Wassermelonen Salat mit Feta und Oliven

Ein leichter Sommersalat mit viel Geschmack und reichlich Vitalstoffen.
Wassermelonen Salat mit Feta und Oliven-Rezept-ballesworld

In meiner Heimat Mazedonien haben wir selber Wassermelonen und andere Melonensorten angebaut. Das hatte natürlich zur Folge, dass wir in den heißen Sommermonaten täglich Melonen gegessen haben.

Wassermelonen Salat mit Feta und Oliven-Gesund-ballesworld

Die Wassermelonen werden in allen warmen Regionen der Welt angebaut. Weltweit werden jährlich über 100 Millionen Tonnen angebaut und auch verzehrt. Einen winzigen Teil von dieser unvorstellbaren Menge habe für die Karamellisierte Wassermelone  oder für den Wassermelonen Slush verwendet.

Die Wassermelone ist ein gesundes Allroundtalent

Neben einem hohen Gehalt an Carotinoiden, dies sind sekundäre Pflanzenstoffe, enthält die Wassermelone viel Vitamin C, Vitamin B1 und B6, Eisen, Natrium und Kalium eine ganze Reihe wertvoller Nährstoffe.

Wassermelonen Salat mit Feta und Oliven-hauptgericht-ballesworld

Die Wassermelone hilft beim Abnehmen

31 ist die Zahl die alle Abnehmwilligen hören wollen. 31 Kalorien pro 100 Gramm Wassermelone ist natürlich damit gemeint. Die Melone ist also ein Leichtgewicht und verfügt auch noch über eine große Erfrischungskraft. Ideal für den Sommer. Lasst uns Wassermelonen genießen.

Heute möchte ich Euch einen nicht alltäglichen Salat vorstellen, einen Salat mit Wassermelone.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 2,57 €

Rezept


Wassermelonen Salat mit Feta und Oliven-Rezept-ballesworld

Wassermelonen Salat mit Feta und Oliven

Ein leichter Sommersalat mit viel Geschmack und reichlich Vitalstoffen.
5 von 6 Bewertungen
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien für 1 Portion 666.4
Kosten/Portion 2,57 €

Zutaten
  

  • 1000 g Wassermelone
  • 100-150 g Feta
  • 50 g Pinienkerne
  • ¼ Salatgurke
  • 15 Stück Oliven (ohne Kerne)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 3 EL Balsamicoessig-Himbeere
  • 2-3 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Papaya Pfeffer (alternativ normale Pfeffer)

Anleitung
 

  • In einer beschichteten Pfanne die Pinien kerne ohne Fett anrösten, bis sie goldbraun sind. Zum Abkühlen beiseitestellen.
    50 g Pinienkerne
  • Die Wassermelone in kleine mundgerechte Würfel schneiden.
    1000 g Wassermelone
  • Die Salatgurke vierteln und in kleine Stücke teilen.
    ¼ Salatgurke
  • Die Lauchzwiebel in schräge Ringe schneiden.
    1 Frühlingszwiebel
  • Die Oliven in kleine Scheiben zerschneiden.
    15 Stück Oliven
  • Den Fetakäse ebenfalls in Würfel schneiden.
    100-150 g Feta
  • In eine Schüssel alle Zutaten geben.
  • Mit den Gewürzen bestreuen, Essig und Öl zugeben und die Zutaten vermischen.
    3 EL Balsamicoessig-Himbeere, 2-3 EL Olivenöl, ½ TL Salz, ½ TL Papaya Pfeffer
  • Den fruchtigen Salat abschmecken, anrichten und servieren.

Video

Gericht Salate
Land & Region Mazedonisch

Notizen

Beim Anrösten von Pinienkernen und anderen Nüssen, kann es sehr leicht passieren, dass diese zu dunkel werden. Daher erhitze ich die Pfanne nur mit halber Energie. Des Weiteren schütte ich die Nüsse, sobald sie die richtige Farbe haben, aus der heißen Pfanne direkt auf einen kalten Teller. Dadurch können sie nicht mehr nachrösten. Dies ist insbesondere wichtig, wenn man Kochgeschirr mit einer hoher Energiespeicherkapazität benutzt.

Nährwertangaben

Kalorien: 666.4kcal | Kohlenhydrate: 60.6g | Eiweiß: 21.9g | Fett: 36.3g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie einen sehr leckeren und leichten Salat mit einer großen Aromenvielfalt.

Wassermelonen Salat mit Feta und Oliven-Vegetarisch-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: