• Startseite
  • Blog
  • Rezepte
Mehr

    Schneller Brotaufstrich mit Forellenfilet

    Im Netz gibt es Millionen Brotaufstrich Rezepte, ca 60 000 mit Forellenfilet. Die meisten davon sind ziemlich zeitintensiv in der Zubereitung. Mir ist das alles zu aufwendig, daher hier mein schnelles Rezept.

    00000PORTRAIT_00000_BURST20180501104557911


    Zutaten:

    • 200 gr. Forellenfilet, geräuchert
    • ½ Bund Schnittlauch
    • 4 EL Remoulade
    • 1 Spritzer Zitronensaft

    Zubereitung:

    In einem Teller die Forellenfilets mit einer Gabel zerdrücken und mit der Remoulade, dem kleingeschnittenen Schnittlauch und dem Zitronensaft zu einer cremigen Masse verrühren. Abschmecken und genießen!

    00000PORTRAIT_00000_BURST20180501110756014

    Vorbereitungszeit: 1 min | Zubereitungszeit: 5 min

     

    - Anzeige -

    10 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Hustensaft für Jung und Alt

    Wer kennt das nicht: man hat Husten und der Saft aus der Apotheke schmeckt nicht oder enthält Alkohol. Hier die schmackhafte Lösung meiner Großmutter. Zutaten: 2 rote...

    Muffins a la Bolognese

    %d Bloggern gefällt das: