Travemünde

Travemünde ist ein Stadtteil der 20 km entfernten Hansestadt Lübeck und liegt an der Mündung der Trave in die Ostsee.

Travemünde wurde schon 1187 gegründet und ging 1329 in den Besitz der Hansestadt Lübeck über. Eine Ortschaft mit Tradition.
Im November 1872 wurde auch Travemünde durch das Ostseesturmhochwasser heimgesucht, zahlreiche Häuser fielen den Fluten zum Opfer.

Im Jahre 1539 wurde der Alte Leuchtturm Travemünde erbaut. Er ist rund 31 Meter hoch und besteht aus acht Etagen, die jeweils im Durchmesser abnehmen. Er ist der älteste erhaltene Leuchtturm in Deutschland, und seit 1922 ein technisches Kulturdenkmal.  Deutschlands dienstältester Leuchtturm stellte 1972 den Betrieb ein, weil die Sicht durch den Neubau des Maritim Hochhauses verdeckt wurde.

Das Maritim Hochhaus wurde Anfang der 1970 Jahre errichtet und ist mit 125 m Höhe das höchste Gebäude Schleswig-Holsteins sowie der gesamten deutschen Ostseeküste. Das neue Leuchtfeuer im 36. Stockwerk des Hochhauses wurde am 30. April 1974 in Betrieb genommen und gehört mit 114,7 m Feuerhöhe zu den höchsten Leuchtfeuern Europas. 

Das Wahrzeichen von Travemünde ist die Viermastbark Passat. Die Passat wurde 1911 als Getreide- und Salpeter-Transporter erbaut und 1959 von der Hansestadt Lübeck unter Denkmalschutz gestellt. Sie umsegelte neununddreißigmal Kap Hoorn und umrundete zweimal die Welt. Sie kann besichtigt werden, hat drei Veranstaltungsräume, 98 Kojen sowie ein Standesamt.  Die Masten sind 56 Meter hoch.

Travemünde ist mit seinem Skandinavienkai einer der bedeutendsten deutschen Fährhäfen für den Verkehr mit Finnland, Schweden und dem Baltikum.

Zwischen der rechts der Trave gelegenen Halbinsel Priwall und dem Zentrum von Travemünde verkehrt eine kombinierte Personen- und Autofähre.

Essen und Trinken, und zwar gut, kann man an der Ostsee überall, aber frischen Fisch direkt vom Kutter kaufen, dass kann man nur in Travemünde. Teilweise leben die Fische noch, wenn sie zum Kauf angeboten werden. Frischer geht NICHT.
Sie werden auf Wunsch ausgenommen und filetiert, und wandern auf kurzem Wege vom Deck des Kutters in die Pfanne oder auf den Grill.

Eines darf ich Euch noch verraten, aber nicht weiter erzählen, das beste Fischbrötchen aller Zeiten, gibt es direkt gegenüber von den Fischkuttern.

- Anzeige -
Vorheriger ArtikelÜberraschungspäckchen mit Nduja
Nächster ArtikelOstern Schwarz Gelb

28 Kommentare

  1. 🙂
    Hallo Balle,
    berechtigte Frage …irgenwie muss ich ja mein Geld verdienen 🙂 Und so kam es das die Spielbank beschloss einen Bus in Hamburg mit Werbung für sich zu bedrucken…dazu brauchten sie Fotos und ich wurde nach Travemünde geschickt sie vor Ort im Casino zu fotografieren. Dort angekommen baute ich meine Blitzanlage auf um die dunklen Räume etwas aufzuhellen…es gab einen Knall, die Sicherungen flogen raus und die Automaten verstummten…es ist wie gesagt ein altes Gebäude und meine starke Blitzanlage war für die verlegten Leitungen zu viel…hinter mir erhob sich ein wütendes Gemurmel und eine der älteren Damen kam mit geschwungenen Krückstock auf mich zu : Junger Mann , wenn sie das noch einmal machen kriegen sie von mir eins drüber…gerade war ich auf der Gewinnerseite…..Tja, seitdem weiss ich wie es im Spielkasino Travemünde so zugeht 🙂 Lieber Gruss, Jürgen

    • Hallo Jürgen,
      ok Du warst beruflich dort. Ich will Dir das jetzt glauben 😉, denn die Geschichte ist zu gut um falsch zu sein.😍

      Liebe Grüße
      Balle

  2. Schöne Motive aus meiner Nachbarschaft ! Einen Geheimtipp habt ihr aber nicht besucht (oder heimlich doch ?) Travemünde hat ein Spielkasino, so richtig alt , wie aus einem Film…und wenn man da mittags um 12.00 hinkommt verspielen die weißhaarigen Rentnerin das Erbe ihrer EX Männer an 2-3 Automaten gleichzeitig, die Piccolo Flasche Champus immer neben sich 🙂
    Lieber Gruss, Jürgen

    • Lieber Jürgen,
      da mein Mann und ich an Glücksspielen kein Interesse haben waren wir nicht dort. Es stellt sich jetzt natürlich die Frage, woher hast Du diese Informationen? Bist Du dort gewesen?
      Oder hast Du für mich undercover recherchiert, damit Du diesen Kommentar so schreiben kannst 😉

      Liebe Grüße
      Balle

  3. I do love my home country, Balle, however, it is very far away from our northern hemisphere neighbours. This is such a shame. I believe I’d be travelling ever so much were we to be living in Europe! There is so much to see and do, as you keep showing and expressing in your travel posts.
    Maybe one day!!! 🙂

    • First of all thank you for your words. Of course, I also love my home country and am happy when I can discover it. Nevertheless, I would like to visit your home once, but here in Germany and in Europe, there is so much to discover that I fear it remains a dream.
      If destiny wants it, we may meet somewhere in the middle of your homeland, because you should not give up your dreams.

      I send you my best wishes

      • Dear Balle,
        The comment was changed somewhat when it was ‚translated‘, so to speak.
        I have visited England twice and Denmark once over the past few years, which I absolutely loved and hope to return. However, were I to be living somewhere in Europe I know I would be country hopping as often as possible.
        If ever I visit Germany I would love to visit you and your wonderful cooking! 🙂
        xoxoxo

      • Dear Carolyn,
        Thanks for your words.
        If you come to Germany once, we look forward to welcoming you as a guest!

        My best wishes to you
        Balle

  4. Man lernt nie aus!!! Bisher habe ich immer gemeint, dass Travemuende eine eigenstaendige Stadt waere!!!
    Schoene Bilder und einen sehr interessanten Bericht hast du uns da geliefert! Vielen Dank!
    Viele Gruesse aus Kanada
    Christa

    • Liebe Christa,
      erst einmal vielen Dank und liebe Grüße nach Kanada.
      Ein Grund warum ich gerne reise, ist der, dass man immer etwas neues lernt.

      Liebe Grüße
      Balle

    • Erst einmal vielen Dank!
      Es gibt keine Fehler, weil wir nicht in der Schule sind😊. Ich wäre glücklich, wenn ich mich so in deiner Sprache ausdrücken könnte.

      Liebe Grüße
      Balle

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Empfehlung

Bunte Cranberry Taler

Bunte Cranberry Taler, einfach und schnell in der Herstellung, aber mit sensationellem Geschmack und natürlich mit einer bebilderten Anleitung.
%d Bloggern gefällt das: