Quiche mit gekochten Eiern und Bärlauch

Ein Rezept aus der Kategorie Resteverwertung.

Quiche mit gekochten Eiern und Bärlauch Rezept

Viele Leute fragen in der Zeit nach Ostern nach Rezepten zur Verwertung der übrig gebliebenen Ostereier. Aber Eiersalat kennt jeder, macht jeder. Senfeier kennt jeder, mag jeder und macht jeder. Und beides ist daher nichts neues.

Nach reiflicher Überlegung ist die Quiche entstanden und da ich noch Bärlauch im Hause hatte, wurde er mit eingearbeitet.

Quiche mit gekochten Eiern und Bärlauch Eier verwerten Rezept

In Anlehnung an die obligatorischer Senfeier habe ich eine schnelle Senfsoße eingesetzt.

Gestattet mir noch ein paar Sätze zum Bärlauch

Bärlauch ein Muss für alle Knoblauchfans und kaum ein Frühlingsbote wird so herbeigesehnt. Kein Wunder, denn die grünen zarten Bärlauchblätter sind nicht nur ein kulinarisches, sondern auch ein gesundheitliches Highlight.

Der wilde Knoblauch wirkt entgiftend und hilft dabei den Blutdruck und den Cholesterinspiegel zu senken. Er soll gegen Arterienverkalkung helfen, vor Bakterien und Pilzen schützen.

Quiche mit gekochten Eiern und Bärlauch Resteverwertung Rezept

Bärlauch ist eine wahre Gesundheitsbombe, denn er ist vollgestopft mit Vitalstoffen wie z.B. Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Er enthält dreimal so viel Vitamin C wie Orangen oder den Wirkstoff Allicin für ein starkes Herz und saubere Gefäße.

Aber jetzt zum Rezept.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 1,72 €

Rezept

Quiche mit gekochten Eiern und Bärlauch Rezept

Quiche mit gekochten Eiern und Bärlauch

Gekochte Eier in einer traumhaften Schmand Käse Creme mit feinem Bärlauch Aroma bedecken knusprigen Blätterteig mit dem Hauch einer Senfsoße. Einfach und gesund.
4,7 von 6 Bewertungen
Zubereitung 35 Minuten
Backzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Portionen 6 Personen
Kalorien für 1 Portion 721,4
Kosten/Portion 1,72 €

Zutaten
 

  • 2 P Blätterteig
  • 300 g Schmand
  • 100 ml Sahne
  • 3 Eier
  • 2 EL Sesam
  • 2-3 EL Senf
  • 30 g Bärlauch
  • 50 g Speck (gewürfelt (Vegetarier lassen ihn einfach weg.))
  • 2 Scheiben Käse
  • 30 g Parmesan (gerieben)
  • 80-100 g Käse (gerieben)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 6 Eier (gekocht)
  • 6 Cherry Tomaten

Anleitung
 

Für Springform 38 x 25 cm

  • Den Speck ohne Fett in einer kleinen Pfanne anbraten und anschließend kaltstellen.
  • Die gekochten Eier und die Tomaten halbieren, Bärlauch klein schneiden.
  • Den Backofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen.
  • 50 g von dem Schmand mit dem Senf vermischen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und zu einer glatten Soße verrühren.
  • Die Springform mit Backpapier auslegen und den Rand etwas ausbuttern und mit Sesam bestreuen.
  • Eine Rolle Blätterteig in die Form geben und an jeder Seite einen ca. 2 cm hohen Rand ausbilden.
  • Die Senf Schmand Soße auf dem Blätterteig gleichmäßig verteilen, hierbei auch die Ränder mit der Soße bestreichen.
  • Die zweite Rolle Blätterteig auf die erste legen und mit einer Gabel die beiden Teigplatten anstechen.
  • Die Form in den Backofen geben und für 10 min vorbacken.
  • In der Zwischenzeit in einer großen Rührschüssel 250 g Schmand, die Sahne und die Eier miteinander vermischen.
  • Den Speck, 30 g von dem geriebenen Käse und den Parmesan unterheben und vermischen.
  • Den Bärlauch dazufügen und alles zu einer homogenen Masse verrühren.
  • Die vorgebackenen Blätterteige aus dem Ofen nehmen und mit einem Kuchenheber zusammendrücken. Die Luft sollte entweichen.
  • Die Schmand Mischung über die Blätterteigplatten in der Form geben und gleichmäßig verteilen.
  • Die halbierten Eier mit der Schnittfläche nach unten auf die Quiche gleichmäßig verteilen. Dies mit den halbierten Tomaten wiederholen.
  • Die beiden Käsescheiben in gleichmäßige Streifen teilen. Diese Käsestreifen über Kreuz auf die Eier geben. Den geriebenen Käse darüberstreuen.
  • Die Hitze des Backofens auf 200°C (Umluft 180°C) reduzieren und die Quiche für 25-30 min backen.
  • Die goldbraune Quiche aus dem Ofen nehmen und ausformen. In Stücke teilen und servieren. Die Quiche ist kalt und warm ein Genuss.
  • In Stücke teilen und servieren. Die Quiche ist kalt und warm ein Genuss.
Gericht Backwaren, Hauptgericht
Küche Deutsch

Notizen

Auf diese Weise können Sie die Reste gekochter Eier verwenden!
 

Nährwertangaben

Quiche mit gekochten Eiern und Bärlauch
Menge pro Portion
Kalorien
721.4
% Täglicher Wert*
Fett
 
52
g
80
%
Kohlenhydrate
 
37.1
g
12
%
Eiweiß
 
21
g
42
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie gekochte Eier in neuer traumhaft leckerer Verpackung. Die Schmand Käse Creme harmoniert großartig mit dem Bärlauch und dem knusprigen Blätterteig.

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!