Tiramisu mit Bananen Schoko Creme

Eine besondere Variante eines traditionellen Desserts.
Tiramisu mit Bananen Schoko Creme-Rezept-ballesworld

Ein auf der Zunge zergehender Biskuit, eine Creme von feinstem Geschmack, im Mund wie ein Hauch vergehend, das ist Tiramisu. Wer mag dieses Dessert nicht.

Tiramisu mit Bananen Schoko Creme-Kuchen-ballesworld

Auch wir lieben es sehr und in meinem Beitrag Cappuccino Tiramisu mit Amaretto habe ich Euch schon eine meiner Lieblingsvarianten vorgestellt.

Tiramisu

Tiramisu ist das italienische Dessert schlechthin! Wer diese wunderbare Kombination aus aromatischem Espresso, luftigen Biskuits, sahniger Mascarponecreme und etwas Amaretto genießt, schwelgt sofort im 7. Himmel. Seit Jahrzehnten dürfte es kaum eine Party, kaum ein Buffet ohne Tiramisu geben. Das Dessert lässt sich einfach wunderbar vorbereiten. Es reicht für viele hungrige Gäste – und kommt immer gut an. Dass das Tiramisu einfach und schnell zubereitet ist, kommt noch dazu. 

Tiramisu mit Bananen Schoko Creme-Nachtisch-ballesworld

Ihr kennt sicher schon meine Aussage: Abwechslung muss sein! Auch beim Tiramisu ist das so, denn immer nur die gleiche Variante wird irgendwann langweilig, egal wie gut sie ist. Heute möchte ich Euch eine andere Art mit einem Lieblingsobst der Deutschen, der Banane, vorstellen.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 1,35 €

Rezept


Tiramisu mit Bananen Schoko Creme-Rezept-ballesworld

Tiramisu mit Bananen Schoko Creme

Eine besondere Variante eins traditionellen Desserts, Banane und Kakao vereint in Harmonie mit zartschmelzendem Biskuit.
5 von 4 Bewertungen
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 9 Portionen
Kalorien für 1 Portion 309.7
Kosten/Portion 1,35 €

Zutaten
  

Zutaten für eine Form 24×24 cm

  • 500 g Mascarpone
  • 70 g Puderzucker
  • 40 ml Bananenlikör (alternativ Bananensaft)
  • 39 Löffelbiskuit
  • 4 EL Kakao
  • 250 ml Wasser (heiß)
  • 300 g Bananen (3 Stück)
  • 100 g Joghurt (3,8 % Fett)
  • 50 g Schokostreusel
  • ½ Zitrone (Saft )

Anleitung
 

  • Von dem Kakao 2 EL in eine flache Schüssel oder einen Teller geben und mit heißem Wasser übergießen. Miteinander vermischen und abkühlen lassen.
  • Die halbe Zitrone auspressen.
  • In eine Rührschüssel den Mascarpone, den Joghurt, den Puderzucker und den Bananen Likör geben und mittels Küchenmaschine oder Handmixer in 2-3 min zu einer homogenen Masse aufschlagen.
  • Die Bananen schälen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft in einen Zerkleinerer geben und zu einem feinen Püree mixen.
  • Das Bananenpüree zu der Mascarpone Masse geben und unterziehen.
  • Die Schokostreusel zugeben und unterrühren (siehe Notiz).
  • Des Löffelbiskuits einzeln in dem Kakao tauchen, drehen, tauchen und herausnehmen.
  • Den getränkten Biskuit mit der Zuckerseite nach unten in die Form legen und dann den zweiten Löffelbiskuit in dem Kakao wenden und neben den Ersten legen. Den Boden der Form so bedecken.
  • Anschließend die Hälfte der Creme auf den Biskuit verteilen und glattstreichen.
  • Die restlichen Biskuit ebenfalls durch den Kakao ziehen und als dritte Schicht in die Form geben (mit Zuckerseite nach oben). Die restliche Bananencreme darauf verteilen und glattstreichen.
  • Die Form abdecken und für min 3-6 Stunden oder über Nacht an einem kalten Ort „verstecken“, damit das großartige Dessert schön durchziehen kann.
  • Vor dem Servieren mit dem restlichen Kakao bestäuben.
  • Den fantastisch leckeren Kuchen anrichten und servieren.
Gericht Dessert
Land & Region Deutsch, Italienisch

Notizen

  • Die Menge der Schokostreusel ist abhängig von persönlichen Vorlieben. Wer mag kann die Menge auch halbieren und erhält, dass Stracciatella Tiramisu.
  • Wer keinen Alkohol mag oder das Dessert für Kinder geeignet macht, kann Bananensaft statt Likör einsetzen.

Nährwertangaben

Kalorien: 309.7kcal | Kohlenhydrate: 30.2g | Eiweiß: 6.9g | Fett: 17.7g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie und den Gästen ein wunderbar samtiges Dessert mit dem vollen Geschmack sonnenreifer Bananen.

Tiramisu mit Bananen Schoko Creme-Dessert-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: