Schnelles mediterranes Gemüse auf Bandnudeln

Schnelles mediterranes Gemüse auf Bandnudeln Rezept

Ein Beispiel für eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist die traditionelle Mittelmeerkost.

Die Ernährungsweise in Südeuropa zeichnet sich durch ihre gesunde Vielfalt aus. Pflanzliche Lebensmittel-Teigwaren und Brot, Gemüse und Obst- machen den Löwenanteil der Ernährung aus.

Fisch und Geflügel werden mehrmals wöchentlich serviert, im Gegensatz zu dunklem Fleisch, das nur selten auf den Tisch kommt. Milch und Milchprodukte gibt es in gemäßigten Mengen. Die Hauptfettquelle ist Olivenöl.

Schnelles mediterranes Gemüse auf Bandnudeln

Zusammenfassend kann man sagen: Mediterrane Kost verbessert die Zusammensetzung der Blutfette, senkt die Gefahr von Arteriosklerose, schützt vor Thrombosen, wirkt entzündlichen Prozessen entgegen und senkt das Risiko eines plötzlichen Herztodes.

Gründe genug für ein entsprechendes Rezept.

Stellt Euch jetzt noch Sommer, Sonne, Strand und ein verführerisch duftendes Pasta Gericht vor…

Heute möchte ich Euch eines dieser gesunden Rezepte vorstellen: Schnelles mediterranes Gemüse auf Bandnudeln.

Rezept


Schnelles mediterranes Gemüse auf Bandnudeln Rezept

Schnelles mediterranes Gemüse auf Bandnudeln

Schnelles mediterranes Gemüse auf Bandnudeln, ein Gericht zum Träumen.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Marinier Zeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien für 1 Portion 719.7

Zutaten
  

Gemüse

  • 300 g Aubergine
  • 400 g Zucchini
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 4-6 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 EL Italienische Kräuter (wer frische Kräuter hat nimmt Majoran, Oregano, Petersilie und Rosmarin. Menge nach Geschmack.)
  • 5-6 EL Olivenöl

Nudeln

Anleitung
 

  • Die Gemüse, Aubergine, Zucchini, Möhren, Zwiebel und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Die weißen Stiele der Frühlingszwiebel in Ringe schneiden (das Grün wird später benötigt).
  • Die Kräuter waschen und klein schneiden.
  • Die Gemüse und die Kräuter in eine Schüssel geben.
  • Zum Marinieren: das Gemüse mit Gemüsebrühe, Pfeffer und Salz bestreuen, das Öl hinzugeben, alles verrühren und ca. 30 min ziehen lassen.
  • Eine große Pfanne erhitzen und das Gemüse anbraten.
  • In der Zwischenzeit das Nudelwasser zum Kochen bringen, mit der Gemüsebrühe würzen und die Nudeln hinzugeben. 2-3 min kochen lassen und abschütten.
  • Das Gemüse ist zwischenzeitlich fast fertig gebraten. Den Knoblauch dazugeben und abschmecken. Das in Ringe geschnittene Grün der Frühlingszwiebeln (⅔) über das Gemüse streuen und unterrühren.
  • Anrichten, mit dem Rest der Frühlingszwiebeln bestreuen, servieren und … vom Urlaub träumen.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mediterran

Nährwertangaben

Kalorien: 719.7kcal | Kohlenhydrate: 108.1g | Eiweiß: 23g | Fett: 19.6g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie ein schnelles und gesundes Gericht voller unterschiedlicher Aromen.

Schnelles mediterranes Gemüse auf Bandnudeln Rezept

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: