• Startseite
  • Blog
  • Rezepte
Mehr

    Rührkuchen mit weißer Schokolade und Nutella

    Heute war mir nach einem einfachen und schnellen Kuchen. Bei meinen Jungs steht Schokoladenkuchen ganz weit oben auf der Wunschliste.

    Aber immer den gleichen Kuchen, dass gibt es bei mir nicht. Also eine etwas geänderte Variante mit weißer Schokolade.


    Rührkuchen mit weißer Schokolade und Nutella

    5 von 1 Bewertung
    Rezept drucken Merken
    Weiße Schokolade, Mandeln und Nutella eine perfekte Kombination für einen traumhaften Kuchen!
    Zubereitungszeit: 40 Minuten
    Backzeit: 30 Minuten
    Gesamt: 1 Stunde 10 Minuten
    Portionen: 1 20cm Gugelhupf Form
    Autor: BallesWorld

    Zutaten

    • 4 Eier
    • 150 g weiße Kuvertüre
    • 150 g Butter
    • 150 g Mehl
    • 150 g Mandelngemahlen und geschält
    • 150 g Rohrohrzucker
    • 3-4 EL Nutella
    • Abrieb einer Limette
    • 1 Packung Vanillezucker
    • 1 Packung Backpulver
    • SchokoladenglasurFertigprodukt

    Anleitungen

    • Die Kuvertüre klein schneiden und mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen.
    • In einer Schüssel die Mandeln, das Mehl, das Backpulver und den Vanillezucker miteinander vermischen.
    • In eine Rührschüssel die Eier und den Zucker geben und mit Hilfe einer Küchenmaschine sehr schaumig rühren.
    • Die Schoko-Butter-Mischung zu der Ei-Zucker-Masse geben und mit einem Rührlöffel oder einem Schneebesen miteinander vermischen.
    • Anschließend die Mandel-Mehl-Mischung hinzufügen und aus allen Zutaten eine homogene Masse rühren.
    • Die Backform mit Butter einfetten und mit gemahlenen Mandeln einstäuben.
    • Den Backofen auf 170 Grad (Umluft 150 Gravorheizen.
    • 1/3 der Teigmenge in die Gugelhupf Form geben, 2 EL Nutella darüber verteilen und mit einer Gabel vermischen. Den restlichen Teig einfüllen. Nochmal 2 EL Nutella mit der Gabel verteilen.
    • Den Kuchen in den vorgeheizten Ofen geben und 25-30 min backen.
    • Nach dem Backen den Kuchen abkühlen lassen und mit der Glasur überziehen.
    • Nach dem die Glasur fest ist, servieren sie einen saftigen, lockeren und traumhaft leckeren Kuchen. Der Mandelgeschmack harmoniert perfekt mit der Schokolade und der Haselnusscreme.
    Gericht: Dessert
    Land & Region: International
    Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren uns unter #ballesworld!

    Schritt für Schritt Anleitung

    Bild: Zutaten

    Die Kuvertüre klein schneiden und mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen.

    In einer Schüssel die Mandeln, das Mehl, das Backpulver und den Vanillezucker miteinander vermischen.

    In eine Rührschüssel die Eier und den Zucker geben und mit Hilfe einer Küchenmaschine sehr schaumig rühren.

    Die Schoko-Butter-Mischung zu der Ei-Zucker-Masse geben und mit einem Rührlöffel oder einem Schneebesen miteinander vermischen. Den Limettenschalenabrieb hinzufügen und unterziehen.

    Anschließend die Mandel-Mehl-Mischung hinzufügen und aus allen Zutaten eine homogene Masse rühren.

    Die Backform mit Butter einfetten und mit gemahlenen Mandeln einstäuben.

    Den Backofen auf 170 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen.

    1/2 der Teigmenge in die Gugelhupf Form geben, 2 EL Nutella darüber verteilen und mit einer Gabel vermischen. Den restlichen Teig einfüllen. Nochmal 2 EL Nutella mit der Gabel verteilen.

    Den Kuchen in den vorgeheizten Ofen geben und 25-30 min backen.

    Nach dem Backen den Kuchen abkühlen lassen und mit der Glasur überziehen.

    Nach dem die Glasur fest ist, servieren sie einen saftigen, lockeren und traumhaft leckeren Kuchen. Der Mandelgeschmack harmoniert perfekt mit der Schokolade und der Haselnusscreme.

    Enthält Werbung – ohne Bezahlung

    Guten Appetit

    - Anzeige -
    Vorheriger ArtikelKohlrabi Möhren Salat
    Nächster ArtikelSchmetterlinge auf Usedom

    26 Kommentare

    1. In der Vielfalt liegt der Geschmack. Die perfekte Kombination für die Freude Ihrer Kinder. Sicher fragen sie oft nach diesem Rezept.

    2. Ich habe meinem Mann dies hier gezeigt und was sagt der Prinz meiner Träume? „Und warum hast du den noch nicht gemacht? Warum sitzt du hier so nutzlos herum?“ 😀 😀 😀

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Hefeteig Blechkuchen mit Zwetschgen

    Ein einfacher Zwetschgen Blechkuchen mit einem feinen Haselnuss Karamell, für Backanfänger in einer Schritt für Schritt Anleitung erklärt.

    Traumhaftes Raffaello Ananas Dessert

    Es ist Sommer, es ist Urlaubszeit und im Moment ist es auch schön heiß. Wer möchte da nicht in der Karibik Urlaub...

    Obstsalat mit lila Dressing

    Gesundheit in bildschöner Verpackung. Trendiger Obstsalat mit einem traumhaften lila Dressing. Einfach und schnell, wie immer mit bebilderter Anleitung

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend

    Rührkuchen mit weißer Schokolade und Nutella, https://ballesworld.blog/ruehrkuchen-mit-weisser-schokolade-und-nutella/