Gebackene Blumenkohl Plätzchen

Eine gesunde und köstliche Blume für unser Wohl
Gebackene Blumenkohl Plätzchen-Rezept-ballesworld

Ihr sucht ein Blumenkohlrezept, fernab von den üblichen gedämpften, gekochten und/oder in Soße ertränkten Rösschen? Ein Rezept mit dem man dem Nachwuchs den Verzehr von Blumenkohl schmackhaft machen kann? Dafür gibt es jetzt die Plätzchen.

Gebackene Blumenkohl Plätzchen-Vegetarisch-ballesworld

Blumenkohl auch Karfiol, Käsekohl, Blütenkohl oder italienischer Kohl genannt, ist seit dem 6.Jahrhundert bekannt. Er wird ab dem 16. Jahrhundert in Europa angebaut und ist mittlerweile weltweit verbreitet.

Im Gegensatz zu anderen Kohlsorten ist der Blumenkohl ein sehr bekömmliches, sogar leicht verdauliches Gemüse, denn:

  • …er besteht zu einem Großteil (fast 90 Prozent) aus Wasser.
  • …hat kaum Fett.
  • …und enthält ebenso fast kaum Zucker.
  • …er enthält Senföle, die entzündungshemmend und antibiotisch wirken.
Gebackene Blumenkohl Plätzchen-Rezeptideen

Dank seiner leichten Verdaulichkeit ist Blumenkohl sogar für Menschen mit einem empfindlichen Magen-Darm-System geeignet. Die feinere Zellstruktur des Blumenkohls kommt dem Magen zugut, weshalb das Gemüse sogar für Schonkost oder Babynahrung geeignet ist.

Blumenkohl kann auf vielfältige Art und Weise zubereitet werden. Heute möchte ich Euch eine andere Variante vorstellen: Meine Blumenkohl Plätzchen.

Rezept


Gebackene Blumenkohl Plätzchen-Rezept-ballesworld

Gebackene Blumenkohl Plätzchen

Gebackene Blumenkohl Plätzchen, gesunder Blumenkohl in einer flüssigen und fein gewürzten Panade gebacken. Warm oder kalt immer ein großer Genuss.
5 von 3 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 15 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien für 1 Portion 197.4
Kosten/Portion 0,41€

Zutaten
  

  • 1 Blumenkohl
  • 3 Eier (Größe M)
  • 50 ml Milch (1,5%)
  • 100 g Mehl (typ 550)
  • 3-4 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 EL Petersilie (gehackt)

Anleitung
 

  • Den Blumenkohl in kleine Rösschen teilen und waschen.
  • Den Blumenkohl in einen Topf geben und mit wenig Wasser sehr bissfest garen. Danach zur Seite stellen.
  • Die Petersilie waschen und grob hacken.
  • Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken.
  • Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.
  • In eine große Schüssel die Eier, die Milch, das Mehl und das Paprikapulver geben und mit einem Schneebesen aufschlagen.
  • Diese Mischung mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und der Petersilie würzen.
  • Die in der Zwischenzeit etwas abgekühlten Blumenkohlstücke in die Schüssel geben und mit einem Löffel alles vorsichtig miteinander verrühren.
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen und mit einem Löffel die Blumenkohl Rösschen auf dem Backblech verteilen.
  • Das Blech für 15-20 min in den vorgeheizten Ofen geben und ausbacken.
  • Wenn die Plätzchen eine schöne Farbe angenommen haben, diese aus dem Ofen nehmen, anrichten und servieren.
Gericht Beilagen, Hauptgericht
Land & Region Mazedonisch

Notizen

  1. Wer mag kann die Plätzchen noch mit Käse bestreuen und erhält dann eine weitere köstliche Variante.
  2. Warm oder kalt gegessen, immer ein großer Genuss.

Nährwertangaben

Kalorien: 197.4kcal | Kohlenhydrate: 24.8g | Eiweiß: 10.3g | Fett: 5.2g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie köstliche Plätzchen mit Blumenkohl in einer feinen Hülle.

Gebackene Blumenkohl Plätzchen-Gesund-ballesworld

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Wenn Euch mein Rezept gefallen hat, mögt Ihr vielleicht auch die „Blumenkohlfrikadellen mit Chia“ 🙂

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch mein Rezept angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 🙂

%d Bloggern gefällt das: