• Startseite
  • Blog
  • Reisen
Mehr

    Schloss Moyland

    Ein Ausflug in die Kunst

    Schloss Moyland ist ein Wasserschloss am Niederrhein im Kreis Kleve. Sein Name leitet sich von den niederländischen Worten mooi land ab, die „schönes Land“ bedeuten.

    Im Jahre 1307 wurde erstmals ein befestigter Hof namens Moyland urkundlich erwähnt. Im Laufe der Jahrhunderte erfolgten durch Erbschaften bedingt häufige Besitzerwechsel und die Anlage wurde öfter um- und ausgebaut.

    1766 kam die Anlage in den Besitz der niederländischen Familie von Steengracht.

    Moyland verblieb im Besitz der Steengrachts, ehe sie es der Stiftung Museum Schloss Moyland schenkten. Die Stiftung wurde u.a. von den Brüdern van der Grinten initiiert, die einen Standort für ihre private Sammlung moderner Kunst suchten.

    Das Schloss wurde vollständig renoviert und am 24.Mai 1997 wiedereröffnet.

    Das Schloss beherbergt die Sammlung der Gebrüder van der Grinten mit Exponaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

    Die Kunstakademie Düsseldorf betreibt im Schloss ein Joseph Beuys Archiv mit weit über 200000 Archivalien und Dokumenten des Künstlers.

    Trotzdem ist noch Platz für wechselnde Ausstellungen.

    Eine wunderschöne Gartenanlage lädt zum Flanieren oder Verweilen auf einer der zahlreichen Bänke ein. Entspannung pur.

    Der museale Charakter setzt sich auch in der Gartenanlage fort durch die geschickte Anordnung von Kunstwerken im Garten.

    Das Ganze ist nicht umsonst zu haben, aber 7 € Eintritt für Erwachsene ist m.E. gerechtfertigt. Vergünstigungen gibt es natürlich auch.

    Der Aufstieg zur Turmspitze lohnt sich auf jeden Fall, man wird mit einer grandiosen Aussicht belohnt.

    Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Im schönen Museums Café mit Außenbereich kann man sich von den freundlichen Mitarbeitern verwöhnen lassen.

    Wir haben einen sehr schönen Tag dort verbracht und können diesen Ort nur jedem empfehlen.

    - Anzeige -

    45 Kommentare

    1. Was fuer eine schoene Schlossanlage! Und ich gebe dir recht, dass sich der Aufstieg in die Turmspitze auf alle Faelle gelohnt hat – die Aus- und Einsichten sind beeindruckend!
      Viele Gruesse
      Christa

      • Hallo Bernhard,
        erst einmal vielen Dank. Du hast vollkommen recht. Ein paar Leute in entsprechenden Kostümen und die Illusion wäre perfekt.

        Liebe Grüße
        Balle

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Fudge – Brownies mit Banane

    Fudge-Brownies mit Banane, der Trend Kuchen. Purer Schokoladengeschmack mit fruchtiger Banane, einfach in der Zubereitung und mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

    Adzukibohnen

    Beim Einkaufen sind wir zufällig über Adzukibohnen gestolpert. Da wir gerne neues ausprobieren, haben wir sie gekauft und im Netz nach einem...

    Frischkäse

    Das zweite selbst gemachte Milchprodukt welches ich Euch vorstellen möchte ist Frischkäse. Aus meiner...

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend