Goldenes Karamell Eis selber machen

Ein himmlisch cremiges Genusserlebnis mit köstlichem Karamellgeschmack.

Goldenes Karamell-Eis-Rezept-ballesworld

Tauchen Sie ein in die verlockende Welt des köstlichen Karamells! Unser neues Rezept ‚Goldenes Karamell Eis selber machen‘ lässt Sie in einen genussvollen Traum aus cremigem Eis und hausgemachter Karamellsoße eintauchen. Die geheime Zutat? Die unwiderstehliche Verbindung von goldenem Karamell und eisiger Kühle, die Ihre Sinne verzaubern wird. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre eigenen Karamellsoße zu einem unwiderstehlichen Eis verwandeln. Begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise, die Ihren Gaumen mit einem himmlischen Geschmackserlebnis verwöhnen wird. Folgen Sie uns in die Welt des Goldenen Karamell-Eises und lassen Sie sich von der Magie des hausgemachten Genusses verführen!

Goldenes Karamell-Eis-Sommerdessert-ballesworld

Wie Sie es von mir gewöhnt sind, zuerst ein paar Infos.

Delikate Milch und Sahne

Milch und Sahne sind nicht nur lecker, sondern auch wertvolle Zutaten, die Ihrem Karamell-Eis eine besondere Cremigkeit und Textur verleihen. Milch ist eine ausgezeichnete Quelle für Calcium, das wichtig für starke Knochen und Zähne ist. Zudem liefert sie wertvolles Eiweiß, das für den Aufbau und die Reparatur von Gewebe im Körper benötigt wird. Sahne enthält einen höheren Fettgehalt, der Ihrem Eis eine herrliche Geschmacksfülle verleiht. In Maßen genossen, können Milch und Sahne Teil einer ausgewogenen Ernährung sein und Ihnen wertvolle Nährstoffe liefern. Genießen Sie daher unser Goldenes Karamell Eis mit gutem Gewissen und lassen Sie sich von seiner cremigen Köstlichkeit verzaubern.

Milch und Sahne, oder ihre pflanzlichen Alternativen, sind Bestandteil einer abwechslungsreichen Küche. Hier nur zwei Beispiele, die deutlich machen, welche Möglichkeiten Milch und Sahne bieten: Kürbis Streuselkuchen mit Vanillesahne Pudding und Käse-Schinken-Sahne Spätzle.

Goldenes Karamell-Eis-Zubereitung-ballesworld

Köstliche Vanille

Vanilleschoten verleihen unserem Goldenen Karamell Eis nicht nur einen unwiderstehlichen Geschmack, sondern bieten auch einige gesundheitliche Vorteile. Vanille ist eine natürliche Quelle von Antioxidantien, die dabei helfen, freie Radikale im Körper zu bekämpfen und das Immunsystem zu stärken. Zudem wird Vanille traditionell auch für ihre beruhigende Wirkung geschätzt und kann zur Linderung von Stress und Angst beitragen. Die Verwendung von echten Vanilleschoten in unserem Rezept garantiert ein intensives und aromatisches Geschmackserlebnis. Genießen Sie unser Goldenes Karamell Eis mit echter Vanille und gönnen Sie sich einen Moment der puren Genussfreude und Entspannung.

Zwei Rezepte, welche die Vielseitigkeit der Vanille unterstreichen möchte ich Euch auch noch ans Herz legen: Einmal den Mohn-Schnecken-Kuchen mit Bourbonvanille und zum anderen die Lieblingsmarmelade meines Mannes, die Nektarinen Marmelade mit echter Vanille. Zwei absoluten Geschmacksbomben für den Gaumen.

Goldenes Karamell-Eis-Dessert-ballesworld

Eine Prise Salz

Sie fragen sich vielleicht, warum wir einer süßen Köstlichkeit wie unserem Goldenen Karamell Eis eine Prise Salz hinzufügen. Das Salz spielt eine entscheidende Rolle bei der Geschmacksentwicklung und -balance. Es verstärkt die natürlichen Aromen und bringt die Süße der Karamellsauce und des Eises noch besser zur Geltung. Durch die subtile Zugabe von Salz wird das Geschmackserlebnis intensiviert und Nuancen hervorgehoben, die sonst möglicherweise verborgen bleiben würden. Es ist erstaunlich, wie eine winzige Menge Salz die gesamte Komposition des Eisrezepts harmonisiert und eine tiefe, ausgewogene Geschmacksnote erzeugt. Also zögern Sie nicht, diese geheime Zutat auszuprobieren und lassen Sie sich von der geschmacklichen Perfektion überraschen, die durch die subtile Zugabe von Salz erreicht wird.

Auch bei dem göttlichen Orangeneis mit Schokoflocken und dem umwerfenden Pfannkuchen mit Eis und Lillet-Aprikosen verfeinert die Prise Salz das Dessert.

Lasst uns mit der Eiszubereitung beginnen.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachten Sie, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können. Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,48 €

Rezept

Goldenes Karamell-Eis-Rezept-ballesworld

Goldenes Karamell Eis selber machen

Ein himmlisch cremiges Genusserlebnis mit köstlichem Karamellgeschmack. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit unserem hausgemachten goldenen Karamell-Eis.
5 von 8 Bewertungen
Zubereitung 20 Minuten
Kühlzeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 16 Portionen
Kalorien für 1 Portion 285
Kosten/Portion 0,48 €

Zutaten
 

  • 400 ml Sahne
  • 400 ml Milch (3,8 % Fett)
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Rohrohrzucker (alternativ Haushaltszucker)
  • 1 Prise Salz
  • 150 ml Karamellsoße (selbst gemacht)

Topping

Anleitung
 

  • Die Vanilleschote längs halbieren und auskratzen.
    1 Vanilleschote
  • Dieses Vanillemark mit Milch und Zucker in einen Topf geben und kurz auf Kochen.
    400 ml Milch, 50 g Rohrohrzucker, 1 Vanilleschote
  • Den Topf vom Herd nehmen und die Sahne sowie die Prise Salz zugeben und vermischen. Anschließend abkühlen lassen.
    1 Prise Salz, 400 ml Sahne
  • Die abgekühlte Masse in den Behälter der Eismaschine geben und die selber gemachte Karamellsoße zugeben.
    150 ml Karamellsoße
  • Den Behälter in die Eismaschinen geben und in 60 min zu einem köstlichen Eis gefrieren lassen.
  • Ohne Eismaschine:
    Wer nicht im Besitz einer Eismaschine ist, füllt die Eismasse in einen Behälter und stellt diesen für 5-6 Stunden in den Gefrierschrank oder das Gefrierfach. Damit das Eis gleichmäßig gefriert sollte es anfangs alle 30 min durchgerührt werden. Ab der zweiten Stunde reicht es alle 60 Minuten zu rühren.
  • Nach der „furchtbaren“ Wartezeit das köstliche Eis anrichten und servieren.
    Karamellsoße, Eiswaffeln
Gericht Dessert, Eis
Küche Deutsch

Nährwertangaben

Goldenes Karamell Eis selber machen
Menge pro Portion
Kalorien
285
% Täglicher Wert*
Fett
 
21
g
32
%
Gesättigte Fettsäuren
 
13
g
81
%
Mehrfach ungesättigtes Fett
 
0.5
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
6
g
Cholesterin
 
72
mg
24
%
Natrium
 
80
mg
3
%
Kalium
 
100
mg
3
%
Kohlenhydrate
 
22
g
7
%
Zucker
 
20
g
22
%
Eiweiß
 
3
g
6
%
Vitamin A
 
400
IU
8
%
Thiamin (B1)
 
0.05
mg
3
%
Riboflavin (B2)
 
0.2
mg
12
%
Niacin (B3)
 
0.5
mg
3
%
Vitamin B5
 
0.5
mg
5
%
Vitamin B6
 
0.05
mg
3
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Kalcium
 
100
mg
10
%
Eisen
 
0.2
mg
1
%
Magnesium
 
10
mg
3
%
Phosphor
 
70
mg
7
%
Zinc
 
0.2
mg
1
%
Folsäure (B9)
 
4
µg
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!