Blätterteig Kuchen mit Kirschen

Feiner Blätterteig mit einem Kompott aus Süßkirschen.

Blätterteig Kuchen mit Kirschen-Rezept-ballesworld

Vitaminbomben mit wenigen Kalorien versteckt in fein knusprigem Blätterteig, dass ist mein heutiges Rezept. Jeder in meiner Familie liebt Kirschen über alles, denn Kirschen sind süß, köstlich und gesund. Kirschen schmecken fantastisch und versüßen uns den Sommer.

Die Wunder der Kirschen

Ein Fest der Gesundheit und des Genusses

Kirschen, die kleinen roten Früchte, sind weit mehr als nur ein süßer Genuss im Sommer. Diese köstlichen Steinfrüchte bieten eine beeindruckende Fülle an gesundheitlichen Vorteilen und sind eine wahre Bereicherung für jede ausgewogene Ernährung.

Blätterteig Kuchen mit Kirschen-Obstkuchen-BallesWorld

Reich an Antioxidantien

Kirschen sind vollgepackt mit Antioxidantien, insbesondere Anthocyanen, die ihnen ihre leuchtend rote Farbe verleihen. Diese kraftvollen Verbindungen helfen, freie Radikale im Körper zu neutralisieren, was dazu beiträgt, Zellschäden zu verhindern und das Risiko chronischer Krankheiten wie Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren.

Entzündungshemmende Eigenschaften

Die entzündungshemmenden Eigenschaften der Kirschen machen sie zu einer idealen Frucht für Menschen, die unter Arthritis oder anderen entzündlichen Erkrankungen leiden. Regelmäßiger Konsum von Kirschen oder Kirschsaft kann helfen, Entzündungen zu reduzieren und Schmerzen zu lindern.

Förderung der Herzgesundheit

Kirschen sind eine ausgezeichnete Quelle für Kalium, ein Mineral, das hilft, den Blutdruck zu regulieren und das Risiko für Schlaganfälle zu senken. Die in Kirschen enthaltenen Antioxidantien unterstützen zudem die Gesundheit der Blutgefäße, indem sie Entzündungen reduzieren und die Funktion der Endothelzellen verbessern.

Verbesserung des Schlafs

Für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, gut zu schlafen, können Kirschen eine natürliche Lösung bieten. Kirschen enthalten Melatonin, ein Hormon, das den Schlaf-Wach-Rhythmus reguliert. Der Verzehr von Kirschen oder Kirschsaft vor dem Schlafengehen kann die Schlafqualität verbessern und zu einem erholsameren Schlaf beitragen.

Unterstützung der Verdauung

Kirschen sind reich an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern und zur Aufrechterhaltung einer gesunden Darmflora beitragen. Eine ballaststoffreiche Ernährung kann Verstopfung vorbeugen und das allgemeine Wohlbefinden des Verdauungssystems unterstützen.

Natürliche Hilfe bei Muskelkater

Sportler und aktive Menschen schätzen Kirschen für ihre Fähigkeit, Muskelkater zu lindern und die Erholung nach dem Training zu beschleunigen. Die entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften der Kirschen können Muskelbeschwerden reduzieren und die Heilung fördern.

Blätterteig Kuchen mit Kirschen-Rezeptideen-ballesworld

Ein köstlicher Genuss

Neben all diesen gesundheitlichen Vorteilen sind Kirschen auch einfach köstlich. Ob frisch gepflückt, in einem Smoothie, als Bestandteil eines Obstsalats oder sogar in herzhaften Gerichten – Kirschen verleihen jeder Mahlzeit eine süße und saftige Note. Sie sind nicht nur eine gesunde Wahl, sondern auch eine Freude für die Geschmacksknospen.

Kirschen sind somit eine perfekte Mischung aus Genuss und Gesundheit. Egal, ob als Snack zwischendurch oder als Zutat in vielfältigen Rezepten – diese kleinen Früchte sollten in keiner Küche fehlen.

Damit ich den Kirschhunger meiner Liebsten stillen konnte, habe ich sie heute mit einem Blätterteig Kuchen überrascht.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachte, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 1,33 €

Rezept

Blätterteig Kuchen mit Kirschen-Rezept-ballesworld

Blätterteig Kuchen mit Kirschen

Blätterteig Kuchen mit Kirschen, feinem Karamelaroma, saftig knusprigem Blätterteig und einem Hauch Limette. 
5 von 5 Bewertungen
Zubereitung 40 Minuten
Backzeit 2×15 min 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 6 Portionen
Kalorien für 1 Portion 706,9
Kosten/Portion 1,33€

Zutaten
 

Für Backform Ø 24 cm

  • 2 P Blätterteig
  • 800 g Kirschen
  • EL Kokosblütenzucker
  • 200 g Aprikosenmarmelade
  • 3 EL Mandeln (gemahlene )
  • 2 P Vanillezucker
  • 500 ml Sahne
  • 2 P Sahnesteif
  • 100 ml Kirschsaft
  • 1 Limette

Anleitung
 

  • Die Kirschen waschen und 50-100 g davon zur Seite legen (Deko). Die restlichen Kirschen entstielen, halbieren und entkernen. In eine großen Pfanne 2 EL Kokosblütenzucker geben, die abgetropften Kirschen hinzufügen und das Ganze leicht karamellisieren lassen. Mit dem Kirschsaft ablöschen und den Kompott 5-10 min köcheln lassen. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.
  • Die Blätterteig Packungen ausrollen und jeweils einen runden Boden ausstechen. Ich habe dafür eine 24 cm Springform zur Hilfe genommen. Diese auf den Blätterteig legen und mit einem Messer ringsherum ausschneiden. Bei den handelsüblichen Teigrollen kann man 1 runde Platte ausschneiden. Den restlichen Teig gerade abschneiden. Die beiden geraden Restteile circa 1 cm überlappend nebeneinander legen, andrücken und daraus die 3. runde Platte ausstechen.
  • Jetzt bleiben noch einige Reststücke übrig, diese zusammen kneten und zu der 4. Platte ausrollen. Bei zwei Packungen Teig erhält man 4 runde Platten.
  • Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen.
  • Eine Teigplatte wird nur mit ½ EL Kokosblütenzucker bestäubt und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech abgelegt.
  • Die drei anderen Teigplatten werden jeweils mit 2 EL Aprikosenmarmelade bestrichen und dann mit einem EL gemahlene Mandeln abgestreut. Auch diese Platten auf ein Backblech geben.
  • Anschließend die Teigplatten in jeweils 15 min ausbacken. Die gebackenen Blätterteigscheiben zum Abkühlen zur Seite stellen.
  • Wenn alle Teile der Torte abgekühlt sind, beginnt das Stapeln.
  • Den ersten Boden mit Marmelade und Mandeln auf eine Kuchenplatte legen, mit einem Vierteln der Sahne bestreichen und mit einem Drittel des Kirschkompottes belegen. Den zweiten Boden auflegen und ebenfalls mit ¼ der Sahne und ⅓ Kompott belegen. Danach mit dem 3. Boden auch so verfahren.
  • Den Boden mit Kokosblütenzucker als Abschluss oben auflegen und mit der restlichen Sahne bestreichen.
  • Mit den übrig geblieben Sahne und Kirschen dekorieren und servieren.
Gericht Dessert, Kuchen
Küche Deutsch

Nährwertangaben

Blätterteig Kuchen mit Kirschen
Menge pro Portion
Kalorien
706.9
% Täglicher Wert*
Fett
 
41.6
g
64
%
Kohlenhydrate
 
73.1
g
24
%
Eiweiß
 
7.6
g
15
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie einen großartigen Kuchen mit frischen Kirschen, feinem Karamelaroma, saftig knusprigem Blätterteig und einem Hauch Limette.

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!