Mehr

    Ananas Eistee von BallesWorld

    660 000 000 Liter Eistee werden jährlich in Deutschland verkauft und dann natürlich auch getrunken.

    Eistee wird auch als industriell hergestelltes Fertiggetränk bzw. als Instantprodukt angeboten. Diesen Produkten wird meist Zucker und Zitronensäure (E 330) in großen Mengen zugesetzt.

    Bei diesen Zuckermengen sage ich immer: „Das geht auch gesünder!“ Deshalb heute ein Rezept für einen wohlschmeckenden Eistee nach dem Motto, einfach, schnell und lecker.


    Ananas Eistee von BallesWorld

    5 von 3 Bewertungen
    Rezept drucken Merken
    Ananas Eistee, ein trendiges Getränk einfach und
    schnell selbst gemacht. Eine perfekte Kombination von fruchtiger Ananas und
    leichtem Tee.
    Zubereitungszeit: 15 Minuten
    Gesamt: 15 Minuten
    Portionen: 4 Personen
    Kalorien (1 Portion): 439.1kcal
    Autor: BallesWorld

    Zutaten

    • 25 g schwarzer Teeich verwende Darjeeling
    • 1/2 Ananasgeschält
    • 1 l Wasser
    • 2-3 EL Agavendicksaftbei Bedarf auch mehr
    • 20 Eiswürfel

    Anleitungen

    • Die Hälfte des Wassers zum Kochen bringen und den Tee damit überbrühen, 4-5 min ziehen lassen.
    • Die Teeblätter entfernen, da ich einen Teefilter benutze, ist dies natürlich kein Problem. Das restliche kalte Wasser und den Agavendicksaft hinzufügen, umrühren und erkalten lassen.
    • Die Ananas in Stücke schneiden und in eine Karaffe geben.
    • Mit dem Tee übergießen, Eiswürfel hinzugeben und servieren.

    Notizen

    Wer mag kann noch einen Zweig Minze dazugeben.

    Nährwertangaben

    Serving: 4Personen | Kalorien: 439.1kcal | Kohlenhydrate: 102g | Eiweiß: 2.6g | Fett: 1.1g
    Gericht: Drinks, Getränke
    Land & Region: Deutsch
    Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren Sie uns unter #ballesworld!

    Schritt für Schritt Anleitung

    Die Hälfte des Wassers zum Kochen bringen und den Tee damit überbrühen, 4-5 min ziehen lassen.

    Die Teeblätter entfernen, da ich einen Teefilter benutze, ist dies natürlich kein Problem 😉. Das restliche kalte Wasser und den Agavendicksaft hinzufügen, umrühren und erkalten lassen.

    Die Ananas in Stücke schneiden und in eine Karaffe geben.

    Mit dem Tee übergießen, Eiswürfel hinzugeben und servieren. Wer mag kann noch einen Zweig Minze dazugeben.

    Sie genießen einen sehr schmackhaften Eistee mit wenig Süßungsmittel, mit dem feinen Geschmack der Ananas und dem zarten Aroma des Darjeeling.

    Prost 🥂 Cheers

    - Anzeige -

    38 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Ostereier färben, wie anno dazumal

    Im Christentum wurde das Ei zum Symbol für die Auferstehung Jesu Christi. Von außen wirkt es kalt und tot, doch aus seinem...

    Thunfischsalat

    Salat geht immer und Thunfisch wird in der Küche vielseitig eingesetzt. Was liegt da näher als einen Thunfischsalat zu kreieren.

    Gelbe Mirabellenmarmelade mit Kokoslikör

    Im Garten meiner Mutter stehen Mirabellenbäume. Bei unserem letzten Besuch bei ihr waren die Bäume voll mit Früchten und luden uns zum...

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend