Honig-Walnüsse-Zitrone Power Mix

Ein Gesundheits Booster mit Walnuss, Honig, Zitrone und Zimt

Meine Großmutter hat ihre Familie tgl. mit einem natürlichen Stärkungsmittel versorgt.

In unserer ganzen Familie wird dieses Stärkungsmittel immer noch bei allen Anzeichen einer leichten Unpässlichkeit zubereitet.

Bestimmt in jeder Familie weltweit gibt es einen Asterix und Obelix Fan, so auch in meiner. Und daher hat dann dieser Fan den Begriff „Zauberpaste“ für dieses Stärkungsmittel ins Spiel gebracht und daher heißt es jetzt bei uns Zauberpaste.

Auch dieses Rezept möchte ich Euch heute näherbringen.

Die Zutaten:

  1. Wallnüsse verbessern den Fettstoffwechsel, senken den Cholesterinspiegel, lindern Entzündungen, schützen die Bauchspeicheldrüse und das Herz. D.h. Walnüsse bieten Schutz vor vielen Krankheiten inklusive Krebses.
  2. Zitronen verbessern die Verdauung, stärken das Immunsystem, entgiften und reinigen die Nieren, schützen die Gelenke, entsäuern und heilen die Schleimhäute.
  3. Honig heilt Wunden, hilft bei Erkältungen und Magen-Darm-Beschwerden, stärkt das Immunsystem, hemmt Entzündungen, hilft gegen Viren und reguliert den Blutdruck und schützt das Herz.
  4. Zimt senkt die Blutzuckerwerte und den Cholesterinwert, regt den Stoffwechsel an, hilft beim Fettabbau und wird in der Krebstherapie eingesetzt.

Und jetzt zum Rezept:

Rezept


Honig-Walnüsse-Zitrone Powermix Rezept

Honig-Walnüsse-Zitrone Power Mix

Ein sensationelles Stärkungsmittel mit Honig,Zitrone, Walnüsse und Zimt, einmalig im Geschmack und absolut gesund.
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 1 kg Zauberpaste
Kalorien für 1 Portion 25.3

Zutaten
  

  • 500 g Honig (Bio)
  • 500 g Biozitronen mit Schalen
  • 500 g Walnüsse (Bio, gemahlen)
  • 3-5 TL Zimt (Bio)

Anleitungen
 

  • Die Schalen der Zitronen gut abbürsten und in grobe Stücke schneiden, in den Mixer geben und fein pürieren.
  • Das Zitronenpüree mit dem Honig vermischen.
  • Danach die gemahlenen Walnüsse untermischen.
  • Zu guter Letzt kann man – nach Geschmack- noch 3-5 Teelöffel Zimt unterrühren.
Gericht Gesundheitstipps
Land & Region Mazedonisch

Notizen

Die Wundermischung bitte im Kühlschrank lagern und jeden Morgen einen Esslöffel davon genießen.
 
 

Nährwertangaben

Kalorien: 25.3kcal | Kohlenhydrate: 2.6g | Eiweiß: 0.5g | Fett: 1.6g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Die Mischung schmeckt so gut, dass wir uns schon alle nach dem Genuss auf den nächsten Morgen freuen.

Viel Gesundheit

Vorheriger ArtikelMaistörtchen
Nächster ArtikelSchloss Nordkirchen

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Rezepte

Pfirsichmarmelade mit Weinbergpfirsichlikör

Pfirsichmarmelade mit Weinbergpfirsichlikör: wunderbar süße Pfirsiche harmonieren mit dem feinen Likör und einem Hauch von Vanille, unterstützt von dezentem Zitronenaroma. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Pindjur – das Grundrezept für einen Sommersalat

Pindjur, der Lieblingssalat meiner Großmutter, vielseitig einsetzbar, genial lecker. Seine Einfachheit begeistert; frische Tomaten, gebackener Paprika und frischer Knoblauch mit feinem Olivenöl ergeben einen gesunden mediterranen Salat mit großer Aromenvielfalt. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Johannisbeermarmelade mit weißer Schokolade

Bei der Johannisbeermarmelade mit weißer Schokolade vereinen sich die fein süß-säuerlichen Beeren mit der samtigen Schokolade und einem Hauch Limette zu einer großartigen Marmelade mit einmaligem Geschmack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Johanniskraut Tee

Johanniskraut Tee- ein Geschenk von Mutter Natur für den Körper und die Seele, wunderschöne Blüten mit der voller Kraft der Sonne an einer genügsamen Pflanze verschenken ihre Heilkräfte. Einfach in der Zubereitung dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Lapa-Mohn und Reis

Lapa-Mohn und Reis, ein veganes sehr altes mazedonisches Gericht, Lapa genannt, überzeugt mit seinen gesunden Inhaltsstoffen, seinem genialen Geschmack, seiner sehr einfachen Zubereitung und das bei nur zwei Zutaten; wenige Kalorien gibt es noch dazu. Trotz der einfachen Zubereitung mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Rezeptideen

Brotauflauf nach Großmutters Art

Helfen Sie mit die Brotmenge im Abfall zu reduzieren. Sie erfahren, wie man aus altem Brot ein perfektes und sehr leckeres Essen zubereitet. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Rote Johannisbeermarmelade mit Schuss

Rote Johannisbeermarmelade, die feine Fruchtsäure der Johannisbeere harmoniert perfekt mit der Säure der Limette, dem Rum Aroma und der dezenten Vanillenote. Mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung

Hackbällchen mit Reis in Kräutersoße

Hackbällchen mit Reis in Kräutersoße, ein Geschmackserlebnis. Wunderbar zarte Reis-Hack-Bällchen garen in einer Kräutersoße und nehmen die Aromafülle der Kräuter auf. Einfach in der Zubereitung mit der bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Pfirsichmarmelade mit Weinbergpfirsichlikör

Pfirsichmarmelade mit Weinbergpfirsichlikör: wunderbar süße Pfirsiche harmonieren mit dem feinen Likör und einem Hauch von Vanille, unterstützt von dezentem Zitronenaroma. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Vegetarische Party Snacks

Mit nur zwei Zutaten zaubern Sie einen köstlichen Snack aus butterzartem Teig und einer zartschmelzenden Käsefüllung. Einfach und schnell in der Zubereitung und mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend