Hähnchenbruststreifen in Café de Paris Soße

Ein absoluter Klassiker der französischen Küche, schnell und einfach in der Zubereitung mit grandiosem Geschmack.

Hähnchenbruststreifen in Café de Paris Soße-Rezept-ballesworld

In den 30iger Jahren des letzten Jahrhunderts gab es in Genf ein Restaurant indem nur ein einziges Gericht serviert wurde. Heute wäre dies unvorstellbar, aber dort war es so. Serviert wurde lediglich Entrecôte mit Buttersauce, grünem Salat und Pommes Alumettes. Das Besondere an diesem Restaurant und an diesem Gericht war die selbstentwickelte Gewürzmischung Café de Paris. Diese Gewürzmischung führte zu einer Geschmacksexplosion bei jedem einzelnen Bissen der Gäste.

Hähnchenbruststreifen in Café de Paris Soße-Fleischgerichte-ballesworld

Café de Paris

Die bis heute noch geheime Zusammensetzung der Ursprungsmischung der Familie Boubier trat von dort ihren Siegeszug um die ganze Welt an, denn seit Beginn der Café de Paris Geschichte schätzen Gourmets auf der ganzen Welt dieses facettenreiche Aroma, das sich aus einer herzhaft würzigen Schärfe mit herben süßen Nuancen zusammensetzt.

Welche Gewürze sind enthalten?

Wie schon erwähnt ist das Originalrezept bis heute noch geheim, jedoch gibt es heute viele Gewürzmischungen, die genauso gut schmecken sollen. In den meisten Mischungen sind folgende Zutaten enthalten: Knoblauch, Zwiebel, Kurkuma, Pastinaken, Paprika, Pfeffer, Ingwer, Fenchel, Basilikum, Zimt, Pimentkörner, Senfkörner, Kardamom, Estragon, Bockshornkleesaat und Rosmarin.

Hähnchenbruststreifen in Café de Paris Soße-Pfannengerichte-ballesworld

Wie schmeckt Café de Paris Gewürz?

Café de Paris entfaltet einen sehr facettenreichen Geschmack auf der Zunge. Gewürzklassiker wie Knoblauch und Zwiebeln sorgen für Würze, Pfeffer und Senfkörner fügen etwas Schärfe hinzu. Fenchel, Kardamom und Paprika runden die Mischung mit einer herben Süße ab.

Wie man das Gewürz anwendet, erfahrt Ihr in diesem Beitrag und weiteren die folgen werden. Noch ein paar Anmerkungen und dann wird gekocht.

Hähnchenfleisch

Hähnchenfleisch enthält Proteine (Eiweiß) mit einer hohen biologischen Wertigkeit, es enthält wichtige Mineralstoffe und Vitamine, hat eine außergewöhnlich günstige Fettzusammensetzung, ist leicht verdaulich, schnell und vielseitig zuzubereiten und schmeckt einfach lecker!

In diesem Zusammenhang darf ich Euch nochmal Ein Bio-Hähnchen für sieben Gerichte mit den sieben Rezepten vorstellen. Der Schwerpunkt hier liegt auf dem restlosen Verwerten des Geflügels. Ich möchte hiermit einmal aufzeigen, wie unsere Vorfahren in damals schlechteren Zeiten mit den zur Verfügung stehenden Zutaten ihre Familien lecker und gesund bekocht haben.

Hähnchenbruststreifen in Café de Paris Soße-Fleischrezeptideen-ballesworld

Aber bitte mit Sahne

Diesen Schlagertext kennen glaube ich alle, wobei es sicher Leute gibt, die dies ablehnen. Schlagsahne ist jedoch besser als ihr Ruf. Zwar enthält sie reichlich Kalorien, aber sie liefert aber auch gesunde Stoffe wie Calcium sowie Vitamin A und D. Wer Schlagsahne in Maßen genießt, kann das darum ohne Reue tun – außer, der Arzt hat etwas dagegen einzuwenden.

Auch hier bei mir gibt es viele Rezepte mit der leckeren Sahne wie zum Beispiel die Heiße Schokolade mit Sanddornhaube oder das Raffaello Tiramisu mit Ananas.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 11,05 €

Rezept


Hähnchenbruststreifen in Café de Paris Soße-Rezept-ballesworld

Hähnchenbruststreifen in Café de Paris Soße

Ein absoluter Klassiker der französischen Küche, schnell und einfach in der Zubereitung mit grandiosem Geschmack.
5 von 6 Bewertungen
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Portionen 2 Portionen
Kalorien für 1 Portion 802.2
Kosten/Portion 11,05 €

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Hähnchenbrust in Mundgerechte Streifen schneiden.
    400 g Hähnchenbrust
  • In eine große Pfanne das Öl geben und erhitzen. Die Hähnchenbruststreifen zugeben und anbraten.
    2 EL Öl, 400 g Hähnchenbrust
  • Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen.
    ½ TL Salz, 1 Prise Pfeffer, 1 TL Gemüsebrühe
  • Wenn die Fleischstücke goldbraun angebraten sind, die Sahne und den Wein zugeben und vermischen.
    400 ml Sahne, 100 ml Weißwein
  • Die geniale Café de Paris Gewürzmischung dazu geben, verrühren und bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen, bis die Sahne angedickt und damit die Soße die gewünschte Konsistenz hat.
    2 TL Café de Paris Gewürzmischung
  • Das Hähnchenbrustgeschnetzeltes anrichten, wir haben Cranberry Mandel Reis dazu gereicht, und servieren.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch, Französisch

Nährwertangaben

Kalorien: 802.2kcal | Kohlenhydrate: 8.7g | Eiweiß: 55.3g | Fett: 57.4g

Equipment

Pfanne 28 cm Titanium Nowo
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie ein perfektes Brathähnchen, zart wie Butter und großartig im Geschmack.

Hähnchenbruststreifen in Café de Paris Soße-Hauptgericht-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: