Kartoffel-Geflügel-Eintopf

Kartoffel-Geflügel-Eintopf-Rezept-BallesWorld

Gerichte, die in einem Topf zubereitet werden, sind schon sehr alt und weltweit verbreitet. Als Eintöpfe werden allgemein sättigende Suppen bezeichnet, die als vollständige Mahlzeit dienen.

Eintopf-Fans gesucht! Gibt es sie hier? Ganz bestimmt und wenn ja, welche Eintöpfe mögt Ihr am Liebsten. Meine Familie und ich lieben Eintöpfe in allen Variationen und einen meiner Lieblinge möchte ich Euch heute vorstellen.

Kartoffel-Geflügel-Eintopf-Gesund-Essen-BallesWorld

Es gibt tolle Rezepte für Kartoffel-Geflügel-Eintopf und bei den meisten wird Hähnchenbrust benutzt. Aber Geflügel besteht nicht nur aus dem teuren Brustfleisch, sondern auch aus vielen anderen leckeren Stücken. Heute möchte ich Euch zeigen, wie man aus dem preiswerten Fleisch ein perfektes Essen zubereiten kann und das auch in Bio-Qualität.

Von meiner Mutter habe ich gelernt, dass man mit geringen Mengen Fleisch ein Essen so zubereiten kann, dass jeder das Gefühl hat genug Fleisch auf dem Teller zu haben.

Kartoffel-Geflügel-Eintopf-Mediterraner Gemüseeintopf-BallesWorld

In dem heutigen Rezept verwende ich Hähnchenflügel, um eine schmackvolle Brühe zu kochen und diese wird dann die Grundlage für den Eintopf. Wenn man nun aber nur das verwendete Fleisch, benötigt, kann man aus der Brühe mit wenigen Zutaten eine wundervolle Hühnersuppe machen. Ich koche diese dann in Gläser ein und habe bei Bedarf immer eine leckere Suppe zur Hand. Und das Beste daran, ich serviere meiner Familie ein sehr preiswertes und leckeres Essen in Bio-Qualität.

Rezept


Kartoffel-Geflügel-Eintopf-Rezept-BallesWorld

Kartoffel-Geflügel-Eintopf

Kartoffel-Geflügel-Eintopf, einfach, preiswert, gesund und voller Aromen und von großartigem Geschmack.
5 von 6 Bewertungen
Zubereitungszeit 1 Std. 10 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien für 1 Portion 260.6

Zutaten
  

  • 500 g Kartoffeln
  • 4 Hähnchenflügel
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika (rot)
  • 3 EL Kräuter (Majoran, Oregano, Thymian, gehackt)
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 2 EL Öl (zum Anbraten)

Anleitungen
 

  • In einen Topf 2 l Wasser einfüllen und die abgewaschenen Hähnchenflügel in das Wasser geben. Das Wasser zum Kochen bringen und die Flügel circa 20 min Garkochen.
  • In der Zwischenzeit die Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Möhre und Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  • Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
  • Wenn die Hähnchenflügel gar sind, diese aus der Brühe nehmen. Die heißen Flügel mit Hilfe einer Gabel und eines kleinen Messers vom Fleisch befreien. Wenn die Flügel noch heiß sind, ist das sehr einfach. Große Fleischstücke zerkleinern.
  • Das Fleisch wieder in die Brühe geben.
  • In einer Pfanne das Öl erhitzen und darin die Gemüse anbraten.
  • Wenn die Zwiebeln beginnen glasig zu werden, die Kartoffelwürfel hinzufügen, unterrühren und für rund 10 min mitbraten.
  • Anschließend das Paprikapulver zugeben und unterrühren.
  • Die Kartoffel-Gemüse-Mischung zu der Brühe geben und die Gewürze überstreuen und unterrühren.
  • Die Kräuter und die gehackte Petersilie unterrühren.
  • Den Eintopf, je nach Größe der Kartoffelwürfel, noch 15-20 min köcheln lassen.
  • Abschmecken, anrichten und servieren.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mazedonisch

Nährwertangaben

Kalorien: 260.6kcal | Kohlenhydrate: 29.2g | Eiweiß: 0.6g | Fett: 10.3g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie einen einfachen, preiswerten und gesunden Eintopf mit großartigem Geschmack.

Kartoffel-Geflügel-Eintopf-Gemüseeintopf-BallesWorld

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: