Weizenbrot mit Walnussmehl

Ein Weizenbrot mit dem vollen Geschmack feiner Walnüsse

In der letzten Zeit sind viele neue Mehlsorten auf den Markt gebracht worden, zum Beispiel Walnussmehl, Erdnussmehl, Kürbiskernmehl, Sesammehl und einige andere.

Nussmehle im Allgemeinen entstehen bei der Gewinnung von Pflanzenölen durch mechanische Pressung von erntefrischen, ungerösteten Walnüssen, Kokosnüssen, Mandeln usw. Der entölte Presskuchen enthält nur noch einen geringen Teil des Öls, aber immer noch alle anderen Nährstoffe, für die wir Nüsse so lieben. Der fein vermahlene Presskuchen eignet sich als nussig-aromatische Backzutat für glutenfreies Feingebäck und natürlich auch als Zutat für ein feines Brot.

Die Kalorienfracht der ölreichen Nüsse ist erheblich reduziert, dafür stehen gesunder Genuss und Geschmack stärker im Vordergrund.

Ich habe schon einige ausprobiert und sie haben mich begeistert. Deswegen heute das Rezept vom Weizenbrot mit Walnussmehl.

Rezept


Weizenbrot mit Walnussmehl Rezept

Weizenbrot mit Walnussmehl

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Merken
Ein wunderbares Brot mit weicher Krume und dem großartigen Geschmack frischer Walnüsse
Zubereitungszeit: 2 Stunden 50 Minuten
Backzeit: 40 Minuten
Gesamt: 3 Stunden 30 Minuten
Portionen: 6 Portion
Kalorien (1 Portion): 291.3kcal

Zutaten

Für eine Kastenform 31 x 11

  • 450 g Mehl Type 550
  • 50 g Walnussmehl
  • 200 ml Milch
  • 150 ml Wasserlauwarm
  • 1 Ei
  • 3 EL Öl
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 P Hefe7 g, trocken

Anleitungen

  • Milch, Wasser und Öl in eine Rührschüssel geben
  • Die beiden Mehlsorten, Salz, Zucker und Hefe in einer Schüssel vermischen und diese trockenen Zutaten zu den flüssigen Zutaten in die Rührschüssel geben.
  • Das Ei noch hinzugeben und in 10 min zu einem homogenen Teig verkneten oder kneten lassen, von einer Küchenmaschine 😉
  • Abdecken, an einem warmen Platz stellen und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  • Den Teig in eine Backform füllen, abdecken und nochmals gehen lassen.
  • Backofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen.
  • Das Brot 15 min backen, die Hitze auf 160°C reduzieren und nochmal 25 min backen.
  • Abkühlen lassen und genießen.

Nährwertangaben

Kalorien: 291.3kcal | Kohlenhydrate: 41.6g | Eiweiß: 8.5g | Fett: 9.2g
Gericht: Brot
Land & Region: Deutsch
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren Sie uns unter #ballesworld!

Sie servieren der Familie ein wunderbares Brot mit weicher Krume und dem großartigen Geschmack frischer Walnüsse.

Guten Appetit

Vorheriger ArtikelPower-Getränk aus Rote-Bete
Nächster ArtikelPita mit drei Füllungen

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Rezepte

Hacktörtchen mit buntem Ei

Hacktörtchen mit buntem Ei, eine saftige Hackfleisch Füllung von würzigem Geschmack umhüllt ein Ei mit einem bunten und cremigen Innenleben und das Ganze unter einer knusprigen Blätterteighaube mit feinem Chiasamen. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Brot backen mit Sauerteighefe

Brot backen mit Sauerteighefe, eine einfache Methode ein leckeres, gesundes und haltbares Brot ohne Chemie zu backen und neuen Sauerteig zu produzieren. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Sauerteighefe nach Großmutters Art

Sauerteighefe nach Großmutters Art, eine einfache und elegante Möglichkeit eigenen Sauerteig herzustellen. Das was in der Nachkriegszeit funktioniert hat, funktioniert auch heute noch. Trotz der Einfachheit der Zubereitung mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Antipasti Salat nach mazedonischer Art

Antipasti Salat nach mazedonischer Art, Auberginen und Zucchini mit leichten Röstaromen, feiner Säure, einem Hauch Knoblauch und gesundem Olivenöl. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Altes Brot auffrischen

Altes Brot auffrischen mit einer Soße aus frischen Kräutern, Knoblauch und Zitrone zu einem feinen und gesunden Snack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Osterrezepte

Hacktörtchen mit buntem Ei

Hacktörtchen mit buntem Ei, eine saftige Hackfleisch Füllung von würzigem Geschmack umhüllt ein Ei mit einem bunten und cremigen Innenleben und das Ganze unter einer knusprigen Blätterteighaube mit feinem Chiasamen. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Österliche Creme Brûlée Création

Zartes Caramel trifft auf Schokolade, Vanille und Limette, ein Geschmackserlebnis. Sehr schnell und einfach in der Zubereitung, mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Kaninchenkeule nach mazedonischer Art

Geschmorte Kaninchenkeulen, ein Trendiges Gericht, gesund und fettarm, mit traumhaftem Geschmack und einfach in der Zubereitung. Wie immer mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Kartoffel-Rote Bete Cookies

Eine außergewöhnliche Beilage mit dem Trendgemüse Rote Bete. Zartschmelzend und von tollem Geschmack. Einfach in der Zubereitung dank bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Ostereier färben, wie anno dazumal

Im Christentum wurde das Ei zum Symbol für die Auferstehung Jesu Christi. Von außen wirkt es kalt und tot, doch aus seinem...
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend