Schmand Gebäck

Eine leckere Knabberei für viele Gelegenheiten.
Schmand Gebäck-Rezept-ballesworld

Könnt Ihr euch vorstellen, dass es ein Gebäck oder eine kleine leckere Knabberei gibt, die Stress, Unruhe und anderes lindern kann? Ja, diese gibt es in Form von Keksen mit Vanillearoma.

Heute möchte ich Euch Gebäck für jede Gelegenheit, nicht nur, aber auch für Weihnachten, vorstellen.

Schmand Gebäck

Wie gesund ist Vanille?

Zahlreiche Studien belegen, dass in der Vanille enthaltene Stoffe vor allem der Seele guttun. Allein der Duft von Vanille, kann durch die Freisetzung von Serotonin im Gehirn, nachweislich Stress, Unruhe, Angstzustände, depressive Verstimmungen und Schlafstörungen lindern.

In der Naturheilkunde gilt Vanille als wirksam bei Husten, Magenverstimmungen und Schwangerschaftserbrechen. Äußerlich angewandt wird sie bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Ekzeme eingesetzt.

Vanille in der Aromatherapie

Die Vanille Aromatherapie ist eine wahre Wohltat für den ganzen Körper, die Seele und den Geist. Vanille ist ein Duft, der viele Menschen sofort an die Weihnachtszeit erinnert. Düfte, die positive Erinnerungen hervorrufen, wirken in den meisten Fällen beruhigend.  Neben dem beruhigenden Duft, den das Vanille Aromaöl verströmt, besitzt es die positiven Eigenschaften, krampflösend, entspannend, hautpflegend und ausgleichend zu wirken. 

Schmand Gebäck-Backen-ballesworld

Soweit zur Vanille, jetzt zum Rezept.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht: 0,18 €

Rezept


Schmand Gebäck-Rezept-ballesworld

Schmand Gebäck

Schmand Gebäck, zarte Verführung in Form von Plätzchen mit Vanille-, Butter- und Orangengeschmack.
4.7 von 6 Bewertungen
Zubereitungszeit 30 Min.
Backzeit 15 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Portionen 40 Plätzchen
Kalorien für 1 Portion 47.9
Kosten/Portion 0,18 €

Zutaten
  

Teig

  • 200 g Mehl (typ 550)
  • 70 g Rohrohrzucker (alternativ Haushaltszucker)
  • 1 TL Bourbon Vanille (frisch gemahlen, alternativ 1 P Vanillezucker)
  • 100 g Butter (zimmerwarm)
  • 100 g Schmand
  • 1 TL Orangenschalenabrieb

Glasur

  • 70 g Puderzucker
  • 2 EL Orangensaft

Anleitung
 

  • Alle Zutaten für den Teig: Mehl, Zucker, Vanille, Butter, Schmand und Orangenschalenabrieb in eine Rührschüssel geben und zu einem homogenen Teig verarbeiten.
  • Den fertigen Teig aus der Schüssel nehmen, in Haushaltsfolie einschlagen und für 1-2 Stunden zum Ruhen in den Kühlschrank geben.
  • Den Backofen nach der Ruhephase des Teiges auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
  • Den Teig auf die gewünschte Dicke ausrollen und mit beliebigen Formen ausstechen. In diesem Fall habe ich Glockenformen benutzt.
  • Diese Teigstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Wenn das Blech komplett belegt ist, die Plätzchen für 15 min in den vorgeheizten Bachofen geben.
  • Die goldgelben Kekse aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Hungrige Naschkatzen kann man mit dem Hinweis, das Beste fehle noch zurückhalten 😉.
  • Ob die Glasur das Beste ist, sei dahingestellt. Aber für die Glasur den Puderzucker durch ein Sieb in eine kleine Schüsselgeben, den Orangensaft zugeben und alles zu einer glatten Glasur verrühren.
  • Die Glasur mit einem kleinen Löffel auftragen und glattstreichen.
  • Wer seine Kreativität ausleben möchte, kann die Plätzchen noch beliebig dekorieren.
Gericht Backen, Weihnachtsrezepte
Land & Region Deutsch

Notizen

Was macht man mit einer ausgekratzten Vanilleschote? Antwort: Vanillezucker. Man nehme ein altes Marmeladenglas mit Deckel und fülle in dieses Glas Zucker. Die Schote schneide man in 3-4 Teile und stecke sie in das Glas, verschließe es und nach ein bis zwei Wochen hat man Vanillezucker. Prima Resteverwertung.

Nährwertangaben

Kalorien: 47.9kcal | Kohlenhydrate: 5.4g | Eiweiß: 0.6g | Fett: 2.6g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie zarte Kekse mit Vanille- und Orangenaroma.

Schmand Gebäck-Kleingebäck-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Euch mein Rezept gefallen hat, mögt Ihr vielleicht auch die „Bunte Cranberry Taler“🙂

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: