Mehr

    Pizzarolle mit Filo Teig

    Meine Jungs lieben Pizza in allen Variationen. Da sie aber leider verwöhnt sind, muss ich mir ab und an etwas Neues einfallen lassen. Die beiden meinen, ich mache das nur für sie, dass ich daraus aber einen schönen Blogbeitrag mache, merken sie erst viel später. Und ich habe immer meine Test Esser, die sich auch mit Kritik nicht zurückhalten. Der Vorteil für mich, die Jungs sind satt und Männer die satt sind, meckern nicht und ich habe meine Ruhe. 🙂

    DSC_8391

    Aber jetzt wieder zur Pizza.

    Wir lieben alle Filo Teig, weil er ersten lecker ist und zweitens so schön knuspert. Von den Krümeln auf dem Teller reden wir nicht. Also muss eine Kombination von Filo Teig und Zutaten im Pizza styl schmecken.

    Rezept


    Pizzarolle mit Filo Teig

    5 von 1 Bewertung
    Rezept drucken Merken
    Die Pizza Rolle, eine geschmackvolle Füllung in knusprigem Filo Teig, einfach und schnell in der Zubereitung. Schritt für Schritt erklärt.
    Vorbereitungszeit: 10 Minuten
    Zubereitungszeit: 15 Minuten
    Backzeit: 15 Minuten
    Gesamt: 40 Minuten
    Portionen: 6 Rollen
    Autor: BallesWorld

    Zutaten

    • 12 Platten Filo Teig
    • 100 g Käsegerieben
    • 20-30 g Parmesangerieben
    • 6 Olivengrün
    • 1 Paprikarot
    • 1 Zwiebel
    • 3 Scheiben roher Schinken
    • 8-10 Scheiben Salami
    • 50 ml Tomatensoße
    • 50 g Schmand
    • 2-3 Knoblauchzehen
    • Oregano
    • Öl zum Beträufeln

    Anleitungen

    • Die Zwiebel, die Oliven, die Paprika und den Knoblauch sehr klein bzw. fein schneiden.
    • Den Schinken und die Salami ebenfalls klein schneiden.
    • Auf einer Arbeitsplatte eine Filo Teig Platte auslegen und mit Öl beträufeln. Die Teigplatte auf die erste legen und ebenfalls mit Öl betropfen.
    • Schon meine Großmutter hat die Teigplatten beträufelt, damit es eine Trennung zwischen den Platten beim Backen gibt und der Teig nicht zu trocken wird.
    • 1-2 TL Tomatensoße im unteren Drittel der Teigplatte mittig auftragen.
    • Mit Oregano würzen.
    • Mit Käse und Parmesan bestreuen.
    • Zwiebel, Paprika und Oliven drüberstreuen. Ebenso den Schinken und die Salami.
    • Das linke Drittel der Teigplatte längs nach rechts über die Füllung klappen und die rechte Seite nach links falten.
    • Dann den Teig von unten nach oben aufrollen und mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
    • Dann die Rollen 2 bis 6 auf die gleiche Weise fertigen.
    • Den Fotos könnt Ihr entnehmen, dass die Rollen ziemlich groß sind. Man kann auch nur eine Teigplatte nehmen und entsprechend weniger Füllung verarbeiten. Dann sing die Rollen entsprechend kleiner, man hat aber auch mehr Arbeit.
    • Weiter im Rezept. Den Schmand mit einer Gabel etwas aufschlagen, damit er sich einfach mit einem Pinsel auftragen lässt. Also die Rollen mit Schmand bestreichen, den restlichen Käse darüber streuen und das Backblech für 12-15 min in den auf 180 Grad (Umluft 160Gravorgeheizten Ofen stellen.
    • Etwas abkühlen lassen, anrichten und servieren und schwupp, weg sind sie!
    Gericht: Backwaren, Hauptgericht
    Land & Region: Mediterran
    Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren Sie uns unter #ballesworld!

    Schritt für Schritt Anleitung


    DSC_8220

    Die Zwiebel, die Oliven, die Paprika und den Knoblauch sehr klein bzw. fein schneiden.

    Den Schinken und die Salami ebenfalls klein schneiden.

    DSC_8263

    Auf einer Arbeitsplatte eine Filo Teig Platte auslegen und mit Öl beträufeln. Die 2. Teigplatte auf die erste legen und ebenfalls mit Öl betropfen.

    Schon meine Großmutter hat die Teigplatten beträufelt, damit es eine Trennung zwischen den Platten beim Backen gibt und der Teig nicht zu trocken wird.

    1-2 TL Tomatensoße im unteren Drittel der Teigplatte mittig auftragen.

    Mit Oregano würzen.

    Mit Käse und Parmesan bestreuen.

    Zwiebel, Paprika und Oliven darüberstreuen. Ebenso den Schinken und die Salami.

    Das linke Drittel der Teigplatte längs nach rechts über die Füllung klappen und die rechte Seite nach links falten.

    Dann den Teig von unten nach oben aufrollen und mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

    Dann die Rollen 2 bis 6 auf die gleiche Weise fertigen.

    Den Fotos könnt Ihr entnehmen, dass die Rollen ziemlich groß sind. Man kann auch nur eine Teigplatte nehmen und entsprechend weniger Füllung verarbeiten. Dann sing die Rollen entsprechend kleiner, man hat aber auch mehr Arbeit.

    Weiter im Rezept. Den Schmand mit einer Gabel etwas aufschlagen, damit er sich einfach mit einem Pinsel auftragen lässt. Also die Rollen mit Schmand bestreichen, den restlichen Käse darüber streuen und das Backblech für 12-15 min in den auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorgeheizten Ofen stellen.

    Etwas abkühlen lassen, anrichten und servieren und schwupp, weg sind sie!

    Der Knusper des Filo Teiges mit der Gemüse-Käse-Füllung ist ein Genuss und erfüllt alle Wünsche an eine Pizza.

    DSC_8397

    Guten Appetit!

    - Anzeige -

    26 Kommentare

    1. Hey Balle,

      I am a big fan of pizza and regularly indulge in a slice or two. My favourite is ‚Calzone‘, which means stocking‘ in Italian – shaped like a semicircle, the Calzone is made of dough folded over and filled with the usual pizza ingredients. However, having now tried this recipe, which is scrumptiously tasty, I am a convert to your Pizzarolle mit Filo Teig. It is wonderfully flavoursome! 😀

      Dymuniadau gorau,

      DN

    2. I would absolutely make this. I have some phyllo dough and was wondering how to use it. Love your photos and easy to understand directions. Happy New Year!

      • Tout d’abord merci. La pâte Filo est une pâte très fine qui ne contient généralement que de la farine, de l’eau, du sel et une pincée de sucre. Il est déployé jusqu’à ce qu’il soit mince comme du papier. C’est beaucoup de travail et je suis heureux qu’il y ait de bons produits finis à acheter. Ici en Allemagne, il est disponible dans tous les supermarchés. Je préfère un produit autrichien, car la qualité est très bonne. Vous pouvez l’essayer une fois dans un magasin turc, il faut le trouver.

        Salutations
        balle

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Ostereier färben, wie anno dazumal

    Im Christentum wurde das Ei zum Symbol für die Auferstehung Jesu Christi. Von außen wirkt es kalt und tot, doch aus seinem...

    Thunfischsalat

    Salat geht immer und Thunfisch wird in der Küche vielseitig eingesetzt. Was liegt da näher als einen Thunfischsalat zu kreieren.

    Gelbe Mirabellenmarmelade mit Kokoslikör

    Im Garten meiner Mutter stehen Mirabellenbäume. Bei unserem letzten Besuch bei ihr waren die Bäume voll mit Früchten und luden uns zum...

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend