• Startseite
  • Blog
  • Rezepte
Mehr

    Schoko Pralinen ohne Backen

    Ihr Lieben, heute habe ich mich entschieden Euch eine leckere und einfache Praline vorzustellen. Um diese Praline zuzubereiten, braucht man nur wenige Zutaten und noch weniger Zeit 🙂

    Die Zubereitung ist einfach und schnell, aber beim Naschen schmelzen sie noch schneller im Mund.

    Schoko Pralinen ohne Backen 11

    Ich hoffe, Ihr werdet begeistert sein von diesen einfachen Pralinen.

    Schoko Pralinen ohne Backen 1


    Zutaten für 20 Stück:

    • 100 g Kuvertüre, zartbitter
    • 80 g Butter
    • 60 ml Amaretto
    • 150 g Sultaninen
    • 100 g Mandelstifte

    Zur Dekoration weiße Schokoladenraspel


    Zubereitung:

    Die Sultaninen für ca. 2-3 Stunden in dem Amaretto einweichen.

    Schoko Pralinen ohne Backen 2

    Ein Wasserbad vorbereiten und in einer kleinen Schale die Kuvertüre mit der Butter zum Schmelzen bringen.

    Wenn die Kuvertüre und die Butter eine homogene Masse bilden, diese vom Wasserbad nehmen und die eingeweichten Sultaninen und die Mandelstifte dazu geben. Alles gut miteinander vermischen und für ca. 1/2 Stunde kaltstellen.

    In die Förmchen füllen und dekorieren.

    Nochmal kaltstellen und zwar für 5-6 Stunden, erst dann können und sollen die „Vorkoster“ probieren.

    Schoko Pralinen ohne Backen 16

    Sie genießen eine traumhafte Praline mit dem kräftigen Geschmack der zartbitter Schokolade und dem zarten Aroma der eingelegten Sultaninen unterstützt von dem Crunch der Mandeln.

    Schoko Pralinen ohne Backen 14

    Zubereitungszeit: 20 -30 min

    Guten Appetit!

    - Anzeige -

    16 Kommentare

    1. Liebende BallesWelt

      Die Alten Ahnen Altvorderen wussten
      Ja Sie empfanden Es zutiefst

      Wenn Sie Speißeopfergaben
      Den Göttern Ahnen darbrachten

      Das Ihr Anblick selbst Ihr Duft
      Den Göttern ist gleichsam Ambrosia und Necktar

      Denn Alles was wir liebend wirken
      Schenken dankbar wir dem Leben selbst

      Den Neujahrsegen
      Dir Joaquim von Herzen

      • Thanks a lot for the nice comment 🙂 I give myself, just a little bit hard while cooking 😉 but, when I go to visit, I eat what’s on the table 😉
        Greetings and a Happy New Year !!!

    2. Danke, für das Rezept. Ruckzuck waren die Pralinen fertig. Heute Morgen habe ich eine probiert. Sehr lecker, dafür eine echte Kalorienbombe. 😀 Die werden schön eingeteilt. In etwas Klarsichtfolie verpackt, kann man sie auch gut als Geschenkanhänger benutzen.
      Liebe Grüße Gabi

      • Meine Liebe,
        ich freue mich sehr, dass Du die Pralinen nachgemacht hast, und noch mehr, dass sie dir geschmeckt haben! 🙂
        Liebe Grüße und einen schönen Abend, Balle 🙂

    3. Das sieht ja wieder so lecker aus!
      Bin zur Zeit fleißig am backen und da passen diese leckeren Pralinen noch super dazwischen.
      Dankeschön fürs Rezept liebe Balle💖 und liebe Grüße von Hanne 🌟

      • Liebe Hanne,
        zur Zeit bin ich auch fleißig am Backen. Es wäre schön, wenn es die Möglichkeit gäbe, das wir zusammen backen könnten 🙂
        Liebe Grüße und viel Spaß beim Backen 🙂
        Balle

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Traumhaftes Raffaello Ananas Dessert

    Enthält Werbung, ohne Bezahlung. Es ist Sommer, es ist Urlaubszeit und im Moment ist es auch schön heiß. Wer möchte da nicht in der Karibik...

    Kürbissuppe

    %d Bloggern gefällt das: