Schnecken mit Lauch und Käse

Schnecken mit Lauch und Käse Rezept

Wir lieben Lauch! Meiner Familie kann ich sehr oft Gerichte mit Lauch, oder auch Porree genannt, servieren, sie werden immer mit Begeisterung verzehrt.

Beim Einkauf in einem Hofladen habe ich eine größere Anzahl dieser Weiß-Grünen-Stangen erstanden und diese nach und nach verarbeitet. Aber es waren immer noch einige Stangen übrig die nach Verarbeitung riefen. Es war noch Blätterteig im Kühlschrank und Besuch hatte sich auch angekündigt und so wurde das nachfolgende Rezept geboren. Es eignet sich auch hervorragend als Party Snack.

Aber bevor wir zum Rezept kommen, gestattet mir noch ein paar Sätze zu dem „Spargel des armen Mannes“ wie Porree auch genannt wird und seinen großartigen gesundheitlichen Vorzügen.

Schnecken mit Lauch und Käse

Der Lauch oder Porree zählt wie die Zwiebel und der Knoblauch zu den Narzissengewächsen, schmeckt aber viel milder als seine scharfen Verwandten. Er wird seit nunmehr 4000 Jahren kultiviert und galt früher als Heilpflanze.

In Lauch sind viele Nährstoffe in relevanten Mengen vorhanden, Ballaststoffe, Vitamin K, Betacarotin, Vitamin C und Mangan um nur einige wenige zu nennen.  Wie jedes andere Gemüse auch enthält Lauch auch viele andere Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.

Der Lauch gehört zu den wenigen Lebensmitteln mit hohem Inulingehalten. Insulin ist ein löslicher Ballaststoff mit äusserst vorteilhaften Wirkungen auf die Darmflora. Der regelmäßige Verzehr von Porree kann daher sehr gut zur Darmgesundheit beitragen. Menschen die nach Lauchgenuss zu Blähungen neigen, können diesen durch Würzen mit Kümmel vorbeugen.

Vitamin K reguliert die Blutgerinnung und unterstützt den Knochenaufbau. Es konnte nachgewiesen werden, dass Frauen in den Wechseljahren seltener an Osteoporose erkranken, wenn sie ausreichend mit Vitamin K versorgt sind.

Schnecken mit Lauch und Käse

Lauch ist eine gute Betacarotin-Quelle und zeichnet sich somit auch durch seine antioxidativen Eigenschaften aus. Das Betacarotin fängt freie Radikale ab und schützt infolgedessen die Körperzellen vor einer Schädigung. Studien haben gezeigt, dass Betacarotin Herzerkrankungen vorbeugen und vor Krebs schützen kann. Leider schneiden viele Menschen den grünen Teil der Lauchstange ab und werfen ihn einfach weg. Tun sie dies bitte nicht, denn genau dort steckt 300-mal soviel Betacarotin wie im weißen Abschnitt.

Porree enthält relativ viel Vitamin C, wodurch die Abwehrkräfte angeregt werden.

Mangan ist ein essenzielles Spurenelement und ein wichtiger Bestandteil vieler Enzyme. Wer viel Lauch isst, hat starke Nerven. Eine erhöhte Zufuhr von Mangan soll auch gegen Depressionen und Altersdemenz schützen.

Das waren jetzt nur einige wenige Informationen zu dem Supergemüse Lauch. Ist es nicht großartig, dass ein so leckeres Gemüse so gesund ist? Ich könnte glatt noch eine Portion vertilgen, denn bei 61 kcal pro 100 Gramm ist das auch kein Problem.

Aber jetzt schnell zum schnellen Rezept.

Rezept


Schnecken mit Lauch und Käse Rezept

Schnecken mit Lauch und Käse

Schnecken mit Lauch und Käse, ein einfacher und gesunder Snack von umwerfendem Geschmack.
Die subtile Schärfe des Lauches harmoniert perfekt mit dem Käsearoma und dem knusprigen Blätterteig.
5 von 7 Bewertungen
Zubereitungszeit 30 Min.
Backzeit 15 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien für 1 Portion 80.7

Zutaten
  

Zutaten für 32 Schnecken

  • 2 Packungen Blätterteig
  • 700-800 g Lauch
  • 70 g Feta Käse
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 1-2 TL Salz
  • Öl zum Braten

Anleitung
 

  • Die Lauchstangen putzen, waschen und klein schneiden. Je nach dicke der Stangen, schneide ich sie in halb oder viertel Ringe. Beim Lauch ist waschen immer sehr wichtig, weil er sehr viel Schmutz bis in die Tiefen der Pflanze enthalten kann. Immer den grünen Teil mit verwenden (siehe oben).
  • In etwas Öl anbraten.
  • Wenn der Lauch fast weich ist, mit Salz würzen, abschmecken und noch etwas weiterbraten.
  • Zum Abkühlen zur Seite stellen. Den Backofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen.
  • Ein Paket Blätterteig auf der Arbeitsplatte ausrollen.
  • Die Hälfte des Lauchgemüses auf dem Teig verteilen und darüber den Feta Käse zerbröseln.
  • Den Blätterteig aufrollen und in 16 etwa gleichdicke Scheiben schneiden.
  • Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und leicht andrücken.
  • Das Blech für 15 min in den vorgeheizten Backofen geben und nach dieser Zeit die Küche mit einem wunderbaren Duft füllen, wenn man den Ofen aufmacht und goldgelbe Schnecken entnimmt, füllt sich die Küche mit den Familienmitgliedern, die von diesem Duft angelockt werden.
  • In der Zwischenzeit die 2. Packung Teig ausrollen.
  • Mit dem restlichen Lauch bestreichen.
  • Den Teig aufrollen und auch in 16 Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Den geriebenen Käse über die Schnecken geben.
  • Auch dieses Blech für 15 min ausbacken.
Gericht Backwaren, Snacks, Vegetarisch
Land & Region Mazedonisch

Nährwertangaben

Kalorien: 80.7kcal | Kohlenhydrate: 10.9g | Eiweiß: 3.85g | Fett: 2.2g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie und den Freunden einen gesunden Snack mit dem wunderbaren Geschmack von Lauch und Käse und dem knusprigen Blätterteig.

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: