Schweinemedaillons und Kartoffel geschmackvoll grillen

Schweinemedaillons mit Kartoffeln Hauptgericht

Ihr habt noch gekochte Kartoffeln von Vortag? Kein Problem, den Grill anwerfen und auf den Grill damit. Mein Mann kocht immer absichtlich mehr und denkt ich merke das nicht.

Zu den Kartoffeln gibt es Fleisch, in diesem Fall Schweinemedaillons und ein Salat.

Nun zum Rezept!

Rezept

Schweinemedaillons mit Kartoffeln Hauptgericht

Schweinemedaillons mit Kartoffel

Butterzarte Schweinemedaillons vom Grill mit gegrillten Kartoffeln vom Vortag, Resteverwertung vom Feinsten.
Noch keine Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Portionen 4 Personen
Kalorien für 1 Portion 550,6

Zutaten
 

  • 1,5 kg gekochte Kartoffel
  • 1 Schweinefilet
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 4-5 EL Rapsöl

Anleitung
 

  • Die gekochten Kartoffeln grob zerteilen und mit etwas Öl und der Petersilie marinieren.
  • Den Grill anheizen.
  • Das Filet parieren und in schöne Medaillons schneiden.
  • Die Kartoffel mit reichlich Öl in eine kleine Form geben und auf den Grill stellen.
  • Die Kartoffeln ca. 15-20 min grillen, bis sie eine schöne Farbe angenommen haben.
  • Wenn die Kartoffeln anfangen braun zu werden, ist es Zeit für das Fleisch. Die Medaillons auf den Grill geben und von jeder Seite ca. 5 min grillen. Nachdem wenden die Medaillons mit grobem Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
  • Anrichten und mit einem Salat servieren.
Gericht Hauptgericht
Küche Deutsch

Notizen

Passend dazu ein Tomatensalat.

Nährwertangaben

Schweinemedaillons mit Kartoffel
Menge pro Portion
Kalorien
550.6
% Täglicher Wert*
Fett
 
15.3
g
24
%
Kohlenhydrate
 
64.3
g
21
%
Eiweiß
 
35.3
g
71
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie butterzarte Schweinemedaillons mit geschmackvollen Kartoffeln, so schön kann Resteverwertung sein.

Guten Appetit!