kuchen fertig gebacken ist. Dazu steckt man einen kleinen Holzspieß in den Kuchen und zieht in nach ein bis zwei Sekunden wieder heraus. Bleiben kleine Teigreste an dem Holz hängen, muss der Kuchen noch ein paar Minuten im Ofen verbleiben.

Nährwertangaben

Heidelbeeren Brötchen Kuchen
Menge pro Portion
Kalorien
409.48
% Täglicher Wert*
Fett
 
16.36
g
25
%
Kohlenhydrate
 
53.9
g
18
%
Eiweiß
 
8.9
g
18
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Viel Spaß beim Ausprobieren!