Béchamelsauce mit frischen Kräutern und Käse

Eine wunderbare Soße mit fantastischem Geschmack.
Béchamelsauce mit frischen Kräutern und Käse-Rezept-ballesworld

Gehört Ihr auch zu den Soßenliebhabern, zu den Leuten für die Soßen erst ein Gericht lecker machen, esst Ihr auch lieber das Gemüse oder das Fleisch mit Soße? Wenn ja, dann müsst Ihr jetzt weiterlesen.

Béchamelsauce mit frischen Kräutern und Käse-Kräutersoße-ballesworld

Soßenliebhaber gibt es nicht nur in der heutigen Zeit, sondern schon im Altertum gab es diese Spezies. In einer Rezeptsammlung aus dem 15. Jahrhundert sind viele Soßenrezepte enthalten, die teilweise sehr aufwendig in der Zubereitung waren.

Eine Béchamelsauce gehört zu den Grundsaucen. Grundsaucen dienen als Basis für zahlreiche Varianten, die durch Zugabe von Würzmitteln und anderen Lebensmitteln entstehen.

Wir lieben frische Kräuter und daher möchte ich Euch heute meine Variante einer Béchamelsauce mit frischen Kräutern und Käse vorstellen.

Béchamelsauce mit frischen Kräutern und Käse-Vegetarisch-ballesworld

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht: 0,94 €

Rezept


Béchamelsauce mit frischen Kräutern und Käse-Rezept-ballesworld

Béchamelsauce mit frischen Kräutern und Käse

Béchamelsauce mit frischen Kräutern und Käse, eine grandiose Variante der beliebten Grundsauce für jeden Geschmack und für viele Gelegenheiten.
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 4 Portionen
Kalorien für 1 Portion 214
Kosten/Portion 0,94 €

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel (klein, rot)
  • 300 ml Milch (3,5%)
  • 300 ml Wasser
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl (typ 550)
  • 50 g Käse (gerieben)
  • 4 EL Kräuter (gehackt-Oregano, Majoran, Thymian, Petersilie)
  • ½ TL Kräutersalz
  • ½ TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 Prise Muskat (frisch gerieben)

Anleitung
 

  • Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Kräuter waschen, verlesen und fein wiegen oder fein hacken.
  • Die Milch mit dem Wasser mischen und in einem kleinen Zopf erwärmen.
  • In einer Sauteuse die Butter und die Zwiebel geben und bei mittlerer Hitze glasig dünsten.
  • Das Mehl zu den Zwiebeln in die Sauteuse geben und kurz anschwitzen lassen.
  • Die Wasser-Milch-Mischung nach und nach in die Sauteuse geben und mit einem Schneebesen aufschlagen. Sorgfältiges aufschlagen verhindert eine Klümpchenbildung.
  • Die Gewürze zugeben und abschmecken.
  • Den Käse und die Kräuter zugeben und unterrühren. Bei mittlerer Hitze und unter Rühren weiter köcheln lassen, bis die Soße die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
  • Die sehr leckere Béchamelsauce kann angerichtet und serviert werden. Sie passt ausgezeichnet zu allen Gemüsen.
Gericht Soßen
Land & Region Deutsch

Notizen

  1. Bei diesem Rezept habe ich Parmesan verwendet, aber jeder andere Käsesorte nach eigenem Geschmack ist auch möglich.
  2. Genauso ist es auch bei den Kräutern, verwendet das was Euch schmeckt.

Nährwertangaben

Kalorien: 214kcal | Kohlenhydrate: 12g | Eiweiß: 8.1g | Fett: 14.7g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie eine ausgezeichnete Soße voller Aromen.

Béchamelsauce mit frischen Kräutern und Käse-Kräuter-Käse-Soße-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Euch mein Rezept gefallen hat, mögt Ihr vielleicht auch die „Bratensoße mit Kakao “🙂

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: