Bärlauch-Minze Creme

Ein großartiger Brotaufstrich voller Geschmack und gesunder Zutaten.

Bärlauch-Minze Creme-Rezept-ballesworld

Die Bärlauchsaison ist kurz und daher möchte ich Euch in den nächsten Tagen einige neue Rezepte mit dem Frühlingskraut vorstellen. Beginnen möchte ich heute mit einem sehr leckeren Brotaufstrich/Dip.

Bärlauch ist gesund

Vom Ende März bis Mai wachsen die saftig grünen Blätter des Bärlauches auf feuchtem Boden und im Wald. Bärlauch schmeckt aromatisch und verfeinert Gerichte mit seiner Knoblauchnote. Außerdem ist Bärlauch sehr gesund. So soll er u.a. bei Bluthochdruck, Darmpilz und auch bei bakterieller Erkrankung helfen.

Bärlauch-Minze Creme-Dip-ballesworld

Bärlauch ist reich an Vitamin C, welches das Immunsystem stärkt und vor freien Radikalen schützt. Das Kraut liefert auch wertvolle Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium und Eisen. In dem Beitrag Gebratene Gnocchi mit Bärlauch erfahrt ihr noch mehr über sein gesundheitliches Potential.

Minze – Heilpflanze und Küchenkraut

Warum verwende ich Minze? Minze verbessert bei vielen Gerichten das Aroma und macht schweres Essen bekömmlicher. Sie verleiht vielen Essen einen besonderen Geschmack und ist aufgrund ihrer gesunden Inhaltsstoffe für Vegetarier und Veganer interessant.

Bärlauch-Minze Creme-Aufstrich-ballesworld

Die Kombination von Bärlauch und Minze ist sehr ausgewogen und das Knoblaucharoma des Bärlauches wird durch die Frische der Minze hervorgehoben. Ein wahrlich großartiges Zusammenspiel von Aromen.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachte, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 1,34 €

Rezept

Bärlauch-Minze Creme-Rezept-ballesworld

Bärlauch-Minze Creme

Ein großartiger schmeckender Brotaufstrich mit wundervollen Aromen und vielen Vitalstoffen.
5 von 5 Bewertungen
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien für 1 Portion 206,7
Kosten/Portion 1,34 €

Zutaten
 

  • 35 g Bärlauch
  • 15 g Minze (frisch)
  • 1 Lauchzwiebel
  • 150 g Creme fraiche (alternativ Schmand)
  • 150 g Frischkäse
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Olivenöl

Anleitung
 

  • Bärlauch und Minze waschen, verlesen und grob schneiden.
  • Die Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden.
  • Den Creme fraiche in einen Zerkleinerer geben. Den Bärlauch, die Minze und die Frühlingszwiebel ebenfalls in den Zerkleinerer einfüllen und mit dem Creme fraiche zu einer geschmeidigen Creme mixen.
  • Die pürierte Masse in einen Teller oder eine flache Schüssel geben und den Frischkäse, das Olivenöl, den Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer hinzufügen und alles miteinander verrühren.
  • Den Brotaufstrich oder Dip abschmecken, servieren und genießen.
Gericht Dip
Küche Deutsch

Nährwertangaben

Bärlauch-Minze Creme
Menge pro Portion
Kalorien
206.7
% Täglicher Wert*
Fett
 
18.2
g
28
%
Kohlenhydrate
 
6
g
2
%
Eiweiß
 
4.2
g
8
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie einen Brotaufstrich mit wundervollen Aromen und vielen Vitalstoffen.

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!