Rotkohl-Apfel Salat mit heißem Dressing

Ein grandioser Salat mit viel Geschmack und einer Unmenge an Vitalstoffen für besondere Menschen.
Rotkohl-Apfel Salat mit heißem Dressing-Rezept-ballesworld

Irgendwie sagt mir mein Gefühl, dass ich Euch noch einmal einen schönen Salat servieren sollte. Das Wort schön, nehme ich dabei wörtlich, denn ich möchte Euch einen einfachen und wunderschönen Rotkohlsalat vorstellen.

Rotkohl-Apfel Salat mit heißem Dressing-Vegan-ballesworld

Man muss Rotkohl nicht unbedingt kochen, um ihn zu genießen und seine gesundheitlichen Vorteile zu nutzen. Sehr lecker ist ein Salat aus frischem Rotkohl, der eine sehr schöne Farbe in die Salate bringt, sehr gesund ist, das Einerlei der üblichen Salate durchbricht und zu vielen Gelegenheiten serviert werden kann. Egal für welchen Anlass, als Beilagen Salat, zum Abendbrot, zum Buffet oder als Zwischenmahlzeit: Rotkohlsalat geht immer.

Warum ist Rotkohl so gesund?

Rotkohl wirkt sich insbesondere auf unseren Darm und unser Blut gesundheitsfördernd aus. Zudem kann er das Risiko für einige Krebserkrankungen reduzieren. Er hat eine entzündungshemmende Wirkung und steckt voller Vitamine, wie zum Beispiel Vitamin C, K und E sowie einige Vitamine der B-Gruppe. Der leckere Rotkohl stärkt das Immunsystem.

Rotkohl-Apfel Salat mit heißem Dressing-Vorspeisen-ballesworld

In diesem Zusammenhang habe ich noch zwei schöne Rezepte für Euch: Rotkohl Scheiben mit Käse-Pflaumen Topping und den genialen Rotkohl-Möhren Kuchen. Diese zeigen die Vielfältigkeit des Kohles.

Weitere Informationen finden Sie unter Rotkohl – gesundes Blaukraut.

Apfel – Obst mit gesunden Inhaltsstoffen

Das Lieblingsobst der Deutschen eignet sich hervorragend für eine gesunde Ernährung. Äpfel enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Außerdem enthalten sie wertvolle Antioxidantien, die unsere Zellen vor freien Radikalen schützen.

Weitere Infos gibt es bei Äpfel – gesund, knackig und lecker und die Erbsen-Creme-Suppe mit Apfel und der Einzigartiger Nudel-Apfel-Kuchen beweisen, warum der Apfel so geliebt wird.

Rotkohl-Apfel Salat mit heißem Dressing-Gesund-ballesworld

Walnuss – eine der Besten

Warum ist die Walnuss eine der besten Nüsse? Sie haben einen sehr hohen Gehalt an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Und gerade das macht sie gesund. Denn zum größten Teil bestehen ihre enthaltenen Fette aus Omega-3-Fettsäuren, wie etwa Linolensäure. Linolensäure schützt unser Herz und pusht das Gehirn.

Das sie noch voller Ballaststoffe und Antioxidantien und vielem mehr sind, könnt Ihr nachlesen in dem Beitrag Die Walnuss – ein regionales Superfood der Extraklasse.

Ich liebe Walmnüsse in allen Varianten und vielleicht findet Ihr sie deswegen in dem Schnitzel in einer Panko-Parmesan-Walnuss Kruste oder in dem Ofengemüse mit Kürbis, Feta und Walnüssen.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,70 €

Rezept


Rotkohl-Apfel Salat mit heißem Dressing-Rezept-ballesworld

Rotkohl-Apfel Salat mit heißem Dressing

Ein grandioser Salat mit viel Geschmack und einer Unmenge an Vitalstoffen für besondere Menschen.
5 von 4 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Ziehzeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Portionen 4 Portionen
Kalorien für 1 Portion 229.7
Kosten/Portion 0,70 €

Zutaten
  

  • 500 g Rotkohl
  • 40-50 ml Balsamicoessig (rot)
  • 30 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Apfel
  • 50 g Walnüsse (ohne Schale)
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3-4 TL Zucker
  • 1 EL Walnussessig

Anleitung
 

  • Den Rotkohl waschen, halbieren und auf der Haushaltsreibe reiben oder fein schneiden. Den Rotkohl in eine Schüssel geben.
    500 g Rotkohl
  • Das Öl, Essig, Salz und Pfeffer in einen kleinen Topf geben, verrühren und zum Kochen bringen.
    40-50 ml Balsamicoessig, 30 ml Sonnenblumenöl, 2 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 3-4 TL Zucker
  • Nachdem das Dressing kurz aufgekocht hat, dieses sofort über das Rotkraut schütten. Alles gut vermischen, mit etwas Folie oder Ähnlichem abdecken und abkühlen lassen. (Wer den Salat später etwas weicher genießen möchte sollte ihn, wenn er etwas abgekühlt ist mit den Händen zerquetschen. Dadurch werden die Fasern im Kohl gebrochen und er wird weicher.)
  • Während der Salat abkühlt (circa 30-60 min) die Walnüsse grob hacken.
    50 g Walnüsse
  • Kurz vor dem Anrichten den Apfel schälen, auf der Küchenreibe grob reiben.
    1 Apfel
  • Den Apfel und die Walnüsse unter den Salat mischen.
  • Wer mag gibt jetzt noch eine EL Walnussessig zur Abrundung des Geschmacks hinzu. Alles gut vermischen.
    1 EL Walnussessig
  • Den großartig aussehenden Salat anrichten und servieren.
Gericht Salate
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 229.7kcal | Kohlenhydrate: 14.3g | Eiweiß: 4g | Fett: 16.6g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie einen knackigen Salat mit großartigem Geschmack.

Rotkohl-Apfel Salat mit heißem Dressing-Vegetarisch-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept? Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: