• Startseite
  • Blog
  • Rezepte
Mehr

    Mein Tomaten Salat, gesund, schön und lecker

    Was ist Lycopin? Lycopin ist ein Carotinoid, das antioxidativ wirkt und das so die Immunabwehr stärken und das Risiko bestimmter Krebserkrankungen senken soll. Reife Tomaten haben einen sehr hohen Lycopin Anteil.

    DSC_6188

    Sie bestehen zu ca. 95% aus Wasser und haben daher einen niedrigen Brennwert. Aber das ist noch nicht alles. Tomaten sind voll mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Kurz gesagt, Tomaten sind seeeehr gesund und sie schmecken auch noch großartig.

    Gottseidank gibt es mittlerweile viele alte Sorten im Verkauf und das Angebot wird immer vielfältiger. Das schöne daran, jede Sorten schmeckt etwas anders und man kann die Vielfalt genießen.

    Die Petersilie wird sehr häufig als Nahrungsergänzungsmittel bezeichnet. Rote Zwiebel enthalten Antioxidantien und stehen mit Paprika in einer Reihe im Kampf gegen böse Zellen.

    Diese Zutaten für den Salat in Verbindung mit dem Olivenöl können das Beste für unsere Gesundheit tun.

    Rezept


    Mein Tomaten Salat, gesund, schön und lecker

    0 von 0 Bewertungen
    Rezept drucken Merken
    Salat aus Tomaten, einfach, schnell, gesund und geschmacklich eine Offenbarung.
    Zubereitungszeit: 15 Minuten
    Gesamt: 15 Minuten
    Portionen: 3 Personen
    Autor: BallesWorld

    Zutaten

    • 800 g Tomaten Mix
    • 4 Snack Paprika
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 TL Salz
    • ½ TL Pfeffer
    • 4-5 EL Olivenöl
    • 5 EL Balsamico
    • 2 EL Petersiliefrisch, gehackt
    • ½ TL Kokosblütenzucker

    Anleitungen

    • Die Tomaten waschen und halbieren bzw. vierteln und in eine Schüssel geben.
    • Die Zwiebel klein schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und klein schneiden.
    • Aus dem Öl und den Gewürzen sowie dem Balsamico ein Dressing anrühren.
    • Die Zwiebel, die Paprika und die Petersilie zu den Tomaten geben. Mit dem Dressing übergießen, mischen und anrichten.
    Gericht: Beilage, Salate
    Land & Region: Deutsch
    Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren uns unter #ballesworld!

    Schritt für Schritt Anleitung


    DSC_6108

    Die Tomaten waschen und halbieren bzw. vierteln und in eine Schüssel geben.

    Die Zwiebel klein schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und klein schneiden.

    Aus dem Öl und den Gewürzen sowie dem Balsamico ein Dressing anrühren.

    DSC_6196

    Die Zwiebel, die Paprika und die Petersilie zu den Tomaten geben. Mit dem Dressing übergießen, mischen und anrichten.

    Sie genießen einen grandiosen Salat mit vielen Geschmacksnuancen, der aber auch noch absolut gesund ist.

    DSC_6214

    Zu dem Tomatensalat haben wir Toast mit einer Frischkäse Chia  Zubereitung serviert.

    Guten Appetit!

    - Anzeige -

    8 Kommentare

    1. Das sieht so überaus gar nicht langweilig aus! Natürlich müsste ich die nicht roten Sorten selber anbauen … 😉 … ich glaube, ich muss einen Kehrpaketservice von Deutschland ins Leben rufen … 😀

    2. Nothing can beat beautiful fresh tasty ingredients from the garden. We have been getting fresh tomatoes from our garden for almost 2 months. What a difference compared to the cardboard tomatoes from the stores. Good post. Allan

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Kürbis-Cranberry-Blechkuchen

    Meine Jungs hatten Lust auf Kuchen und ich aber wenig Zeit. Da ich den Beiden diesen Wunsch nicht abschlagen wollte, weil ich selbst Lust auf Kuchen hatte, musste mir schnell etwas einfallen. Das Ergebnis seht ihr hier. Die gesundheitlichen Vorteile von Kürbis habe ich schon im Beitrag „Kürbis Cordon bleu“ beschrieben. Er soll gegen Diabetes helfen, die Sehkraft stärken und positive Wirkungen bei Frauen- und Männerleiden haben. Cranberrys können das Herz-Kreislauf-System und den Blasen-Nieren-Trakt vor Erkrankungen schützen. Die vorbeugende Wirkung von Cranberrys gegen Blasenentzündungen ist in aller Munde. Einige wissenschaftliche Studien belegen diesen positiven Effekt. Cranberrys sind reich an Antioxidantien und anderen wertvollen Inhaltsstoffen, die beispielsweise Entzündungen bekämpfen und den Cholesterin-Spiegel senken. Zutaten für ein Blech 38 mal 24 cm: 1 P Mürbeteig, Fertigprodukt 1200 g Kürbis, gerieben, Butternut 80 g Cranberrys, getr. 50 g Mandelstifte 4 EL Dattelzucker (dieser*) 50 ml Praline Nuss Sirup (diesen*) 1 Limette Zubereitung: Den Butternut schälen, entkernen und in eine Schüssel reiben. Die geriebene Menge sollten die 1200 g sein. Die anderen Zutaten, Cranberrys, Mandelstifte, Dattelzucker, Praline Nuss Sirup und den Saft der Limette zu dem geriebenen Kürbis in die Schüssel geben und alles gut miteinander vermengen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Mürbeteig darauf ausrollen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Kürbismischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Kuchen für 30-35 min in den Ofen geben. Etwas abkühlen lassen, anrichten und servieren. Das war doch sehr einfach und schnell, oder? Der Praline Nuss Sirup in Verbindung mit den Mandelstiften passt perfekt zu dem nussigen Geschmack des Butternut und der fruchtige Charakter der Cranberrys, unterstützt durch die Limette, harmonisiert hervorragend damit. Guten Appetit! Meta: Kürbis-Cranberry-Blechkuchen, sehr einfach in der Zubereitung und trotzdem eine Geschmacksexplosion im Gaumen. Wie immer mit einer Schritt für Schritt Erklärung

    Thunfischsalat

    Salat geht immer und Thunfisch wird in der Küche vielseitig eingesetzt. Was liegt da näher als einen Thunfischsalat zu kreieren.

    Kohlrabi Möhren Salat

    Ein gesunder Kohlrabi Karotten Salat mit einem einfachen, aber perfektem Dressing. Einfach und schnell in der Zubereitung und mit bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend

    Mein Tomaten Salat, gesund, schön und lecker, https://ballesworld.blog/mein-tomaten-salat-gesund-schoen-und-lecker/