Spitzkohl Lasagne Rollen

29. Oktober 2018 22 Von BallesWorld

Beim Einkaufen bin ich quasi über einen schönen Spitzkohl aus der Region gestolpert. Mir fiel dabei ein Rezept ein, welches ich schon jahrelang nicht mehr gemacht hatte. Also frische Lasagneplatten in den Einkaufswagen und ab zur Kasse und nach Hause.

DSC_8161

Das alte Rezept habe ich etwas abgewandelt und aus einer normalen Lasagne eine andere Art der Lasagne gemacht.

DSC_8074

Zutaten für 4 Personen:


Für die Rollen:

  • 500 g frische Lasagne Blätter
  • 200 g Hähnchenbrust
  • 1 Möhre
  • 1 Paprika rot
  • 100 g Schmand
  • 1 Zwiebel
  • 600 g Spitzkohl
  • 1 EL Majoran
  • 1 OL Oregano
  • 1 EL Petersilie
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Limettensaft
  • Öl zum Braten

Für die Soße:

  • 200 g Saure Sahne
  • 250 ml Schlagsahne
  • 600 ml Wasser
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Gemüsebrühe
  • 200 g Käse, gerieben
  • 30-40 g Parmesan, gerieben

Zubereitung:

Die Paprika, die Möhre und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Majoran, Oregano und Petersilie kleinhacken.

Den Spitzkohl ebenfalls klein schneiden.

Die Hähnchenbrust natürlich auch in kleine Würfel schneiden.

In einer großen Pfanne Paprika, Möhre und Zwiebel mit ein wenig Öl anbraten.

Wenn die Zwiebel glasig ist, dass Hähnchenfleisch hinzugeben und ebenfalls anbraten.

Anschließend den Spitzkohl dazugeben und einige Minuten anbraten. Ich brate alle frischen Kohlsorten einige Minuten an, damit der typische Kohlgeruch verschwindet.

DSC_8105

Die Füllung mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen.

Die kleingehakten Kräuter untermischen.

Zuletzt den Schmand und den Limettensaft unterziehen und die Pfanne von der Herdplatte wegnehmen. Abschmecken und etwas abkühlen lassen.

Während das Gemüse vor sich hin brät, aus der Milch, der sauren und der süßen Sahne, dem Wasser und den Gewürzen eine Soße rühren.

DSC_8097

Auf einer Arbeitsplatte die Lasagne Blätter mit Wasser einpinseln.

DSC_8126

Einen Teil der Füllung (1/12 der Füllung bei 12 Blättern) auf die unteren 2/3 der Lasagneplatte auftragen, gleichmäßig verteilen und die Nudelplatte nach oben aufrollen. Mit der Naht nach unten in eine Auflaufform setzen.

DSC_8130

Die anderen Lasagne Blätter ebenfalls füllen und in die Form setzen.

Die Sahnesoße darüber gießen und die Rollen noch mit Käse betreuen.

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Die Auflaufform mit Folie abdecken und für 20 min in den heißen Ofen geben. Die Folie entfernen und für weitere 10 min backen.

Aus dem Ofen nehmen, anrichten und servieren.

DSC_8139

Die feine Säure der sauren Sahne und der Limette unterstreichen den zarten Geschmack des jungen Spitzkohls der eine ausgewogene Verbindung mit dem Nudelteig und dem Käse eingeht.

DSC_8150

Vorbereitungszeit: 30-40 min

Zubereitungszeit: 30-40 min

Backzeit: 30 min

Guten Appetit!