Joghurt

26. Februar 2018 7 Von BallesWorld

Zu der von uns praktizierten gesunden Ernährung gehört auch der Verzehr von Milch und Milchprodukten. Die Milch die wir benutzen ist frische Rohmilch von unserem Bio-Bauern.

Wir sind dazu übergegangen und produzieren Joghurt, Frischkäse und Käse selber. Keine Angst, es ist kein Hexenwerk. Heute möchte ich Euch zeigen wie man ganz einfach Joghurt macht.

IMG_20180223_215756

Zutaten:

  • 1,5 l Rohmilch
  • 1-2 EL Bio-Joghurt

Zubereitung:

  • Milch in einem Topf kochen. Abkühlen lassen, ca. 40 Grad.
  • In einen verschließbaren Behälter füllen. Den Joghurt in eine Tasse geben und mit 2-3 El der Milch glatt-rühren. Anschließend den Joghurt mit der Milch vermischen und den Behälter in eine Decke einwickeln, an einem warmen Platz stellen, damit die Joghurtkulturen ihre Arbeit machen können.
  • Im Winter sollte der Joghurt 6-8 Stunden eingepackt bleiben, im Sommer genügen ca. 5 Stunden.