Brombeermarmelade mit Cognac

25. August 2018 16 Von BallesWorld

Es ist Sommerzeit und es ist Beerenzeit. Die Gärten und die Geschäfte sind voll mir Beerenfrüchten.

Viele Leute fragen einander nach schnellen und leckeren Rezepten um der Flut an Früchten Herr zu werden oder um der Familie mit eigenen Erzeugnissen etwas Gutes zutun.

DSC_3437

Dank des geringen Kaloriengehalts von 44 kcal pro 100 Gramm eignen sich Brombeeren als gesunde Nascherei im Sommer.

Brombeeren sind wie alle Beerenfrüchte reich an Vitamin C, Provitamin A, Vitamin E, Vitamine der B-Gruppe, Mineralstoffen und Spurenelementen und sie sind sehr lecker, insbesondere die wilden Sorten.

Heute möchte ich Euch ein Rezept für Brombeermarmelade vorstellen.

DSC_2160


Zutaten für 6-8 Gläser:

  • 900 g Brombeeren
  • 1 kg Gelierzucker
  • 100 ml Cognac
  • 1 Zitrone
  • 2 P Vanillezucker

Zubereitung:

Die Brombeeren waschen und in einen hohen Topf geben und bei niedriger Hitze erhitzen, bis sie etwas Wasser ziehen. Dann durch die Flotte Lotte (z.B. GEFU * ) streichen, damit Pürzel und Kerne zurückbleiben. Den Cognac, den Zucker, den Vanillezucker und den Zitronensaft ebenfalls in den Topf geben und miteinander vermischen. Die Mischung zum Kochen bringen.

Beginnt die Marmelade zu kochen, dann noch 3-4 min sprudelnd weiter kochen lassen. Gelierprobe machen, gelingt diese, die Marmelade in vorbereitete heiße Gläser abfüllen und die verschlossenen Gläser für 5-10 min auf den Deckel stellen.

Gelingt die Gelierprobe nicht, noch ein bis zwei Minuten weiterkochen lassen und dann eine neue Probe machen.

DSC_3459

Das Ergebnis ist eine sehr harmonische Marmelade deren Fruchtsüße durch den Cognac in grandioser Weise unterstützt wird.

Zubereitungszeit: max. 60 min

Guten Appetit !