Gefüllte Muffins aus Sonntagsbrötchen

Sonntagsgenuss: Gefüllte Brötchenmuffins mit himmlischem Geschmack.

Gefüllte Muffins aus Sonntagsbrötchen Rezept

Kühlteig aus der Dose war vor dreißig Jahren eine absolute Sensation. Dose öffnen, rohe Teigschlange herausnehmen, in Stücke trennen, einschneiden und ab in den Ofen: fertig waren die Sonntagsbrötchen.

Auch heute gibt es sie noch, die Teige aus der Dose. In den letzten Tagen habe ich sie beim Einkaufen noch einmal bewußt wahrgenommen und mit einer Rezeptidee im Hinterkopf gekauft.

Gefüllte Muffins aus Sonntagsbrötchen Großartig

Herzhafte Muffins aus Sonntagsbrötchen

Die Kombination aus traditionellen Sonntagsbrötchen und herzhaften Muffins vereint das Beste aus beiden Welten zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. Diese rustikalen Leckerbissen zeichnen sich durch ihre knusprige Kruste und ihre weiche, aromatische Füllung aus, die jeden Bissen zu etwas Besonderem macht.

Tradition trifft Kreativität

Herzhafte Muffins aus Sonntagsbrötchen nehmen das klassische Brötchenrezept und transformieren es in eine vielseitige Backware. Mit Zugaben wie geräuchertem Speck und Käse, oder Kräutern und getrockneten Tomaten, entstehen Muffins mit intensiven Aromen und einem Hauch von Heimeligkeit.

Perfekt für besondere Anlässe

Ob als Teil eines Brunchs, eines gemütlichen Frühstücks oder als Begleitung zu Suppen und Salaten – diese Muffins eignen sich ideal für besondere Anlässe und verleihen jedem Tisch einen Hauch von rustikalem Charme.

Einfache Zubereitung, großartiger Geschmack

Durch die Verwendung von Sonntagsbrötchen-Teig aus der Dose wird die Zubereitung dieser herzhaften Muffins zum Kinderspiel. Der Teig ist bereits perfekt aufgegangen und bereit für Ihre persönliche Note, sei es durch Zugabe von Kräutern, Gewürzen oder verschiedenen Käsesorten.

Gefüllte Muffins aus Sonntagsbrötchen Rezeptidee

Vielseitig und sättigend

Diese herzhaften Muffins sind nicht nur köstlich, sondern auch äußerst vielseitig. Sie können warm oder kalt serviert werden und sind eine praktische Option für unterwegs oder als Snack zwischendurch.

Ein Genuss für die ganze Familie

Mit ihrer rustikalen Erscheinung und ihrem köstlichen Geschmack sind herzhafte Muffins aus Sonntagsbrötchen eine Lieblingswahl für Groß und Klein. Sie laden dazu ein, gemeinsam am Tisch zu sitzen und den Moment zu genießen.

Entdecken Sie das Vergnügen herzhafter Muffins aus Sonntagsbrötchen und lassen Sie sich von ihrer einfachen Zubereitung und ihrem großartigen Geschmack überzeugen. Diese kleinen Leckerbissen sind eine wahre Bereicherung für jede Mahlzeit.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachte, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,41 €

Rezept

Gefüllte Muffins aus Sonntagsbrötchen Rezept

Gefüllte Muffins aus Sonntagsbrötchen

Gefüllte Muffins aus Sonntagsbrötchen, der Kühlteig aus der Dose in einem neuen Gewand: butterweicher Teig und eine zartschmelzende Füllung mit wunderbarem Geschmack. Ideal für Brunch und Party.
5 von 2 Bewertungen
Zubereitung 40 Minuten
Backzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 5 Minuten
Portionen 12 Muffin
Kalorien für 1 Portion 239,2
Kosten/Portion 0,41€

Zutaten
 

  • 2 Dosen Sonntagsbrötchen
  • 3 Eier
  • 125 g Schinken (gekocht)
  • 1 Paprika (rot)
  • 1 Zwiebel (rot)
  • 50 g Käse (gerieben)
  • 12 Oliven (schwarz)
  • 2 EL Haferflocken
  • 3 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 EL Öl zum Anbraten 

Topping

  • 50 g Käse (gerieben)
  • 2 EL Sesam

Anleitung
 

  • Die Brötchen aus der Verpackung nehmen, teilen und zur Seite stellen.
    2 Dosen Sonntagsbrötchen
  • Die Zwiebel und die Paprika klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Pfanne zum Abkühlen zur Seite stellen.
    1 Paprika, 1 Zwiebel, 1 EL Öl zum Anbraten 
  • Schinken und Oliven klein schneiden.
    125 g Schinken, 12 Oliven
  • Die Petersilie waschen und sehr klein hacken.
    3 EL Petersilie
  • In einer Schüssel die Eier mit einer Gabel aufschlagen und die Haferflocken dazugeben. Unterrühren und circa 5 min stehen lassen.
    3 Eier, 2 EL Haferflocken
  • Den Schinken, die Oliven und die abgekühlte Zwiebel-Paprika-Mischung zugeben und unterrühren.
  • Die Hälfte von dem Käse und die Petersilie ebenfalls dazugeben und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen und abschmecken.
    50 g Käse, 1 TL Gemüsebrühe, ½ TL Salz, ½ TL Pfeffer, 3 EL Petersilie
  • Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.
  • In der Zwischenzeit haben die Teiglinge Zimmertemperatur angenommen und sie lassen sich jetzt besser verarbeiten. Den Arbeitsplatz mit etwas Mehl abstäuben und einen Teigling mit einer Rolle ausrollen, zirka 10 cm Durchmesser bei einer Standartform sind ausreichend.
  • Den ausgerollten Teig in eine ausgebutterte Form geben und so formen, dass der Boden und der Rand gleichmäßig bedeckt sind. Anschließend alle anderen Brötchen so ausrollen und in die Form geben. Wenn alle Formen mit Teig gefüllt sind, wird die Füllung gleichmäßig auf alle Muffins verteilt.
  • Mit dem restlichen Käse bestreuen und die Sesamkerne darüber verteilen.
    2 EL Sesam, 50 g Käse
  • In den vorgeheizten Ofen geben und in zirka 25 min ausbacken.
  • Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen, anrichten und servieren.
Gericht Frühstück, Snacks
Küche Deutsch

Nährwertangaben

Gefüllte Muffins aus Sonntagsbrötchen
Menge pro Portion
Kalorien
239.2
% Täglicher Wert*
Fett
 
8
g
12
%
Kohlenhydrate
 
28.9
g
10
%
Eiweiß
 
11.7
g
23
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie und den Gästen einen gefüllten Muffin mit butterweichem Teig und einer zartschmelzenden Füllung mit kräftigem Geschmack.

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!