Drei-Kräuter-Tee gegen Husten

Spitzwegerich, Kamille und Fenchelsamen: ein starkes Trio gegen Husten.
Drei-Kräuter-Tee gegen Husten-Rezept-ballesworld

Erfahrung ist in einer Gesellschaft sehr wichtig. Die durch Wahrnehmung und Lernen erworbenen Kenntnisse und Verhaltensweisen bezeichnet man als Erfahrung. In vielen meiner Beiträge habe ich erwähnt, dass ich mit Freude auf die Erfahrung meiner Mutter zurückgreife. Gerade im Bereich der gesunden Ernährung ist ihr Wissen unerschöpflich. Bei meinen Gesundheitstipps könnt Ihr auch an ihrer Erfahrung teilhaben.

Drei-Kräuter-Tee gegen Husten-Heilkräuter-ballesworld

Heute möchte ich Euch einen Hustentee vorstellen. Dieser wirkt auf vielfältige Weise gegen trockenen Husten und stärkt nebenbei noch das Immunsystem. Zuerst möchte ich Euch kurz die Hauptakteure vorstellen.

Spitzwegerich – Superstar unter den Heilpflanzen   

Beim Spitzwegerich, der völlig unscheinbar an Wegrändern wächst, werden die Blätter arzneilich genutzt. Ihre Inhaltsstoffe wirken entzündungshemmend und bakterientötend (bakterizid), sie stimulieren das Immunsystem und hemmen den Hustenreiz.

Dank dieser Effekte wird die Pflanze als natürliches Antibiotikum bezeichnet und zur Behandlung von Katarrhen der Luftwege mit trockenem Husten und bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut eingesetzt. Weitere Infos findet Ihr unter Spitzwegerich – natürliches Antibiotikum. Das Rezept für Spitzwegerich Tee findet Ihr hier.

Kamille – Arzneipflanze des Jahres 1987

Die Kamille ist eine der beliebtesten und bekanntesten Arzneipflanzen in Europa. Seit vielen hundert Jahren wird die Heilpflanze zur Bekämpfung mannigfaltiger Beschwerden eingesetzt. Die Kamille hilft nicht nur bei Erkältungen und Magen-Darm-Beschwerden, sondern macht uns schlank, schön und fit. Die in der Kamille enthaltenen Inhaltsstoffe neutralisieren unter anderem eine übermäßige Säureproduktion im Magen, sodass Kamillentee auch bei Sodbrennen helfen kann. Jahrelanges Sodbrennen kann durch die damit verbundene Belastung des Rachens zu einem trocknen Husten führen. Weitere Infos findet Ihr unter Kamillentee – das Getränk für unsere Gesundheit und das Rezept für Kamillentee gibt es hier.

Drei-Kräuter-Tee gegen Husten-Gesunder Tee-ballesworld

Beliebtes Hausmittel: Fenchelsamen

Die als Fenchelsamen bezeichneten Früchte des Gemüse Fenchels gehören zu den seit der Antike verwendeten Arzneipflanzen. Fenchelsamen fördern die Verdauung uns sind ein bewährtes Hausmittel bei Bauchkrämpfen. Hier darf ich an den bei Kleinkindern oder Babys häufig eingesetzten Fencheltee erinnern. Das in den Samen enthaltene ätherische Keimöl ist außerdem ein sehr effektiver Hustenlöser.

Drei großartige Heilpflanzen; was liegt also näher, als sie zusammen zu einem wunderbaren Tee gegen Husten einzusetzen.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte. Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,41 €

Rezept


Drei-Kräuter-Tee gegen Husten-Rezept-ballesworld

Drei-Kräuter-Tee gegen Husten

Spitzwegerich, Kamille und Fenchelsamen: seit der Antike ein starkes Trio gegen Husten.
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 1 Tasse
Kosten/Portion 0,41 €

Zutaten
  

Zutaten für 400 ml Tee

  • 1 TL Spitzwegerich
  • 1 TL Kamillenblüten
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 400 ml kochendes Wasser

Anleitung
 

  • Das Wasser zum Kochen bringen.
    400 ml kochendes Wasser
  • In der Zwischenzeit die drei Heilkräuter in ein Teesieb oder einen Teefilter geben.
    1 TL Spitzwegerich, 1 TL Kamillenblüten, 1 TL Fenchelsamen
  • Anschließend mit kochendem Wasser übergießen und mindestens 10 min ziehen lassen.
  • Nach Ablauf der Ziehzeit den Tee abseihen und servieren.
  • Wer mag kann den Tee mit Honig süßen. In der Notiz erfahrt Ihr, was man dabei beachten sollte.

Video

Gericht Gesundheitstipps, Tee
Land & Region Deutsch

Notizen

  1. Beim Süßen mit Honig sollte man beachten, dass die Temperatur des Getränkes auf unter 40 Grad gesunken ist. Ansonsten nehmen die gesunden Inhaltsstoffe des Honig Schaden. Honig kann mehr als nur süß, siehe den Beitrag „Honig-der goldene Saft der Bienen“.
  2. „Beim Geschmack scheiden sich die Geister!“ Dieser Aussage werden sicherlich viele zustimmen. Auch ich schließe mich an, aber mit einer Einschränkung. Das ist der Geschmack von Tee aus Heilpflanzen. Diese Tees dienen nicht dem Genuss, sondern der Gesundheit. Der Geschmack ist daher zweitrangig, wichtig sind die Inhaltsstoffe. Viele dieser Heilpflanzen enthalten Bitterstoffe, die nicht jedermanns Sache sind. Ein Beispiel: Ihr wisst sicher alle, wie unangenehm Durchfälle sein können. Tee aus Granatapfelschalen hilft hier auf eine natürliche und schnelle Art, aber er schmeckt furchtbar, finde ich. Aber er hilft mir und daher Augen zu und durch. Mein Mann findet ihn nicht so schlimm und trinkt ihn ohne Probleme (starker Junge 😉).
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren einen großartigen Tee zur Linderung der Hustenbeschwerden und zur Stärkung des Immunsystems.

Drei-Kräuter-Tee gegen Husten-Heilmittel-ballesworld

Gute Gesundheit!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: