Schluchsee oder Schlucksee

Es ist die Zeit der Fußball Weltmeisterschaft und da tauchte eine Schlagzeile aus dem Jahre 1982 auf: WM-Vorbereitung 82: Wie der Schluchsee zum Schlucksee wurde. Die Deutsche Fußballnationalmannschaft hatte unter Jupp Derwall am Schluchsee ihr Trainingslager aufgeschlagen und ihre Freiheiten voll ausgenutzt. Aber über die Eskapaden der Fußballer möchte ich hier nicht schreiben. Wir haben uns den Schluchsee als Ausgangspunkt für unsere Erkundungen des Hochschwarzwaldes ausgesucht. Daher ein paar Zeilen und Bilder über den Schluchsee und nicht über den „Schlucksee „.

Der Schluchsee ist ein Stausee in der Gemeinde Schluchsee im Hochschwarzwald und er ist der größte See im Schwarzwald. Er ist 7,3 km lang, 1,4 km breit und bis zu 61 m tief.

Der Energieversorger wirbt mit dem Slogan: „Jeder Tropfen pure Energie“. Das stimmt im wahrsten Sinne des Wortes. Der Schluchsee ist der oberste von mehreren Stauseen, die hintereinander gestaffelt sind. Das Wasser aus dem Schluchsee treibt ein Wasserkraftwerk, wird in den nächsten See geleitet, wird dort wieder zur Stromerzeugung genutzt und so weiter bis das Wasser den Rhein erreicht.

Wegen der Höhenlage ist das Wasser auch im Sommer relativ kühl. Der Schluchsee ist vor allem bei Badegästen und Seglern und anderen Wassersportlern beliebt. Im Gegensatz zum Titisee hat er fast überall gut zugängliche Ufer, weshalb der Schluchsee im Sommer stark frequentiert wird. Er ist für die weitere Umgebung – bis über die Schweizer Grenze hinaus – ein beliebtes Freizeitziel.

Der Schluchsee ist von einer Vielzahl von Wanderwegen umgeben. Der ganze See kann umwandert werden, diese etwa 18 Kilometer lange Tour ist weitgehend eben und für Kinderwagen geeignet.

Die Wanderungen können von Mai bis Oktober mit Fahrten auf dem Ausflugslinienschiff MS Schluchsee kombiniert werden. Das sehr freundliche Personal auf der MS Schluchsee darf nicht unerwähnt bleiben.

7 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Rezepte

Staudensellerie für alle Fälle

Staudensellerie für alle Fälle, ein Beitrag über Müllvermeidung, eine gelungene Resteverwertung und Vorratshaltung. Der schonende Umgang mit Ressourcen wird am Beispiel Staudensellerie gezeigt. Anhand von Bildern wird die Bearbeitung und Verarbeitung von dem Staudensellerie dargelegt.

Tomatisierte Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse

Tomatisierte Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse, zartschmelzende Grießcreme mit Tomatengeschmack harmoniert wunderbar mit den gegrillten Gemüsen und deren feinen Grillaromen, wobei Fenchel und Staudensellerie die geschmacklichen Highlights setzen. Dank einer bebilderten Step-by-Step Anleitung einfach in der Zubereitung.

Veganer Linseneintopf nach Großmutters Art

Veganer Linseneintopf nach Großmutters Art mit der Protein Bombe Linsen, vielen Nährstoffen und großartigem Geschmack durch die verwendete Minze. Einfach und schnell in der Zubereitung und mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Käse-Schinken-Sahne Spätzle

Käse-Schinken-Sahne Spätzle, ein leichtes Gericht der schnellen Küche. Frische Spätzle, Sahne und würziger Käse in einer cremigen Verbindung mit knusprigem Schinken und frischer Petersilie ergibt ein schnelles Essen mit großartigem Geschmack. Trotz der einfachen Zubereitung mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Bananen-Keks-Pudding-Schnitten

Bananen-Keks-Pudding-Schnitten, zartschmelzender butteriger Vanillepudding umhüllt fruchtige Bananen mit einem Hauch von Limette und schokoladigen Keksen unter einer feinen Sahnehaube. Ein Kuchen ohne Backen, aber voller Geschmack und hohem Suchtpotenzial. Dank einer bebilderten Step-by-Step Anleitung einfach in der Zubereitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Rezeptideen

Brotauflauf nach Großmutters Art

Helfen Sie mit die Brotmenge im Abfall zu reduzieren. Sie erfahren, wie man aus altem Brot ein perfektes und sehr leckeres Essen zubereitet. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Kartoffelstrudel

Angeröstete Kartoffelwürfel mit feinem Hackfleisch und frischer Petersilie ummantelt von cremigem Schmand in einer hinzuspringen Verpackung: Ein knuspriger Kartoffelstrudel aus der mazedonischen Küche, einfach in der Zubereitung und mit großartigem Geschmack. Mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Nudelsalat vom Feinsten

Al dente gekochte Nudeln umhüllt von einem feinen Dressing, angereichert mit mediterranem Gemüse und zarten Kräutern, mit leichtem Crunch gerösteter Pinienkerne und frischen Apfelstückchen sowie einem Hauch von Apfelessig: das ist Nudelsalat vom Feinsten. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Geschmackvoller Zucchinisalat

Einfacher und blitzschneller Zucchinisalat mit Apfel und Minze: exzellenter Geschmack und viele gesunde Inhaltsstoffe. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Lillet Pfirsich Maracuja Cocktail

Lillet Pfirsich Maracuja Cocktail, das leicht fruchtige Aroma des Lillet harmoniert perfekt mit dem Pfirsich Maracuja Sirup, dem feinperlenden Prosecco und dem spritzigen Mineralwasser sowie einem Hauch Zitrone. Einfach und schnell in der Zubereitung und einer bebilderten Anleitung.
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend