Rote Johannisbeermarmelade mit Schuss

Rote Johannisbeermarmelade selber machen mit Schuss Rezept

Ihr habt eine unbändige Lust auf eine großartig schmeckende Marmelade, die wenig Arbeit macht, die schnell zubereitet ist und alle begeistert, dann habe ich heute die richtige Marmelade für Euch: Die Rote Johannisbeermarmelade mit Schuss.

Eine liebe Kollegin besitzt einen Garten, einen Nutzgarten und bringt uns hin und wieder einen Teil ihrer Ernte vorbei.

Rote Johannisbeermarmelade mit Schuss hausgemacht Rezept

Bei uns ist die Freude darüber natürlich riesengroß. Gestern brachte sie mir Rote Johannisbeeren.

Wie gesund sind Johannisbeeren?

Rote Johannisbeeren sind reich an Vitamin C. Das Vitamin regelt den körpereigenen Phosphor- und Kalziumhaushalt. Vitamin C, oder die Ascorbinsäure, ist sehr wichtig für den Aufbau unserer Knochen und schützt beziehungsweise stärkt unser Immunsystem. Dank eines hohen Anteiles an Ballaststoffen helfen sie bei Verdauungsstörungen, die vielen kleinen Kerne regen die Verdauung an und der Saft der Beere stärkt die Atemwege. Schon Hildegard von Bingen setzte Johannisbeeren als heilende Früchte bei ihrer großartigen Arbeit für die Kranken im 11.Jahrhundert ein.

Einige Rezepte mit der tollen Frucht habe ich Euch schon vorgestellt, unter anderem: das Johannisbeeren Trio Dessert und den Mandel-Grieß Kuchen mit Johannisbeeren.

Was liegt da näher als Marmelade zu machen.

Rote Johannisbeermarmelade mit Schuss einfach selber machen

Hier für Euch mein Rezept mit einem kleinen Tröpfchen Alkohol.

Rezept

Rote Johannisbeermarmelade selber machen mit Schuss Rezept

Rote Johannisbeermarmelade mit Schuss

Rote Johannisbeermarmelade, die feine Fruchtsäure der Johannisbeere harmoniert perfekt mit der Säure der Limette, dem Rum Aroma und der dezenten Vanillenote.
4,9 von 29 Bewertungen
Zubereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 8 kleine Gläser
Kalorien für 1 Portion 589,1

Zutaten
 

  • 1 kg Johannisbeeren (Rot)
  • 1 kg Gelierzucker (1:1)
  • 1 Limette
  • 1 Vanilleschote
  • 60 ml Rum-mit Vanille und Kakao (großartig für Dessert etc.)

Anleitung
 

  • Die Beeren waschen und von den Stielen zupfen.
    1 kg Johannisbeeren
  • In einen hohen Topf geben, den Gelierzucker, den Saft der Limette und den Rum hinzufügen und mit einander vermischen. Die Vanilleschote aufschneiden und ausschaben. Das Mark und die Schote auch zu der Fruchtmischung geben.
    1 kg Gelierzucker, 1 Limette, 1 Vanilleschote, 60 ml Rum-mit Vanille und Kakao, 1 kg Johannisbeeren
  • Zum Sterilisieren der Gläser befülle ich diese mit kochendem Wasser.
  • Das Ganze unter Rühren zum Kochen bringen und 4 min sprudelnd kochen lassen.
  • Kurz vor Ende der Kochzeit die Vanilleschote entfernen und mit dem Pürierstab aufmixen.
  • Gelierprobe machen, deshalb etwas Marmelade auf eine kalten Teller geben. Sie sollte dann relativ zügig gelieren. Wenn sie das tut, den Topf vom Herd nehmen.
  • Das Wasser aus den Gläsern schütten, vorsichtig heiß, und die Marmelade einfüllen. Mit einem Deckel verschließen und für min 5 min auf den Kopf stellen.
  • Und schon ist eine sehr schmackhafte Marmelade fertig und kann genossen werden.
Gericht Snack, Vorratshaltung
Küche Deutsch

Notizen

Enthält Alkohol!

Nährwertangaben

Rote Johannisbeermarmelade mit Schuss
Menge pro Portion
Kalorien
589.1
% Täglicher Wert*
Fett
 
0.4
g
1
%
Kohlenhydrate
 
135.4
g
45
%
Eiweiß
 
1.6
g
3
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Die Harmonie der Zutaten ist das Geheimnis des großartigen Geschmacks dieser Marmelade.

Guten Appetit!