Mehr

    Romantik pur – Monreal

    Im Talkessel des Elzbachtals inmitten der Vulkaneifel liegt Monreal.

    DSC_4014

    Ein Dorf wie aus dem Bilderbuch. So zauberhaft, dass man denken könnte, man betrete die Filmkulisse für ein Märchendorf. Oder man fühlt sich in das Mittelalter zurückversetzt und gleich kommen die Hofdamen mit ihrem Gefolge um die Ecke.

    Der Elzbach, der durch den Ortskern fließt, verleiht dem Ort seine romantische Atmosphäre. Kleine Brücken verbinden die beiden Flussufer miteinander und bieten eine schöne Sicht auf die Fachwerkkulisse.

    Und hoch über dem Dorf thronen die Überreste der Löwen- und der Phillips-Burg. Es lohnt sich auf jeden Fall die schmalen Pfade zu den Burgen hinauf zu folgen und die herrliche Aussicht auf Monreal und die Vulkaneifel zu erleben.

    Monreal wurde in den vergangenen Jahren öfter zum „Schönsten Dorf von Rheinland-Pfalz“ und sogar zum „Schönsten Dorf Deutschlands“ gewählt und das vollkommen zu recht.

    DSC_4127
    DSC_4179
    DSC_4126
    - Anzeige -

    23 Kommentare

    1. Hammerhaft: Ich mag romantische Städtchen, Gebäude und historische Architektur, besonders Ritterburgen, Gemäuer mit Schießscharten usw., obwohl ich ja gegen Gewalt bin, aber die alten Rittersagen und -filme prägen jeden Jungen und auch manches Mädchen .. Hörst du das Horn? Ich muss weiter ziehen, Robin ruft mich .. LG Bruder Tuck 😉

    2. Namaste BallesWorld 🙂

      An absolute delight to the eye: quaint and whimsical, timeless and dream-like. Such architecture epitomises the Fairy-Tale setting. Is it little wonder Disney drew on the talent of European artists when creating his early feature-length films such as Pinocchio.

      It is a place for dreamers and lovers alike. Stunning. Thank you for sharing.

      Namaste 🙂

      DN

      • Thank you for beautiful words.
        I wish you a pleasant Sunday and all the best.
        Best regards, Balle 🙂

        • My pleasure Balle. Thank you for the allure of an charming place.

          Indeed, I hope your Sunday fulfils your expectations, both great and small 🙂

          Love and be Loved. Namaste 🙂

          DN

          • Dear Dewin, thank you again for magic words.
            I wish you a nice, quiet night. Sleep well 🙂

            Good night 🙂

            • Why thank you 🙂 It is obviously a night for enchantment, for soft whispered words and for sweet dreams.

              Sleep well Balle. Goodnight

              Love and be Loved. Namaste 🙂

              DN

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Kürbis-Cranberry-Blechkuchen

    Meine Jungs hatten Lust auf Kuchen und ich aber wenig Zeit. Da ich den Beiden diesen Wunsch nicht abschlagen wollte, weil ich selbst Lust auf Kuchen hatte, musste mir schnell etwas einfallen. Das Ergebnis seht ihr hier. Die gesundheitlichen Vorteile von Kürbis habe ich schon im Beitrag „Kürbis Cordon bleu“ beschrieben. Er soll gegen Diabetes helfen, die Sehkraft stärken und positive Wirkungen bei Frauen- und Männerleiden haben. Cranberrys können das Herz-Kreislauf-System und den Blasen-Nieren-Trakt vor Erkrankungen schützen. Die vorbeugende Wirkung von Cranberrys gegen Blasenentzündungen ist in aller Munde. Einige wissenschaftliche Studien belegen diesen positiven Effekt. Cranberrys sind reich an Antioxidantien und anderen wertvollen Inhaltsstoffen, die beispielsweise Entzündungen bekämpfen und den Cholesterin-Spiegel senken. Zutaten für ein Blech 38 mal 24 cm: 1 P Mürbeteig, Fertigprodukt 1200 g Kürbis, gerieben, Butternut 80 g Cranberrys, getr. 50 g Mandelstifte 4 EL Dattelzucker (dieser*) 50 ml Praline Nuss Sirup (diesen*) 1 Limette Zubereitung: Den Butternut schälen, entkernen und in eine Schüssel reiben. Die geriebene Menge sollten die 1200 g sein. Die anderen Zutaten, Cranberrys, Mandelstifte, Dattelzucker, Praline Nuss Sirup und den Saft der Limette zu dem geriebenen Kürbis in die Schüssel geben und alles gut miteinander vermengen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Mürbeteig darauf ausrollen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Kürbismischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Kuchen für 30-35 min in den Ofen geben. Etwas abkühlen lassen, anrichten und servieren. Das war doch sehr einfach und schnell, oder? Der Praline Nuss Sirup in Verbindung mit den Mandelstiften passt perfekt zu dem nussigen Geschmack des Butternut und der fruchtige Charakter der Cranberrys, unterstützt durch die Limette, harmonisiert hervorragend damit. Guten Appetit! Meta: Kürbis-Cranberry-Blechkuchen, sehr einfach in der Zubereitung und trotzdem eine Geschmacksexplosion im Gaumen. Wie immer mit einer Schritt für Schritt Erklärung

    Nationalpark Garajonay – La Gomera

    Der Nationalpark Garajonay auf La Gomera in wenigen Worten und vielen Bildern.

    Mirabellenlikör – einfach und köstlich

    Wie in einem anderen Beitrag Mirabellenmarmelade erwähnt gab es in diesem Jahr eine sehr gute Mirabellenernte. Eine Möglichkeit die Früchte zu verarbeiten,...

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend